An meiner Brustwarze geht die haut auseinander und es klebt auch

Nuernberg23
Nuernberg23
11.09.2011 | 12 Antworten
Wenn ich bei meiner Brustwarze die bissl auseinander ziehe seh ich das da haut abgeht und das das auch klebt was könnte das den sein?Ich hoffe nix schlimmes das das normal ist wäre nett wenn ihr mir helfen könntet.

Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@deeley
hab ich so nie gemacht und ist mir neu ... aber da will ich Dir auf keinen Fall widersprechen, Du bist ja leider die Fachfrau hier was Entzündungen angeht ... du hast ja quasi alles mitgenommen :O(
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.09.2011
11 Antwort
@Solo-Mami
Meine Frauenärztin meinte, dass es in der SS und in der STILLZEIT eh ratsam ist ein extra Handtuch für die Brust zu benutzen - es isnd nämlich auch viele andere Frauen empfindlich. War nur ein Tipp, weil es bei mir so EXTREM verlief.
deeley
deeley | 11.09.2011
10 Antwort
@deeley
Doro, im Normalfall passiert das nicht ... du bist ein spezieller Einzelfall, was das Stillen angeht ... im Normalfall ist das völlig OK, wenns in der Schwangerschaft oder Stillzeit passiert und dann braucht man auch kein extra Handtuch - ausser es ist Soor in der Stillzeit im Spiel ... Du bist doch nen Spezialfall
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.09.2011
9 Antwort
Schließe mich der Meinung von Solo-Mami an.
War bei mir auch in den Schwangerschaften so.Wird immer mal wieder vorkommen.Keine Sorge solange es nicht komisch riecht oder juckt.:)
Binahex
Binahex | 11.09.2011
8 Antwort
Brustwarzencreme
... brauchste in diesem Fall nicht ... du hast ja den natürlichen Schutz. Brustwarzencreme hab ich erst genutzt, als die Warzem am Anfang der Stillzeit total wund und aufgerissen waren. Die Creme hab ich vielleicht 2-3 Wochen genutzt, danach hat der natürliche Schutz wieder völlig ausgereicht
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.09.2011
7 Antwort
---
Ja, das hatte ich auch in der SS - Vormilch kam raus, aber nur wenig und es trocknete an. Wenn DU deine Brust nun wäschst und abtrocknest, nimm ein EXTRA Handtuch. Bei mir kamen schon in der SS Keime in der kanäle der Brustdrüse und ich bekam eine Brustentzündung.
deeley
deeley | 11.09.2011
6 Antwort
@Nuernberg23
In der Schwangerschaft kann das auch auftreten, besonders dann, wenn schon Vormilch da ist. Ich denke es ist getrocknete Muttermilch, gemischt mit aufgeweichter Haut. Das verschliesst die Milchdrüsen, so dass keine keime reinkommen können. Beim Stillen weicht alles wieder auf und danach trocknet es wieder .. quasi ein natürlicher Schutz
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.09.2011
5 Antwort
könnte auch eingetrocknete
Muttermilch sein..... hol dir so ne Brustwarzencreme für Stillende.....
sinead1976
sinead1976 | 11.09.2011
4 Antwort
@Nuernberg23
ich bin anfang 5 monat schwanger und hab heute gesehen bei meiner brustwarze das man da die haut abziehen kann und das das auch klebt da wo das is
Nuernberg23
Nuernberg23 | 11.09.2011
3 Antwort
@Solo-Mami
ja aber ich hab das während der schwangerschaft und was ist das den?
Nuernberg23
Nuernberg23 | 11.09.2011
2 Antwort
Hallo!
Wie meinst du das genau?Und in welchem zustand befindest du dich?Schwanger oder stillst du, oder hast du grad abgestillt?Denke nicht das es was schlimmes ist.Kann ich mir nicht vorstellen.Riecht es?
Binahex
Binahex | 11.09.2011
1 Antwort
Das hatte ich wärend der ganzen Stillzeit
wenns das Gleiche bei Dir auch ist ist das nicht weiter tragisch - ich hab da nie was dagegen gemacht. Am Anfang der Stillzeit tats aber sehr weh, da hab ich pure lan 100 genutzt, eine Lanosinsalbe LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.09.2011

ERFAHRE MEHR:

Haut an Füßen geht ab?
12.01.2013 | 13 Antworten
14 Monate alter Sohn haut und kneift
10.12.2012 | 3 Antworten
linke brustwarze juckt
23.07.2012 | 5 Antworten
Nässende stellen :(
12.06.2012 | 15 Antworten
Hilfe Wunde rissige Brustwarze!
15.05.2012 | 15 Antworten
Brustwarze rot und juckt
17.07.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading