Schwimmen in der Schwangerschaft, worauf muss ich achten?

mavis87
mavis87
02.04.2011 | 13 Antworten
HALLO zusammen!
ich würde gern schwimmen gehen, aber habe angst das ich was falsches mache, worauf muss ich achten?? und wie ist das mit den pilzeregern??kann ich mich schützen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@Kikania
Im Schwimmbecken direkt kannst Du Dich damit nicht anstecken - ich würde es ehr auf Wärmebänke, Whirlpools, Toiletten und Saunen beschränken - daher also immer etwas drunterlegen und bei den Toilettengängen aufpassen ... denn es ist und bleibt eine Schmierinfektion, die aber in erster Linie durch sexuelle handlungen übertragen wird LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.04.2011
12 Antwort
Mal ne Frage
Mein Arzt sagte mir dass man sich auch im Schwimmbad mit Chlamydien anstecken kann. Ists dann wirklich so ratsam schwimmen zu gehen? Hatte das auch vor, aber trau mich nicht, da ich erst eine Antibiotika Kur hinter mir hab
Kikania
Kikania | 02.04.2011
11 Antwort
ich hoffe auch
....
Smilieute
Smilieute | 02.04.2011
10 Antwort
@Smilieute
na hoffentlich klappts bald. ich war sehr überrascht. aber jetzt umso besser.
mavis87
mavis87 | 02.04.2011
9 Antwort
@Solo-Mami
super vielen dank für die tollte antwort.dann mach ich mich mal fertig ;)
mavis87
mavis87 | 02.04.2011
8 Antwort
chlor ist ja nur in mässigen mengen drinne.
Zieh dir schuhe an, sitz nicht unbedingt am rand, immer handtuch runterlegen. Und ne schwimmnudel ist super.frag nach wenn du bezahlst odet bademeister. Wir versu hen uns auch grad an das 2. Kind.:-)
Smilieute
Smilieute | 02.04.2011
7 Antwort
@mavis87
Die Hallen werden heutzutage mit Ozon betrieben und Chlor wird nur noch minimal zur Desinfektion eingesetzt. In Deutschland hat das Schwimmbadwasser Trinkwasserqualität !! Du brauchst Dir also bezüglich dem Chlor keine Sorgen machen
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.04.2011
6 Antwort
@_Carmen_
Habe davon gehört, die sollen echt gut sein! probier ich mal auch danke
mavis87
mavis87 | 02.04.2011
5 Antwort
@Solo-Mami
DANKE!"
mavis87
mavis87 | 02.04.2011
4 Antwort
@Smilieute
im 5 monat ;)! danke für deine antwort. und was ist mit dem chlor ?
mavis87
mavis87 | 02.04.2011
3 Antwort
Hallo
Ich bin leider sehr empfindlich was Scheideninfektion angeht, aber ich nehme jetzt immer diese Hygientampons fürs Schwimmen und so kann ich auch schwanger schwimmen gehen! lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.04.2011
2 Antwort
kannst ruhig schwimmen gehen
Ist auch in der ss gut.achte nur drauf das di nicht grad ne riesenabentauer rutsche rutscht odrr reinspringst von 3 er odrt so.und nicht grad bauchklatscher machst. Kannst schwimmen, ruhige wassrrÜbungen machen. Wie weit bisze
Smilieute
Smilieute | 02.04.2011
1 Antwort
Schwimmen in der Schwangerschaft ist mit die beste Möglichkeit sich zu entspannen
Schwimm nur nicht zuviel im Bruststil, durch die leichte Verformung der Wirbelsäule könnte das ehr ungemütlich werden ... Kraul, oder noch besser auf dem Rücken ist ideal. Frage im Bad nach, ob du vielleicht ne Nudel haben kannst ... wenn Du da rücklings drauf liegt ist das perfekt für deinen strapazierten Körper Was die Pilzerreger angeht: in den Hallen wird regelmäßig sauer gemacht. Trotzdem solltest Du Vorsicht walten lassen, wenns um Toilettengänge geht und auch auf den Beckenumgang solltest Du Dich nicht gerade setzen. Leg auf Stühlen und Wärmebank immer ein Handtuch drunter. Whirlpools meide bitte unbedingt, da sie meist keine eigene Umwälzung haben. Dein Immunsystem ist im Moment einfach schwächer und ist leichter angreifbar für Bakterien, die Du sonst locker verträgst LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.04.2011

ERFAHRE MEHR:

Mit Kleinkind und Baby schwimmen gehen!
18.07.2014 | 8 Antworten
Schwimmbad in der Frühschwangerschaft
28.06.2011 | 4 Antworten
tshirt beim schwimmen im hallenbad?
02.07.2010 | 34 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading