Verrechneter Entbindungstermin!

babyface84
babyface84
13.07.2012 | 9 Antworten
hi ihr lieben gestern hatte ich bei meiner FA Termin zum untersuchen wie weit der kleiner schön im Becken ist und Muttermund offen ist war alles ok bloß die meinte mein kleiner wäre 2 Wochen fortgeschrittener bin ja eigentlich 36. Woche laut Frauenärztin bin ich aber jetzt 38.Woche die meinte nur ich soll 14Tage zurück rechnen manche bekommen 14Tage nach errechneten Termin ihr baby und andere vor dem errechneten Termin war das bei einer von euch auch so?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
ist doch unterschiedlich bei jeden naja bin mal gespannt wann mein kleiner jetzt kommt also entweder 2Wochen oder 4Wochen:) danke für eure berichte
babyface84
babyface84 | 13.07.2012
8 Antwort
Den ET bestimmen kann man nur, solange sich die Kinder noch sehr ähnlich entwickeln, ganz am Anfang der Schwangerschaft. Den ET im 5., 7. oder 10. Monat zu verändern, ist für mich kompletter Unsinn. Und ich würde auf dem alten Termin bestehen, nicht, daß mir sonst eine völlig ungerechtfertigte Einleitung droht! Deine FA vergißt wohl, daß Kinder nicht genormt sind und trotz körperlicher Reife bei der Geburt völlig unterschiedliche Maße haben, die absolut im Bereich des Normalen liegen.
Backenzahn
Backenzahn | 13.07.2012
7 Antwort
Bei meinem Großen wurde in der ss schon ständig der ET umgeschmissen, letztendlich kam er 5 tage vor ET. Mein Bauchzwerg ist ja laut Ärzten ca.1- 2 Wochen zurück von der Entwicklung.Da bin ich froh, dass ich im KH durchgeboxt hab, den KS so Zeitnah wie möglich am ET zu machen Aber es ist normal, dass sich das immermalwieder ändert;o) LG
Lia23
Lia23 | 13.07.2012
6 Antwort
Bin laut Rechnung meines FA heute in der 38+2 SSW. Laut meines Zyklus jedoch erst 37+2. Der Rechner beim Doc gibt bei manchen Werten an, zb Köpfchen und Bauch 37+2 der Oberschenkel jedoch immer eine Woche weiter. Ich geb da nix drauf. Müssen wir halt abwarten wann die kleinen kommen =)
DianaSR86
DianaSR86 | 13.07.2012
5 Antwort
ich wurde in der ganzen ss dauernd nach vorn oder zurückgerechnet...mal war sie laut us xy zeit zu früh und laut gerät erst in ssw xy, dann waren ihre werte wieder zu groß wo die woche weiter gerechnet wurde usw...ein ständiges hin und her.... letztenendes kam sie dann 2 tage vor ersterrechnetem termin mit 3000g und 49cm
gina87
gina87 | 13.07.2012
4 Antwort
Ich habe beide Kinder nach ET bekommen - Marlene kam 15 Tage zu spät und Matilda kam 10 Tage nach ET, auch per Einleitung. Das ist vollkommen normal.
deeley
deeley | 13.07.2012
3 Antwort
Meine beiden waren beide 19 Tage früher als ET
Cilek
Cilek | 13.07.2012
2 Antwort
also in der 34ten woche hat der rechner beim arzt bei mir angezeigt ich bin 40+
larajoy666
larajoy666 | 13.07.2012
1 Antwort
ich bin früh geburt.. kam am 19.3 dabei hätte ich im april kommen sollen :) und mein bruder spät geburt . 1.9 statt august :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.07.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

39 + 5 SSW und bissl verwirrt
16.03.2012 | 9 Antworten
entbindungstermin
22.01.2012 | 8 Antworten
Wie lange über Entbindungstermin
13.05.2011 | 7 Antworten
Verrechneter Geburtstermin?
22.03.2011 | 14 Antworten
Heute Entbindungstermin
23.08.2010 | 4 Antworten
Heute Entbindungstermin
08.08.2010 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading