Nabelbruch in SS und starke Schmerzen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.04.2011 | 3 Antworten
Hallo Mamis,
ich habe am Donnerstag einen FA Termin (normale Vorsorge) und da werde ich natürlich auch die Ärztin fragen. Vorher würde ich aber mal gerne eure Erfahrung hören!!!
Also, ich glaube, dass ich seit der ersten SS einen Nabelbruch habe (hat sich nie zurück gebildet). In der ersten SS hatte ich ab und an auch so starke Schmerzen (konnte das nicht so lokalisieren), das ich mich nicht bewegen konnte.
Na ja, jetzt habe ich wahnsinnige Schmerzen ab und an. Es tut weh bzw. ist unangenehm, wenn auch nur die Hose den Nabel berührt. Und ab und zu (selten) habe ich so starke Schmerzen (auf einmal nach einer Bewegung), dass ich mich mindestens 10 Minuten nicht bewegen kann. Und das ist ein starkes Stechen im Bauchnabel!

Hatte das jemand von euch in der SS und weiß, ob sich sowas von selber zurück bildet? Oder gibt es noch ne andere Sache die es sein könnte? Und was macht man in der SS gegen einen Nabelbruch?

Danke.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
....
durch das dehnen der muskeln kommt es vor dass sich der nabel nach außen schiebt das geht aber wieder zurück wenn bauch weg ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2011
2 Antwort
@xxMausxx
Der Nabel ging schon nach der 1. SS nicht zurück!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2011
3 Antwort
@kleineHexe09
dann mal zum doc gehen nachher u evtl op
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2011

ERFAHRE MEHR:

nabelbruch und blähungen (koliken)
25.07.2012 | 4 Antworten
starke schmerzen im unterleib 15ssw
15.10.2011 | 4 Antworten
35ssw ziehen und schmerzen im unterleib
18.03.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading