Baby wurde beim doppler zu klein geschätzt=(

sasi09
sasi09
15.12.2010 | 13 Antworten
hallo, hatte vorgestern eine doppleruntersuchung, da wurde mein Baby auf 2345g geschätzt in 35/4 ssw .. daraufhin fragte mich der arzt ob der geburtstermin auch stimmen würde da es von der grösse zwei wochen hinterher ist .. die restlichen ultraschalle waren immer genau richtig und letztes mal war baby sogar weiter..mach mir nun natürlich totale gedanken drüber .. wie gross und schwer waren eure zwerge in der 36ssw? lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
...
würde mir da auch keine sorgen machen. der arzt muss ja auch nur mal ein kreuz einen millimeter daneben gesetzt haben und schon stimmt das ergebnis nicht mehr. so genau kann man das nie sagen. das baby meiner freundin kam mit über 500g mehr auf die welt als das was die ärzte geschätzt haben!!!! glg!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.12.2010
12 Antwort
...
Lena in der 37.SSW auf 2500 Gramm geschätzt und zur Welt kam sie dann 38+0 mit 2530 Gramm und 47 cm
Trami
Trami | 15.12.2010
11 Antwort
Du mach dir man keine sorgen
meine kleine bin nun in der 36+4 ssw auf niedliche 2000 gram geschätzt von zwei ärztin gestern im Krankenhaus und heute noch mal bei meiner Frauenärztin, und Sie sagte das Gewicht usw spielt keine rolle wichtig allein ist das es ihr gut geht;-) Alles liebe
Ellalauren
Ellalauren | 15.12.2010
10 Antwort
hi
ich habe Mia in der 36+2 ssw entbunden , sie war 2760gramm leicht und war 48cm
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 15.12.2010
9 Antwort
...........
Mach dir nicht sllzu viel gedanken, dass ist völlig ok, das Gewicht, man sagt das die Babys in den letzten sechs Wochen etwa 200 g die Woche zunehmen udn da du noch 5 Wochen vor dir hast, wird alles gut, unsere Tochter hatte übrigens noch ein Kilo weniger in der 36 SSW und so kam sie auch zur Welt!! Und auch bei ihr ist alles gut, wenn du noch fragen hast meld dich einfach
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.12.2010
8 Antwort
hallo
mein kleiner wurde in der 37ssw auf 2400g geschätzt es hieß auch er wär etwas zärtlicher und kleiner. davor wurde er aber 2 wochen vorher auf 2800g geschätzt in der 35ssw. und vor zwei wochen wurde er auf 3300g geschätzt ich glaub denen gar nix mehr. morgen hab ich einleitung und ich bin wirklich gespannt wie gross und schwer er sein wird aber die hauptsache ist er ist gesund :) also macht dir da kein kopf und solang er sich weiterentwickelt und nicht stehen bleibt mit gewicht dann passt das schon. können nicht alle babys gleich gross sein. diese messungen haben mich immer verrückt gemacht in meiner ss. liebe grüsse
Ermina23
Ermina23 | 15.12.2010
7 Antwort
hallo
mein kleiner wurde in der 37ssw auf 2400g geschätzt es hieß auch er wär etwas zärtlicher und kleiner. davor wurde er aber 2 wochen vorher auf 2800g geschätzt in der 35ssw. und vor zwei wochen wurde er auf 3300g geschätzt ich glaub denen gar nix mehr. morgen hab ich einleitung und ich bin wirklich gespannt wie gross und schwer er sein wird aber die hauptsache ist er ist gesund :) also macht dir da kein kopf und solang er sich weiterentwickelt und nicht stehen bleibt mit gewicht dann passt das schon. können nicht alle babys gleich gross sein. diese messungen haben mich immer verrückt gemacht in meiner ss. liebe grüsse
Ermina23
Ermina23 | 15.12.2010
6 Antwort
mein kleiner wurde in der 38.ssw
2 tage bevor er spontan kam auf 2500g und 47 cm geschätzt...bei der geburt 2 tage später war er 52 cm groß und wog 3235g :-) mein großer war klein...er kam auch in der 38.ssw und wog 2610g und war 47cm groß...er ist aber bis heute eher klein lg
Maxi2506
Maxi2506 | 15.12.2010
5 Antwort
...
also meine Kleine wurde in der 38. SSW auf 2600 gramm geschätzt, es wurde zu wenig Fruchtwasser festgestellt und eine verkalkte Plazenta und die Versorgung war nicht optimal. Daraufhin wurde eingeleitet und 3 Tage später war sie da, sie wog 2990 gramm, Fruchtwasser und Plazenta waren laut Hebamme absolut in Ordnung. Also lass dich nicht verrückt machen.
Stephie25
Stephie25 | 15.12.2010
4 Antwort
@HelenaundEric
40 cm?? war dein baby ein frühchen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.12.2010
3 Antwort
RE
die Schätzungen /Messungen stimmen irgendwie so gut wie nie... Bei meinem Sohn wurde gesagt, dass er mit 4000 g zur Welt kommt und über 54cm....hatten sie kurz vor der Geburt gesagt...so ca.5 Stunden... Er kam aber mit etwas über 2 KG und 40 cm zur Welt...so viel zu dem Thema
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.12.2010
2 Antwort
hi
mein sohn kam in der 37 woxhe mit 2275 gramm auf die welt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.12.2010
1 Antwort
.....
Keine Ahnung - aber zum ET wurde mein KIND auf 3900 - 4000 g geschätzt und dann habe ich noch fast 2 Wochen übertragen. Zur Geburt war Sie aber dann nur knappe 3600 g - die können sich also ganz schon verrechnen und vertun beim messen. Die Kleine Maus wurde ja im KH von einem Spezialisten vermessen und es war dennoch so falsch ...
deeley
deeley | 15.12.2010

ERFAHRE MEHR:

Baby zu leicht und zu klein.(37 SSW)
05.12.2012 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading