Plötzlich kommt Milch aus Brustwarze

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.07.2012 | 6 Antworten
Ich dachte eben ich trau meinen Augen kaum. Als ich eben aus der Wanne kam und mich abgetrocknet habe merkte ich wie ein wenig Milch aus meiner Brustwarze kommt. Ich habe dann bei beiden mal etwas gedrückt und wieder und wieder... Was ist das?
Ich habe zwar meine Pille abgesetzt und habe auch keine Mens bekommen, bin dann zum FA und der sagte keine Schwangerschft. Er hatte getestet und es hätte sich wohl keine Schleimhaut aufgebaut also auch negativ für ein Schwangerschaft... ABER meine Mens habe ich immernoch nicht, wäre dann jetz also 3 Wochen überfällig???? Kann doch eine Schwangerschaft bestehen oder kann auch so mal ein Milcheinschuss kommen???? Ich bin total irritiert? Ich weiss ihr seid keine Ärzte und könnt auch keine Ferndiagnose machen aber einfach nur mal so eine Idee von euch würde mich vielleicht über diese Nacht helfen bevor ich dann morgen noch mal den Doc konfrontiere...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Nimmst du irgendwelche Medikamente? Davon kann das auch sein
TheBigL
TheBigL | 03.07.2012
2 Antwort
hmm also ich bin ss und ich hatte gespannte brüste und empfindliche brustwarzen aber keinen milcheinschuss!!!der kommt doch erst so richtig nach der geburt und nen paar wochen vorher aber soweit ich weiß nicht in der anfangszeit.... oder ich habs einfach noch nicht gehört/gelesen aber ich hab es auch bei keiner meiner freundinen gehört....ich weiß das ich das nach dem abstillen nochmal hatte aber ebend nicht in der früh ss auch nicht bei meiner ersten tochter
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2012
3 Antwort
Nein, ich nehme keine Medikamente und ich habe bei meiner Tochter damals nur knapp 4 Wochen gestillt. Allerdings hatte ich da auch zum Anfang schon nen Milcheinschuss....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2012
4 Antwort
das kann durch das absetzen der pille kommen.dein hormonhaushalt muß sich erst wieder einpendeln.wenn du in 2 wochen noch keine mens gehabt haben solltest, solltest du nochmal zum FA gehen
nicos_mami
nicos_mami | 03.07.2012
5 Antwort
Wenn man eine Zyste hat, dann können auch ss symptome auftreten, dann bleiben auch die Tage aus und man kann Milch aus der Brust haben. ;)
DianaSR86
DianaSR86 | 03.07.2012
6 Antwort
Also wenn neugeborene Mädchen einen Milcheinschuss bekommen können, dann können das erwachsene Frauen auf Grund von Hormonschwankungen bestimmt auch, würde es nochmals vom Frauenarzt und wenn der gar nicht helfen kann -was ich aber nicht denke-, vielleicht zum Endokrinologen. Ich selbst hatte ab der 19. SSW Milcheinschuss, ganz wenig, und dann ab ca. der 30. so viel Milch, dass ich von da an ständig nasse Stilleinlagen hatte. Aber wie gesagt, in jedem Einzelfall sollte der Arzt klären, ob es hormonelle Gründe hat oder du eventuell doch schwanger bist. Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2012

ERFAHRE MEHR:

milch kommt aus der brust?
08.05.2013 | 7 Antworten
linke brustwarze juckt
23.07.2012 | 5 Antworten
Hilfe Wunde rissige Brustwarze!
15.05.2012 | 15 Antworten
Brustwarze rot und juckt
17.07.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading