Langes stehen! 17te woche

larajoy666
larajoy666
21.02.2012 | 10 Antworten
hallo ihr lieben, bin heute in der 17ten woche und gestern/vorgestern waren wir auf faschingsumzügen mit unserem kleinen. ich kann kaum mehr so lange stehen ich hatte abends richtige schmerzen und ein großes bedürfnis mich hinzulegen. irgendwie hab ich das gefühl wenns mein becken sprengt.
heute musste ich dann mit meinem sohn kurz zur post laufen das war echt eine üble anstrengung für mich!

herzschlag des babys hab ich gehört mit dem angelsound alles ok ;)

kennt das wer?
gott sei dank nehmen von freunde heute meinen kleinen mit zu nem umzug da kann ich mich bissi ausruhen!!
freue mich auf antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hab kurz vor der Geburt noch nen Umzug mitgemacht und 3 Räume gestrichen!!! Ich war völlig am Ende, aber ganz ehrlich? Da war ich auch selber Schuld! Ich hätte ja jemanden um Hilfe bitten können... nur leider ist unser Freundeskreis sehr klein und Elern und Freunde wohnen nicht gerade um die Ecke... Aber musstest du denn Stundenlang auf irgendwelchen Faschingsumzügen abhängen? Da bist du auch selber Schuld! Klar ist das für den Kleinen schön, aber dann können ja auch die Großeltern oder zukünftige Onkel oder Tante mit dem Kleinen gehen. Versteh, dass jetzt nicht falsch... natürlich sollst du dich nicht daheim einsperren und sie weider raus gehen... aber wenn ich weiß, dass ich schwanger bin und nicht mehr so lange kann, dann muss ich da auch Rücksicht auf mich und den Bauchzwerg nehmen.
DodgeLady
DodgeLady | 21.02.2012
2 Antwort
Sorry für Tippfehler... ich meinte nie wieder raus gehen
DodgeLady
DodgeLady | 21.02.2012
3 Antwort
mir gehts ähnlich. bin jetzt auch 17te ssw. wenn ich lange spaziergänge mache oder allgemein viel stehe, bekomm ich auch schmerzen. und am nächsten tag ist es richtig schlimm. hab das jetzt seit ca. zwei wochen immer mal wieder. manchmal sogar nachm auto fahren... und fühlt sich fast wie muskelkater an. meine FA meinte, das sei nichts ungewöhnliches. man soll sich halt schonen, wenns einen überanstrengt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2012
4 Antwort
@DodgeLady ja vor den 1 umzugstagen hatte ich das problem ja nicht mit den schmerzen beim stehen. sonst wär ich natürlich nicht mit gegangen zu den umzügen!! aus meiner 1. ss kannte ich das auch noch nicht.
larajoy666
larajoy666 | 21.02.2012
5 Antwort
@DodgeLady 2 umzugstagen meinte ich nicht 1 ;)
larajoy666
larajoy666 | 21.02.2012
6 Antwort
@sweet_butterfly ja genau. wie muskelkater. hab jetzt mal magnesium genommen. bin ich aber froh dass es nur mir so geht ;) wann hast du et?
larajoy666
larajoy666 | 21.02.2012
7 Antwort
mich beruhigt das auch, dass ich nicht allein damit bin... *hehe* fand das irgendwie komisch, weil so dick ist der bauch ja noch nicht und der krümel auch noch nicht sooo groß^^ dass das jetzt schon so auf die beine und das becken schlägt... ich nehm auch magnesium. soll alles etwas entspannen. voraussichtlicher et ist am 4.8. und bei dir?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2012
8 Antwort
Hallo, die Schwangerschaft macht mir auch diesmal ziemlich zu schaffen, ich bin nicht mehr fit, auch sehr anfällig für alles mögliche an Keimen und überhaupt nicht fähig, längere Dinge zu unternehmen, wo man viel läuft oder steht. Wir wohnen im 5. Stock, rate mal, wie lange ich brauche, um da hoch zu wandern?! Da überlege ich mir jeden Gang aus dem Haus dreimal. Du brauchst jetzzt einfach mehr Pausen, hör auf deinen Körper, lege die Beine hoch und geh langsam, auch wenn du dir vorkommst, wie deine eigene Omma. Na und? Hauptsache dir geht es gut, denn dann geht es auch dem Baby gut. LAss deinen Mann übernehmen. Männer sagen ja oft "Schwangerschaft ist keine Krankheit", das ist wohl wahr, aber sich etwas mehr zu schonen tut beiden gut, Mutter und Baby.
sommergarten
sommergarten | 21.02.2012
9 Antwort
war jetzt doch noch beim doc. habe magnesium mangel daher die schmerzen. muss jetzt 3x tgl. magnesium nehmen dann sollte es sich bessern ;)
larajoy666
larajoy666 | 21.02.2012
10 Antwort
ja, ich hab auch magnesium verschrieben bekommen. wollen wir mal hoffen, dass es sich dadurch bessert :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2012

ERFAHRE MEHR:

32. Woche und immer wieder harter Bauch
13.11.2014 | 12 Antworten
nicht stehen - nicht laufen
21.12.2013 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading