Kann wer helfen, gegen ganz krasse Übelkeit, den ganzen tag lang?

Cindy1007
Cindy1007
08.12.2010 | 11 Antworten
Nun zu mir, ich bin am Freitag in der 10+1 ssw und seit Montag ist mir den ganzen Tag kotz übel. Mein Problem, ich arbeite in einer Bäckerei und sobald ich was süßes rieche, wird mir dermaßen schlecht, das ich einfach nicht bedienen kann ohne das es mir hoch kommt. Ich muss mich nicht übergeben aber er ist teilweise kurz davor. Ich muss meistens 9 bis 12 Stunden am Tag arbeiten und das ohne Pause. Ich setzt mich oft hin, aber ich halt das nicht mehr aus. Hat wer nen Tipp für mich? was ich einnehmen kann oder so? ich danke euch schon mal liebe Grüße Cindy
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
übelkeit
huh du ich weiss genau wovon du sprichst ich bin morgen in der 18woche und so wie es dir jetzt geht gin es mir bis vor 5tagen auch noch nur noch viel schlimmer und ich arbeite auch in einer bäckerei ich habe mich dann weniger eintragen lassen denn das steht dir zu und vorallem kannst du zu deine frauenärztin gehen und sie nimmt 1-2wochen ruas damit du malluft holen kannst und zur ruhe kommst denn es istwircklich unangenehm das so zu haben......mi gimg es den ganzen tag nur schlecht habe nur übelkeit gehabt kopfschmerzen so das ich dachte mein kopf platzt gleich....mir hat nix geholfen keine reisetabletten, kein nausema keine hausmittel es half garnichts ich war zum schluss so genrvt das ich den ganzen tag nur geschlafen habe und mich nicht mla mehr vor die tür gewagt habe.....die frauen ärzti hat mich dann 2ochen raus genommen....was mir ein wenig half zum schluss hin jetzt wo es weniger wurde mit der übelkeit spazieren gehen diel luft die ablenkung......
SandraB1984
SandraB1984 | 08.12.2010
10 Antwort
ja
Pausen mach ich von mir aus ich leg mich auch mal hin oder so, ich trage auch nichts, und es ist nicht stressig bei uns, bloß die lange steherei nervt auch...ab dem 5ten Monat hör ich damit auch auf, dann muss ich ja auch. meine Ärztin hat mir gesagt das ich ruhig weiter arbeiten kann, solang ich keine schmwerzen habe und Übelkeit is ja eigentlich normal...
Cindy1007
Cindy1007 | 08.12.2010
9 Antwort
du
pass lieber auf mit deinen viele arbeiten!das kann ganz schnell nach hinten losgehen!eine bekannte hat durch den trubel und stress ihr baby dadurch verloren.und die arbeitet auch beim bäcker.so wie ich.hab da sehr aufegapasst das ich nicht übertreibe..und 9-12 std am tag ist hammer in einer ss, , überelg dir mal lieber ob die gesundheit von euch beiden oder das liebe geld wichtiger ist.du bist nicht krank das weiß ich allerdings solltest du schon ruhepausen einlegen..ganz wichtig.
joyce87
joyce87 | 08.12.2010
8 Antwort
ok
ich danke euch für eure Hilfen, ich werde morgen mal in die Apotheke gehen und nach diesen Tabletten nach fragen , danke euch echt sehr nett.....
Cindy1007
Cindy1007 | 08.12.2010
7 Antwort
...
frag mal in der apotheke nach akkupressurarmbändern gegen reiseübelkeit... meine nichte hatte die und es war wie weggeblasen, aber sobald sie die ausgezogen hat gings wieder los...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 08.12.2010
6 Antwort
...
also mir hilft immer kalte Milch ... ich nehme dann ein-zwei Schlücke und dann ist das erstmal "gegessen" ... .
MeGi2007
MeGi2007 | 08.12.2010
5 Antwort
hi
Ich hatte von anfang an mit übelkeit u geruchtsempfindlichkeit zu tun, ab der 13.ssw kam erbrechen dazu ab der 16.ssw habe ich dann täglich 1-2 VOMEX A DRAGEES genommen, denn sonst wär nix drinnen geblieben ... mit denen gings wobei ab und an musste ich mich noch übergeben ..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2010
4 Antwort
ach
es geht nicht darum das ich so lange arbeiten muss, das mach ich von mir aus weil ich das geld bruache, ich möchte doch nur das dieses verdammte Übelkeit aufhört, wie soll ich denn arbeiten :-(
Cindy1007
Cindy1007 | 08.12.2010
3 Antwort
willkommen...
im club ich bin konditorin und zur zeit wenn ich nur zimt rieche ist mir ganz anderst in der magen gegend nicht das ich mich übergeben muss aber es ist schon unangenehm mit diesen winterlichen düften...ekelig....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2010
2 Antwort
ich kenne das zu gut
ich hab es schon meine ganze ss und ich mache jetzt infusionen bei der ärztin die helfen ganz gut also echt...frag mal deine ärztin wegen einer infusion gegen die übelkeit ....muss man zwar selber zahlen kostet ca.20 euro und das 3 mal damit es auch echt anschlägt aber das hat mir geholfen echt....aber die übelkeit bis zur 13ssw sind ganz normal...entweder kaufst du dir mal vormexA tebletten die sind auch sehr gut und sind auch in der infusion enthalten und wenn es dann echt nicht besser wird später dann mach mal so eine infusion....ich hab es jetzt auch nicht mehr ausgehalten bin jetzt 21 .woche....sonst eben immer kleinigkeiten essen langsam und viel trinken ich weiß ist nicht einfach....aber kauf dir echt mal VormexA tabletten bekommst du in der apotheke viel erfolg und alles gute und eine schöne ss
Levin2008
Levin2008 | 08.12.2010
1 Antwort
..........
http://www.gesetze-im-internet.de/muschg/__8.html http://www.gesetze-im-internet.de/muschg/__4.html Sag deiner Ärztin Bescheid, am Besten schon morgen.
silvie1912
silvie1912 | 08.12.2010

ERFAHRE MEHR:

was gegen Übelkeit
12.04.2013 | 11 Antworten
Übelkeit den ganzen Tag
04.03.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading