Namensfrage (konflikt)

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.10.2011 | 12 Antworten
also wir werden nun wahrscheinlich einen jungen bekommen, nur tun wir uns bei dem namen sehr sehr schwer. wir hätten einen namen der uns beiden sehr gut gefällt, d er name hat mir schon immer gefallen und habe mir früher so gedacht wenn ich mal ein kind bekomme soll er so heißen. das problem ist nur meine cousine hat vor 2 jahren einen sohn bekommen und ihn eben genauso genannt wie ich meins ja nennen wollte.nun weiß ich nicht ob ich das bringen kann meins genauso zu nennen, ist jetzt irgendwie ein innerlicher konflikt :( habt ihr sowas vlt auch gemacht? und wie haben dann die angehörigen reagiert?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
welcher name ist es denn? und hast du guten kontakt zu deiner Cousine oder eher weniger???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2011
2 Antwort
..
gm! ich würde mir überlegen, wie viel du mit deiner cousine und ihrem kind zu tun hast / haben wirst. ist es ein enges verhältnis würde ich ganz klar sagen- nein, nicht den gleichen namen. sieht man sich nur ab und an, ist die cousine auch locker drauf- warum nicht? im endeffekt ist es ja euer junge und eure entscheidung. dann habt ihr halt einen gleich guten geschmack ;-)
Eleah
Eleah | 13.10.2011
3 Antwort
hmmm
ich würde es nicht machen... auch wenn mir der Name noch so gut gefällt... ich würde es umgedreht auch nicht toll finden, wenn jemand den Namen meines Kindes nimmt, grad in der Familie...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2011
4 Antwort
--------
Ich würde meinem Kind einen anderen Namen geben. Ist doch doof, wenn die Cousins den gleichen Namen tragen! Egal, wer den Namen zuerst im Sinn hatte! Ich wollte meinem Jüngsten einen Namen geben, den eine Freundin für ihren Sohn als Zweitnamen gewählt hat. Mein Sohn bekam dann einen anderen Namen.
Noobsy
Noobsy | 13.10.2011
5 Antwort
ian wäre der name
zu meiner cousine habe ich kaum kontakt seh sie höchstens 2 mal im jahr da sie woanders wohnt u sie ist eher locker drauf, zu meinem onkel also ihren dad hab ich ein gutes verhältnis ich weiß eben auch nicht is schon ne blöde situation da ich auch nicht wüsste wie ich reagieren würde wenn es andersrum wäre. vlt sprech ich meinen onkel einfach mal drauf an
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2011
6 Antwort
...
hatte das gleiche mit meiner Schwägerin. Mein Sohn heißt jetzt trotzdem so, wie ich es von Anfang an wollte. Die Verwandten haben zwar komisch geschaut, aber egal. Mein Neffe hat den Namen allerdings als Einzelnamen und bei meinem ist es der Zweitname.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2011
7 Antwort
guten morgen
dann nehme doch 2 namen und der 2 kann ja ian heisen nur musst du jetzt noch ein name finden zb. sascha ian ist nur ein beispeil
saschaalberto
saschaalberto | 13.10.2011
8 Antwort
mein Engel heißt auch Ian
ich kann verstehen, das dir dieser Name so gefällt... aber ich würde es trotzdem nicht machen... schlussendlich ist es eure Entscheidung, sprech mit deinen Verwandten drüber, vielleicht sehen dies ja ganz locker...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2011
9 Antwort
....
mir wärs ehrlich gesagt egal wenn man sich nur 2x im jahr sieht und sonst keinen großen kontakt hat...meine cousins und cousinen wohnen alle nich weit weg..jeder maximal 1, 5 autostd von hier entfernt und trotzdem seh ich die nich regelmäßig...meine cousine aus berlin hab ichs letzte ma 2009 an meiner hochzeit gesehen..deren bruder, also mein cousin das letzte ma vor 5 jahren an omas 80. geburtstag...meine cousine aus waren, die in berlin wohnt, ebenfalls letzte ma an der hochzeit, deren schwester auch letzte ma beim 80. von oma..cousine aus schwerin lebt in neuseeland okay..aber deren bruder wohnt in schwerin und den seh ich alle jubeljahre mal ganz kurz..hab auch n gutes verhältnis zu onkel und tanten, bis auf die aus berlin, aber mich würds nich davon abbringen mein kind so zu nennen wie ichs möchte, auch wenn ggf ne cousine/n cousin oder deren kind so heißt..
gina87
gina87 | 13.10.2011
10 Antwort
.
nimm ian doch als zweitnamen. ne ähnliche situation gabs / gibts bei uns auch. meine große heißt Leonie. meine große fands ganz witzig: mama, is ja toll, das baby heißt ja fast wie ich :D
Naina
Naina | 13.10.2011
11 Antwort
von meinen freund
der cousin hat den namen meines sohnes als zweit namen. wir fanden den so schön das wir garnicht dran gedacht haben das er auch so heißt. und gesagt hat keiner was. also ich finde es net schlimm, außer ihr habt viel konntakt und geht zb spazieren undeiner ruft sein sohn und keiner weiß wer nun gemeint ist. das wäre komisch aber wenn ihr weniger kontakt habt würde ich es ruhig machen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2011
12 Antwort
...
ich würds nicht machen... gibt so viele schöne namen auf der welt, aber is ja eure entscheidung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2011

ERFAHRE MEHR:

grr Namensfrage
14.11.2011 | 111 Antworten
Namensfrage
16.06.2011 | 30 Antworten
Die nicht enden wollende Namensfrage
28.04.2011 | 19 Antworten
namensfrage
20.08.2010 | 9 Antworten
Enea
07.01.2009 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading