Wo und wann war euer Blasensprung?

olenka
olenka
04.04.2012 | 18 Antworten
Hallo Ihr Lieben,
interresiert mich einfach..bin selber in der 36 SSW und mach mir Gedanken darüber..weil ich jeden Tag mit meinem Sohn ziemlich viel und ein ordentliches Stück von Zuhause spazieren gehe und immer irgendwie innerlich denke..oh oh was wäre wenn jetzt die Fruchtblase platzt..was mach ich dann blos.
Wie und wann wars bei euch???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
Bei mir ist die in der 38+ 1 zu hause abends beim schrank ausmisten gesprungen :-) das war 23 uhr :-) konnte aber noch in ruhe mein zeug wegräumen und ins kh fahren. erst als ich null uhr im kh war ging es erst richtig los
ClaudiMaus25
ClaudiMaus25 | 04.04.2012
17 Antwort
huhu, bei meinen ersten 3 ist se im Kh geplatzt ..bei nr. 4 wurde sie gesprengt und bei nr.5 ist se nachts um 3 geplatzt ......und jetzt mal schauen aber da hab ich noch 18 wochen zeit ..*hihi*
wilde_hilde
wilde_hilde | 04.04.2012
16 Antwort
also bei mir wurde eingeleitet und da haben sie die blase aufgemacht kurz bevor die presswehen angefangen haben
Sophie3010
Sophie3010 | 04.04.2012
15 Antwort
Huhu, also bei meiner ersten SS hatte ich nachts einen Blasensprung in der 39. SSW, hab das aber gar nicht richtig gecheckt und erstma weiter geschlafen. Bin dann am nächsten Morgen ins KH gefahren als die Wehen regelmäßig wurden. Bei meiner zweiten SS ist die Fruchtblase in der 41. SSW geplatzt als die Hebamme gucken wollte wie weit der Mumu schon offen ist. Ist also immer unterschiedlich wie und wann es passiert. ABER auf der Straße nen' Blasensprung zu ham ist äußerst selten, mach dir da mal keine Sorgen. Dennoch würde ich zum Ende der SS nicht mehr alleine soweit weg gehen/spazieren, sondern immer jemanden dabei ham, für den Fall der Fälle. Wünsch dir noch ne' schöne Restkugelzeit und alles Gute für die Geburt. LG und schöne Ostern
mandy211
mandy211 | 04.04.2012
14 Antwort
beine ist 40+1 im krankenhausbett nach einleitung geplatzt
Jacky220789
Jacky220789 | 04.04.2012
13 Antwort
Also bei meinem sohn hatte ich den schleimtropfabgang und dann wehen. Blasensprung hatte ich keinen, die wurde mir im kh geöffnet. Und jetzt na warten wir mal ab :)
Sunala
Sunala | 04.04.2012
12 Antwort
Bei meiner ersten Tochter bin ich in der früh aus dem Bett gesprungen weil ich was komisches gemerkt hab. Also was laufen :) und da is die fruchtblase geplatzt. Jetzt gab ich am Dienstag Et aber bis jetzt war noch nichts.
sabrinaSR
sabrinaSR | 04.04.2012
11 Antwort
Bei der ersten Geburt wurde sie im Kh aufgemacht und nach paar Minuten war sie da. Die große Tochter kam am ET. Als ich mit meiner Tochter zu abend gegessen habe, ca. 18:30 Uhr ist die Blase geplatzt. Ich war morgens noch beim Arzt zur Kontrolle, aber war noch keine Wehe zu sehen. Hab mein Mann angerufen, hatte Spätdienst. Um 20 Uhr saßen wir im Auto. Um 23:22 Uhr war sie da. Die zweite Tochter kam zwei Wochen vor ET.
Fruehlein83
Fruehlein83 | 04.04.2012
10 Antwort
Also kommt drauf an: das reicht von einem winzigen Riss mit wenig Ausfluss bei Bewegung, bis hin zu einem riesigen Schwall mit sofort heftigen Wehen Ich würde zumindestens das Handy bereit halten, und evt. ein GPS mitnehmen, um die exakte Position durchgeben zu können....Wenn das Kind richtig rum liegt, und sonst keine Komplikationen zu erwarten sind, entspricht das Platzen meist der ersten Wehentätigkeit - also genug Zeit um ins KH zu kommen. Sehr weit würde ich dann aber eher nimmer gehen.
BLE09
BLE09 | 04.04.2012
9 Antwort
Meine ist ganz pünktlich am letzten schönen Abend mit meinem Mann geplatzt. WIr wollten zu Paul Panzer, standen von 18-19 Uhr in der Schlange, es wurden gerade die Karten abgerissen und platsch isse geplatzt und meine Hose war nass. Es war zum Glück dunkel so dass es keiner gesehen hat, glaube ich
Jinja87
Jinja87 | 04.04.2012
8 Antwort
meine blasenspprung war in der küche morgens um 5:30uhr und nein ich hab mich nicht hin gelegt ich mussste unbedingt noch frühstücken hatte großen hunger. und abends um 18:29 war er dann da
sweetwenki
sweetwenki | 04.04.2012
7 Antwort
Ich war zu Hause. Vormittags. Hab heiß geduscht haare gewaschen etc. hab mir t-Shirt und schlüppi angezogen. Mich auf die Couch gesetzt und platsch bin ich geplatzt. :-)
wossi2007
wossi2007 | 04.04.2012
6 Antwort
29. woche... 1 meter vorm krankenhauseingang. beim zweiten kind kam der ks vorm blasensprung ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2012
5 Antwort
bei die ersten beiden im kh wurde aufgemacht und beim kleinen jetzt hatte ich nen riss und es tropfte nur komplett im kreissaal vom arzt. so weit ich weiß soll man sich hinlegen wenn die blase platzt und nen arzt anrufen
lafra996
lafra996 | 04.04.2012
4 Antwort
Einmal ist sie zu Hause geplatzt , bei den anderen 4 mal im kh aufgemacht !
traumbild
traumbild | 04.04.2012
3 Antwort
meiner gott sei dank im kh denn 15min später war meine maus da.
pink-lilie
pink-lilie | 04.04.2012
2 Antwort
Beim 1. Kind wurde die Blase im Kreißsaal geöffnet und dann gings ganz fix. Bei dem 2. Kid hatte ich daheim im Schlaf am Vormittag einen Blasensprung.
TiaTomate85
TiaTomate85 | 04.04.2012
1 Antwort
meine blase wurde aufgemacht als ich in den wehen lag und der mumu schon 5 cm offen war... aber die gedanken habe ich mir auch immer gemacht
AugustMama2011
AugustMama2011 | 04.04.2012

ERFAHRE MEHR:

Treppen laufen mit Blasensprung!?
04.02.2015 | 5 Antworten
blasensprung-sofort ins KH?
04.12.2013 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading