⎯ Wir lieben Familie ⎯

Schwanger trotz Implanon?

ChrIsTina1987
ChrIsTina1987
14.02.2011 | 5 Antworten
Hallo Mamis, ich hab folgendes Problem.
Ich hab seit Juli letzten Jahres das Stäbchen als Verhütungsmittel. Bis jetzt hatte ich damit nie Probleme, bakam meine Periode alle vier Wochen und hab es auch so relativ gut vertragen.
Seit ca. 6 Wochen bleibt jetzt meine Periode aus, mir ist ständig schlecht, hab ein Ziehen im Unterbauch und ich muss ständig zur Toilette, genauso war es bei meinem ersten Kind auch, da hatte ich die selben Anzeichen. Ich hab dann heute mal beim Frauenarzt angerufen, die Arzthelferin meinte dass das eher unwahrscheinlich sei weil man es ja auch nicht vergessen kann usw. Naja jetzt wollt ich mal fragen, habt ihr da Erfahrungen mit dem Implanon oder ist gar jemand von euch schwanger geworden oder kennt jemanden? Bin jetzt ein bisschen ratlos und mach mir schon Gedanken. lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Re
Ich kann nur eines dazu sagen..Probleme mit den Hormonen entwickeln sich oft langsam . Ich kan mir auch nicht vorstellen, dass dahinter eine SS stecken soll . bei der Hormonbombe.. Ich wollte mir das Implanon einsetzen lassen.Habe aber die spritze schon nicht vertragen und deshalb wurde mir davon abgeraten ..hab eh schon so einen chaotischen Hormonhaushalt..hat sich aber auch erst über die Jahre so entwickelt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.02.2011
2 Antwort
Da es zwar
sehr sicher ist, aber nicht zu 100prozent kannst du sehr wohl schwanger sein, der pearl index liegt zwar nur bei 0, 14 aber trotzdem kannst du schwanger sein, ein sst gibt dir gewissheit
kiska86
kiska86 | 14.02.2011
3 Antwort
ich habe
das implanom zum zweiten mal. ich habe damit nur gute erfahrungen gemacht. ich hatte diese anzeichen wie ständig schlecht sein, andauernd zur toilette und ziehen im unterleib bei beide male auch. das die blutung ausbleibt ist auch völlig normal, da dem körper ja ständig hormone zugeführt werden und keine pause ist.
MoniqueK
MoniqueK | 14.02.2011
4 Antwort
hallo
habe keine erfahrungen damit aber, wie bei jedem verhütungsmittel kann man sich nicht zu 100% auf die verlassen. auch mit dem implanon kann man schwanger werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.02.2011
5 Antwort
...
bei uns gab es mal ein fall zwar nicht mit dem implanon aber mit der spritze. die frau ist trotz der 3 monats spritze schwanger geworden, sie hat ihren arzt angezeigt und der muß nun für das kind unterhalt zahlen, da sie eigentlich gar keine kinder wollte. kann schon gut sein dass du evtl schwanger bist auch wenn die chance sehr gering ist, aber fehler passieren ja öfter mal.
janag27184
janag27184 | 14.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Schwanger trotz kupferspirale?!
07.11.2013 | 11 Antworten
Schwanger Trotz Mirena HormonSpirale?
14.08.2010 | 8 Antworten
Mal wieder Implanon
29.05.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x