Bei SS Haustier weg? extra Untersuchung wg Infektion?

Becki1000
Becki1000
05.04.2011 | 14 Antworten
Hallo! Meine FA fragte mich bei der ersten Vorsorgeunetrsuchung nach Haustieren. Mein Sohn hat ein Zwerghasen, der steht bei uns im Wohnzimmer. Sie sagte das man wenn man schwanger ist mit Haustieren vorsichtig sein müsste wegen irgendwelchen Infektionen, was dann gefährlich fürs ungeborene sein kann. Sie würde mir beim nächsten mal blut abnehmen und testen ob ich solch eine schonmal hatte oder jetzt habe. Wurde euch sowas auch gesagt? Unser Hase hat keinen Kontakt zu anderen tieren und so weiter woher sollte er krank sein? Also bei meiner 1.ss im Jajr 2005 da gabs all das nicht. Würde mich über antworten, erfahrungen freuen, meinungen. Will nämlich nicht den den geliebten Hasen wegbringen müssen. Er gehört ja auch zur Familie. Danke!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
....
habe eine studie gelesen wo drin stand das toxopl. nur in ganz seltenen fällen auftreten kann und das das nur geldmacherei ist...
traumkinder9
traumkinder9 | 05.04.2011
13 Antwort
...
ich hatte ja toxoplasmose shcon mal wiel ich schon eh und je tiere hatte, auch in meinem eltern haus. ich sage mal so wer keine tiere hat kann sich ja auch fern halten würde icha uch machen, meine kleine soll sich auch von anderen tieren fern halten, nciht nur wegen infektionen, sondenr auch anderen dingen, flöhe, würmer, und so was. was man eben nicht weiss bei anderen tieren. bei eigenen is das ja was anderes, da weiss man ja ob die geimpft sind und alles. aber wenn ich haustiere habe, also ich würde sie nicht weggeben, auf keinen fall, die gehören da zu...... aber bei nem hasen sag ich mal den kann man ja mal pflegeweise bei oma parken bis das bab da is, aber bei hund und katze is das schons chlechter... man liebt ja auch sein tier egal ob hund katze maus....
Sunny6554
Sunny6554 | 05.04.2011
12 Antwort
@Sunny6554
zumal diejenigen die toxo schonma hatten davon nich ma was wussten...deswegen ja dann auch der test...obs dagegen extra was gibt wenn mans noch nich hatte keine ahnung..ich hatte es ja auch noch nich, musste aber nix extra deswegen einnehmen, weil ich grundsätzlich den kontakt zu katzen meide...bzgl. anderer tiere wie zb dem hund meiner eltern wo ich oft war und bin fragte nie einer nach
gina87
gina87 | 05.04.2011
11 Antwort
...
ja ich hatte ind er ersten ss zwei katzen und die sollten auch weg... auf keinen fall die gehören zu mir wie mein kind. das waren quasie früher meine kinder.... nix da... wer sich tiere anschafft sollte das vorher beachten und sie wegen eines kindes nicht weggeben. ich finde der umgang der kids mit tieren is auch wichtig und du kannst auch so eine infktion bekommen... am geld wo bakterien dran sind, am einkaufswagen, und keine ahnung was, und wegen toxoplasmose da gibts bestimmt dinge gegen wenn du das noch nicht gehabt hast.... ich nehem extra noch solche vitamin kapseln weil mein imunsystem auch auf noch weniger als sparflamme läuft und ich nur krank bin. von zentrum, nimm doch so was musste nur selbst zahlen
Sunny6554
Sunny6554 | 05.04.2011
10 Antwort
jau
war bei mir auch so der fall... als ich aber sagte das unser hund genauso zur familie gehört wie mann und großes kind da knn se machen was se will... hatte dann den test gemacht und siehe da alles i.o. das is halt heute so mit den ganzen test usw. auf einer seite finde ich es aber auch wichtig dem ungeborenen gegenüber anderer seite finde ich sowas auch übertrieben :-) was is wenn wir im garten unkraut zopfen? oh gott soviele keime ect. :D das hab ich ihr mal am kopf geknallt und da kam nur ja ich muss dich drauf hinweisen das is meine pflicht... also nüx zur beunruhigung
wonny1980
wonny1980 | 05.04.2011
9 Antwort
Danke
ahja...interessant und gut zu wissen. Man lernt nie aus. danke
Becki1000
Becki1000 | 05.04.2011
8 Antwort
also
wir haben ein zwergkaninchen und einen 2 jährigen hund. hatte damals auch überlegt sie wegzugeben. als ich wusste das ich schwanger bin, aber das ist den tieren gegenüber nicht fair . und wenn dein hase ja keinen kontakt hat zu andren tieren und regelmäßig geimpft wurde kann eh nichts passieren. Mach dir da nich so nen kopf- es gibt mit sicherheit gefährlicheres als n hase. alles gute
Engels_Mama2010
Engels_Mama2010 | 05.04.2011
7 Antwort
Weil
Erde u.U. auch diese Toxoplasmen enthalten kann. Wenn Du jetzt eine Verletzung an der Hand hast und diese Toxoplasmen in Dein Blut gelangen, kannst Du Dich infizieren. Übrigens lese ich grad, dass Kaninchen zwar Toxoplasmose haben können, Du Dich aber nicht anstecken kannst :-) http://www.tiermedizin.de/public/aktuell/toxoplasmose.htm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2011
6 Antwort
@Dajana01
ok, ja mache ich. Wieso bei negativ nur noch mit handschuhen die gartenarbeit?
Becki1000
Becki1000 | 05.04.2011
5 Antwort
hallo
auch kaninchen können toxoplasmose übertrage, das ist aber auc kein problem. wichtig ist, dass du den käfig nicht mehr reinigst und dir nach jedem kontakt mit dem hasen die hände wäschst. lass dich auf jeden fall auf toxoplasmose testen; wenn du negativ bist, ist nämlich auch gartenarbeit nur mit hndschuhen erlaubt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2011
4 Antwort
hmm
ok also eigentlich nichts mit hasen zu tun...gut puuhh.. ja sagte die mir auch das das so 20€ ungefährt kostet. Aber ich glaube nicht das ich das mache denn war auch erst beim hausarzt und da war auch alle ok beim blutbild. Hmmmm dann bin ich ja schonmal beruhigt das unser Hasi nicht weg muss. So viel neues alles. Danke
Becki1000
Becki1000 | 05.04.2011
3 Antwort
.....
also meine FÄ hat nur gefragt ob ich eine katze habe, sonst nix. TOXOPLASMOSE überträger. wir haben hasen und hund und das weiss meine Ärztin...
traumkinder9
traumkinder9 | 05.04.2011
2 Antwort
...
da wird dann nach toxoplasmose untersucht was primär bei katzen auftritt..darauf wurde bei mir damals auch getestet..hatte es damals auch nich musste aber auch nix groß beachten weil ich keine katzen habe
gina87
gina87 | 05.04.2011
1 Antwort
hi du
ich wurde auch gefragt sollte für das blutabnehmen auch noch geld bezahlen nix da ich hbae selber keine tiere aber viele meiner freunde haben hunde katze etc und bin nicht krank gewesen. aber das bei jeden unterschiedlich.
scottygirl
scottygirl | 05.04.2011

ERFAHRE MEHR:

Umfrage Haustiere :O)
26.04.2013 | 60 Antworten
Vaginale Untersuchung nötig?
18.11.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading