Saueres Aufstossen

Liebstemami79
Liebstemami79
14.12.2010 | 7 Antworten
Ich muss ständig aufstossen und dann brennt es unheimlich arg in der Kehle.Ist richtig Ecklig für mich.Bin in der 33 SSW.
Ist das normal wenns mich ständig Aufstost?
Was kann ich dagegen tun?Hab heute kaum was gegessen.Jetzt gibts dann Zwiebelschnitzel mit Spätzle.
Trau mich das gar net essen..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ist
das richtiges Sodbrennen? Kannst aber nciht viel machen ich hatte das die ganze ss durch. Das Kind drückt ja auf deine Organe und halt auch so das es an der speiseröhre ankommt: (
minni1977
minni1977 | 14.12.2010
2 Antwort
Es brennt dei ganze zeit
wenn ich aufstosen musste.Hoffe das es jetzt bis zum Schluss nicht so bleibt.
Liebstemami79
Liebstemami79 | 14.12.2010
3 Antwort
...
maloxaan hilft.hab ich nur eingenommen in der sw. ich hatte es ganz schlimm, konnte ohne maloxaan gar nicht schlafen. hielt auch bis zum ende der sw an ^^ oder milch trinken oder trocken brot essen, hilft aber alles nicht auf dauer, nur bei bedarf ;) ich hab hinterher gar nicht mehr scharf, stark gewürzt oder fettig gegessen, es war nach jeder mahlzeit noch schlimmer : (
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2010
4 Antwort
hi
ist bestimmt sodbrennen, das hatte ich auch und das war bis zum schluss, bei mir war es oft so schlimm das ich davon erbrechen musste.was bisschen hilft ist wenn man tostbrot ist und es gibt auch ein magengel das man während der ss nehmen darf, usst nur in der apotheke fragen wie das heisst, weiss es leider nicht mehr.lh
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2010
5 Antwort
Hausmittel Milch
probier Schluckweise Milch zu trinken. hatte mir geholfen und ich hatte es die ganze ss. Außerdem kannste dir rennie kaufen und das hilft auch.
Amancaya07
Amancaya07 | 14.12.2010
6 Antwort
..
... Milch genau das ist der Tipp Ich hatte es auch sehr stark in der Schwangerschaft ab dem 5. Monat, ist aber normal weil es ja auf den Magen drückt, ich habe halt versucht alles zu vermeiden was sauer oder ziemlich stark gewürzt war. Und wenn es schlimm war habe ich ein naturjoghurt gegessen oder wie gesagt Milch das half, , aber leider ist es halt ned ganz verschwunden ... Wünsche dir dass es bald besser wird ... Spätestens wenn der Knirbs dann da ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2010
7 Antwort
ja
Mandeln oder Milch!!! Ich bin dadurch Milch Süchtig geworden in der SS *lach* Obwohl ich gar net so schlimm sodbrennen hab wie manch andere ... Hatte aber auch fürn Notfall Rennie zuhause!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading