Was sagt ihr zum 4 kaiserschnitt?riskant?gefährlich?

ChantalCherine
ChantalCherine
09.12.2011 | 30 Antworten
hallo ihr lieben, ich selber habe schon 3 bezaubernde mädels und wünsche mir aber noch ein allerletztes 4 wunschkind:-) hab nur echt angst vorm 4.kaiserschnitt...es raten soviele davon ab...was habt ihr für erfahrungen???
danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

30 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
geht denn bei dir keine normale geburt?
Sophie3010
Sophie3010 | 09.12.2011
2 Antwort
nach 3.kaiserschnitte wohl nicht!!oder;-)@Sophie3010
ChantalCherine
ChantalCherine | 09.12.2011
3 Antwort
ja ich weiß ja nich warum bei dir nur kaiserschnitte gemacht worde...
Sophie3010
Sophie3010 | 09.12.2011
4 Antwort
Ich habe schon gehört, dass es gutgehen kann, aber auch gegenteilige Erfahrungen berichtet bekommen. Da sind Narben gerissen - oder die Wändet der Gebärmutter zu dünn gewesen und gerissen. Sicher kann man das im Vorfeld klären lassen, wie die Gebärmutter aussieht und uns weiter. Würde da mit dem Arzt drüber reden.
deeley
deeley | 09.12.2011
5 Antwort
Also meine schwägerin hat 3 kinder alles per kaiserschnitt, weil es bei ihr nicht anders geht... Jetzt ist sie mit dem 4 schwanger und hat so garkeine probleme... Ich würde das aber erst mal lieber mit dein arzt absprechen.... ob es denn gefährlich werden könnte...
Jesra2009
Jesra2009 | 09.12.2011
6 Antwort
@Sophie3010 ja weswegen ist ja nicht die frage nach 3 kaiserschnitten geht ja keine normal egbrut mehr und ich hab mich ja nach einem 4.kaiserschnitt erkundigt;-) nicht böse sein;-)
ChantalCherine
ChantalCherine | 09.12.2011
7 Antwort
Hi, mit Deinem Arzt sprechen, wissen ja nicht wie das bei Dir mit der Verheilung und Vernarbung ist. Ne Freundin hatte im Juki ihren 4ten KS- keine Probleme.
SrSteffi
SrSteffi | 09.12.2011
8 Antwort
@ChantalCherine ne ich bin nich böse ;) bin halt erst seit knapp 6 wochen mama und hab da noch nich so viel ahnung von...
Sophie3010
Sophie3010 | 09.12.2011
9 Antwort
@Sophie3010 alles gute zum mutterglück...ja man sagt 1kaiserschnitt und man hat noch ein chance auf eine normale geburt aber nach dem 2.kaiserschnitt nicht mehr...da kann man es sich nicht mehr aussuchen...glg
ChantalCherine
ChantalCherine | 09.12.2011
10 Antwort
Ich persönlich würde es nicht machen.Das ist zu gefährlich.Zudem sind 3 Kinder schon recht viel und dürften wohl reichen
2Mom2
2Mom2 | 09.12.2011
11 Antwort
@ChantalCherine danke :) achso...das wusste ich gar nicht, ist ja blöd...
Sophie3010
Sophie3010 | 09.12.2011
12 Antwort
@2Mom2 3 kinder recht viel!!!???naja ich denke das kommt drauf an, ob man sich es leisten kann mehr als 3 kinder zu haben....wo viel anfängt das muss jeder für sich selbst entscheiden!!!
ChantalCherine
ChantalCherine | 09.12.2011
13 Antwort
@2Mom2 Sie spricht aber vom 4. Wunschkind, also hat Sie den Wunsch nach einem weiteren KIND. Sie entscheidet in der Sache, was reicht oder was noch nicht genug ist. Ein Urteil in der Sache dürfen wir uns nicht erlauben.
deeley
deeley | 09.12.2011
14 Antwort
Ich hatte selbst auch schon 3 mal KS. Beim 3. KS ist die Harnblase mit gerissen, passiert wohl recht selten beim KS, aber manchmal eben doch. Ist gleich mit genäht worden. Hatte 14 Tage einen Katheder liegen, und danach keine Probleme mehr. Aber die Professorin, die den KS gemacht hat, hat mir schon ganz schön Angst gemacht. Also, sie würde mir nicht unbedingt zu weiteren Schwangerschaften raten, weil mehr als 3 KS schon gefährlich sein können, wenn es zu einer Ruptur der Gebärmutter kommt. Man kann sowas wohl nie ausschließen. Kannst dich nur individuell von einem Arzt beraten lassen oder vielleicht auch besser 2 Meinungen einholen. Aber was wäre, wenn wirklich was schiefgehen würde? Will dir keine Angst machen, hab ja selbst auch immer mal wieder überlegt, aber irgenswie ist mir das Risiko doch zu groß.
marionH
marionH | 09.12.2011
15 Antwort
@ChantalCherine Ich finde, einen Kinderwunsch kann man nicht einmal vom Einkommen abhängig machen. Ich würde es mir nicht vorschreiben lassen, nur weil ich eventuell einen geringen Verdienst habe, dass ich eben nur zwei Kinder deswegen haben darf, weil es finanziell etwas enger wird mit 3 Kindern. Da werde ich immer sauer, wenn man das als Argument heranbringt.
deeley
deeley | 09.12.2011
16 Antwort
Achja, habe gerade mal i dein Profil geguckt, dein letzter KS war ja erst 2010. Generell ist es besser, wenn ein paar Jahre mehr zwischen den KS lliegen, sonst kann die alte Narbe an der Gebärmutter leichter reissen.
marionH
marionH | 09.12.2011
17 Antwort
@deeley ja und ich finde es schlimm wen man sagt also 3 kinder die reichen jawohl...deswegen habe ich gesagt:ab wann man bitte sagen soll das 3 zuviel sind, das muss doch jeder selber wissen!und ich habe auch nicht gesagt das man nur viele kinder haben sollte wenn man es sich leisten kann!!!ich persönlich finde es nur schöner wenn man den kinder mehr bieten kann und sie die große weite welt auch für sich entdecken können.....
ChantalCherine
ChantalCherine | 09.12.2011
18 Antwort
ích würde das mit dem FA besprechen, weiß von einer Freundin , 3. Kaiserschnitt und das ist sehr glimpflich ausgegangen , die Narben und die Gebärmutter waren sehr dünn - gab Schwierigkeiten beim Vernähen ... und ein 4. Kaiserschnitt wäre ein Risiko...
130608
130608 | 09.12.2011
19 Antwort
@deeley und ich habe mit sich leisten auch nicht nur das finanzielle gemeint sondern auch das zeitliche einfach alles......man man man......ich sollte mich hier wieder abmelden....diese kommentare sind manchmal echt überflüssig...man stellt e frage und bekommt erstmal ganz andere sachen zu hören anstatt das ma antworten auf die eigentliche frage bekommt...streckbank pur hier.....schlimm erlich!!!
ChantalCherine
ChantalCherine | 09.12.2011
20 Antwort
@ChantalCherine deeley hat doch gar nichts schlimmes gesagt...im gegenteil
gina87
gina87 | 09.12.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Lefax pump liquidwas sagt ihr dazu?
06.10.2014 | 17 Antworten
nmt +5 claerblue sagt nicht schwanger!
02.01.2013 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading