Das glaubt ihr nicht

Capucchino
Capucchino
27.03.2011 | 12 Antworten
Ich war von Freitag bis gestern im KH wegen einer leichten Blutung. Bin ja heute eigentlich 34+4 SSW. Gestern hat die Oberärztin der Klinik einen Doppler gemacht. Na super was kommt raus: Ich wäre schon 35+6. Dann hat sie nachgeschaut was mein Arzt am 01.10.10 festgestellt hatte und da war unser Zwerg 33mm groß. Mein FA hat mit der Ultraschallberechnung den ET 04.05.11 berechnet und die Ärztin der Klinik meinte mit 33mm zu dem Zeitpunkt ist der ET der 25.04.11. Auch das Gewicht und die Größe von unserem Schatz spreche dafür das sich der Arzt vertan hat.
Ist das euch auch schon passiert? Und wem kann ich jetzt glauben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@all
ich habe eine Hebamme und sie hat schon vor längerem den vom FA gerechneten Termin angezweifelt. Und die Hebi arbeitet in der Klinik in der ich gestern war.
Capucchino
Capucchino | 27.03.2011
11 Antwort
Huhu
ich hatte drei Geburtstermine *lach* Bei mir wurde auch ständig wieder vor und zurück gerechnet... Habe dann den Fa gewechselt... :-) LG
Yvi88
Yvi88 | 27.03.2011
10 Antwort
@KaiLeonsMom
im thread steht doch gar nix von hebamme..vielleicht hat sie ja auch gar keine...und selbst wenn muss es nich heißen das arzt und hebamme zwingend zusammenarbeiten müssen ich hatte damals auch eine und die hatte mit meinem FA herzlich wenig zu tun..meine hebamme hat auch nie us bei mir gemacht oder so...reichten die normalen untersuchungen beim doc und gut war....selbst ctg schreiben war bei mir nur immer beim doc als die zeit ran war......
gina87
gina87 | 27.03.2011
9 Antwort
...
ne bekannte ihr kleiner sollte auch über 4500 g wiegen und über 50 cm sein. so sagten es die im kh und ihre fa. bei der gb war er nur 53 cm und wog 4040 g und kamm auch früher als es der fa sagte.
ejess
ejess | 27.03.2011
8 Antwort
@papi26
weil ihre ärztin und hebi bestimmt gut zusammen arbeiten
KaiLeonsMom
KaiLeonsMom | 27.03.2011
7 Antwort
...
Gib nicht so viel auf die Größe und Gewicht per Us. Mir haben sie im Kh gesagt mein Kind wäre viel zu groß und zu schwer. Sie hatte beim Ks in der 39. ssw nur 2850 g und war nur 48 cm. Der Chefarzt meinte, wenn er das gewusst hätte, hätte er sie gar nicht geholt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2011
6 Antwort
....
ich wurde die ganze ss über entweder nach vorn oder nach hinten gerechnet anhand der us werte..letzten endes kam mausi ganz spontan und natürlich 2 tage vor ersterrechnetem ET so wie er auch im mutterpass stand...ET war der 12.07. und sie kam am 10.7.
gina87
gina87 | 27.03.2011
5 Antwort
du meinst sicherlich
33cm :-) nicht mm :-) aber die Tage können schon varrieren bei mir pendelte das immer zwischen 7 u 5 tage hin u her also war ich 15+7 war ich bei mancmal erst 15+2 o.ä. als mein Sohn dann 8Tage nach dem ET kam sagten die KH-Ärzte dass mein Sohn schon mindesten 13tage ÜBERTRAGEN war u keine 8 TAGE da seine Haut richtig richtig böse wund war u offen da er zilange ungeschützt im Fruchtwasser lag. 15.august war der ET am 23.8 kam er u ET laut KH-Ärzte wäre der 10.august gewesen u wäre ich von beginn an der Ss in de Frauenklinik gegangen wo ich entbunden hatte hätten sie, so sagten sie es, meinen Sohn am 20.8 GEHOLT also 10Tage nach Termin .
Valkyre
Valkyre | 27.03.2011
4 Antwort
@KaiLeonsMom
also ich verstehe dich nicht du wiedersprichst dich du sagst deine hebi hat immer recht gehabt und du gibst ihr den tib aber sie soll der ärzten vertrauen ??????
papi26
papi26 | 27.03.2011
3 Antwort
.....
Die paar Tage ... das ist dich nicht dramatisch? Bei mir sind die Kinder weit nach ET gekommen. Marlenes ET war der 5. August und Sie kam am 20. August per Einleintung.
deeley
deeley | 27.03.2011
2 Antwort
vertraue
auf deine ärztin.
KaiLeonsMom
KaiLeonsMom | 27.03.2011
1 Antwort
bei mir
war es auch so. in der klinik war ich zb schon 15ssw und bei meiner ärztin und hebi war ich zwei tage später erst 11 ssw. die haben sich bei mir in der klinik auch immer schwer verschetzt. am ende hatte aber immer meine hebi recht.
KaiLeonsMom
KaiLeonsMom | 27.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Glaubt ihr an Geister?
07.08.2013 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading