⎯ Wir lieben Familie ⎯

Übelkeit/ ständiges erbrechen von Galle

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.12.2011 | 3 Antworten
bin 17+0 und muss noch immer jeden Morgen erbrechen und zwar nur das eine Namens Galle ...
Habt ihr irgendwelche tipps?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Nux Vomica C30 4 Kügelchen.. dann ist es weg..
Baby_Xx
Baby_Xx | 14.12.2011
2 Antwort
ich glaub mcp tropfen darf man auch nehmen oder versuchs mit pfefferminztee kann in der schwangerschaft gedtrunken werden und soll gegen übelkeit helfen
Taylor7
Taylor7 | 14.12.2011
3 Antwort
kenn ich gut . ist es bei dir nur morgens oder den ganzen tag über? wenn es dir den ganzen tag bzw. auch nachts so geht schau mal auf www.hyperemesis.de ev. kann dir diese seite etwas weiterhelfen. ich hatte es bei meiner ersten schwangerschaft 7, 5 monate und bei der jetztigen geht es mir ab dem 6. monat besser! wenn du merkst das du zu wenig flüssigkeit bei dir behältst hol dir infusionen vom arzt damit du nicht austrocknest! hab ich bei der 1. schwangerschaft sehr lange bekommen! sollte es nur morgens sein iss gleich eine kleinigkeit im bett kommt zwar meist auch wieder raus aber ist halt nicht ganz so ekelhaft wenn mehr dabei ist ;)
lila25
lila25 | 14.12.2011

ERFAHRE MEHR:

Übelkeit und erbrechen 8ssw
08.11.2012 | 9 Antworten
31 ssw wieder übelkeit und erbrechen
07.09.2012 | 3 Antworten
Kreislaufprobleme und Übelkeit :(
05.12.2011 | 6 Antworten
Tipps bei starker Übelkeit/Erbrechen
13.04.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x