Geschlechtserkennung in 10+2

NicoleM85
NicoleM85
04.07.2012 | 17 Antworten
Hallo ihr Lieben,

war heute beim FA und der meinte zu 80% ist es ein Junge. Nun bin ich in Woche 10+2 und da wollt ich mal Fragen wann ihr so wusstet ob es ein Mädchen oder ein Junge ist.... Lese sehr viel ab der 16Woche mein FA meinte beim letzten Termin aber schon das man es ab der 13Woche erkennen kann wenn das Baby sich gut präsentiert :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Eigentlich darf er es erst ab 14.Woche sagen. Außerdem würde ich mich darauf jetzt nich verlassen. Ich bin in der 27. Woche & man kanns noch nich sehn.
Loelle
Loelle | 05.07.2012
16 Antwort
Das ist totaler Blödsinn, wie auch schon andere hier schrieben, ist es völlig unmöglich das Geschlecht so früh zu erkennen, da es noch nicht feststeht. Macht auf mich keinen kompetenten Eindruck der Arzt! Unglaublich.
EHEC
EHEC | 04.07.2012
15 Antwort
bei unsere kleinsten hatte mein FA in der 14. Woche ein verdacht hat aber nix gesagt erst in der 22. Woche , er meinte vorher ist es zu früh um was zu sagen oder sich festzulegen
Rose-3-
Rose-3- | 04.07.2012
14 Antwort
da würd ich auch noch nix drauf geben...mir wurde in der 23.ssw gesagt das es zu 85% ein mädchen wird..obwohl mans da auch eindeutig gesehen hat..es wurde auch ein mädchen das war das einzige mal das mans in der schwangerschaft sehen konnte aufm us...vorher zeigte sie sich nich oder der doc sagte es nich, weil er sich selber nich sicher war und mir nix falsches sagen wollte...bis zur 23. ssw wo mans sah, gab mir kein arzt ne aussage dazu
gina87
gina87 | 04.07.2012
13 Antwort
mir wurde bei 12+6 bei der nackrnfalteessung gesagt dass es ein maedchen wird und so war es auch aber eigentlich dürfen die Ärzte es einem wegen dem Embryonenschutzgesetz nicht sagen
Dolcezza90
Dolcezza90 | 04.07.2012
12 Antwort
ganz ehrlich? manche ärzte sind der meinung das ja schon so toll erkennen zu können... wie einige schon schrieben wäre es in dieser ssw ein halbes wunder, wenn sich des geschlchsteil schon so entwickelt hätte... aber nun gut...zu 50% würden die ärzte sogar in der 5.ten ssw ja recht haben!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.07.2012
11 Antwort
Mir hat man bei 11+2 gesagt es wird ein Junge, ab der 16SSw war es dann ein Mädchen. Tja und im Kreissaal nach der Geburt war er wieder ein Junge :-)
kathy83
kathy83 | 04.07.2012
10 Antwort
Also ich bin der Meinung das ist noch zu früh. Bei einem Mädchen ist die Klitoris zu dem Zeitpunkt der SS z.B. noch größer als die Schamlippen und das kann ausehen wie ein Junge. Bei einer Kollegin hieß es in der 15. SSW Tendenz Junge und nun ist es doch ein Mädchen. Also ich würde da noch nicht soviel drauf geben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.07.2012
9 Antwort
Ich habe es auch schon in der 12 ssw bei meinem Sohn erfahren :)) mein Frauenarzt hatte ein sehr gutes ultraschallgerät und man konnte es wohl schon deutlich sehen. Er war sich sehr sicher sonst hätte er es mir nicht gesagt:)
stern89
stern89 | 04.07.2012
8 Antwort
Das klingt für mich doch noch recht früh. Bei meiner jetztigen SS hat man es bei 17+3 gesehen und bei 21+3 nochmals bestätigt. Und erst seit dem glaube ich es richtig! :) Glg
lila1
lila1 | 04.07.2012
7 Antwort
ich würde noch nicht daran glauben ^^ bei mir war das auch so ca 20ssw . damals bin etz in der 15ssw und man konnte noch nichts sehen ausser bei 3d da könnte man es etz denke ich sehen .
Bettina19
Bettina19 | 04.07.2012
6 Antwort
nein kann es nicht in der 11ssw ist es noch nciht festgelegt bis zur 12ssw entscheidet sich das
lusani
lusani | 04.07.2012
5 Antwort
ich wußte es ab der 13 ssw. aber habe mich nicht darauf festgelegt, erst als man mir noch 2 us später das gleiche sagte habe ich daran geglaubt :-)
SrSteffi
SrSteffi | 04.07.2012
4 Antwort
Also jungs soll man wohl schon eher erkennen als Mädchen aber sooo zeitig wäre ich auch noch skeptisch. Wir haben in der 18. SSW zu 75% ein Mädchen gehabt und in der 20. SSW wurde es dann bestätigt.
chica18
chica18 | 04.07.2012
3 Antwort
allso das geschlecht iss erst ab der 12 woche festgelegt, ich habs in der 14 ssw erfahren per 3 -D Ulltra.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.07.2012
2 Antwort
Also das finde ich schon sehr früh, ein normaler Us? Da die Klitoris sich da auch noch etwas vorwölbt. Also bei mir hat er in der 12 SSW gesagt da wäre ein Zipfel aber in der Woche könnte man das nicht sagen. Und es wird nun ein Mädchen... kenne aber auch jemanden die es in der 12 SSW erfahren hat.
MamaMaike
MamaMaike | 04.07.2012
1 Antwort
Also, da würde ich nichts drauf geben - in dieser SS Woche, sieht die Scheide und der Penis, oder eben die Anlage für beide Geschlechter, ziemlich gleich aus. Es kann sicher eine Prognose gegeben werden, aber da versteife Dich mal nicht drauf. Bei beiden Kindern würde in der 18. SSW zu 70% das Geschlecht bestimmt und in der 23. SSW bei der Feindiagnostik hat es sich jeweils bestätigt.
deeley
deeley | 04.07.2012

ERFAHRE MEHR:

15+4SSW =geschlechtserkennung
29.06.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading