Beschäftigungsverbot und ausstehender Urlaub!

santana27
santana27
23.10.2010 | 15 Antworten
Habe noch 18 tage URlaub und bin seit Mitte August im Beschäftigungsverbot, was passiert mit meinen restlichen 18 Tagen URlaub?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@bibi_1988
Dann habt ihr eh komplett andere Regeln als in Deutschland
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.10.2010
14 Antwort
@santana27
Überlegs Dir - viele sind ganz froh über den Resturlaub, da die Eingewöhnung in der Kita nicht ganz so verläuft wie sie es sich vorgestellt hatten. Frage Deinen Arbeitgeber, viele machen das nicht wirklich.
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.10.2010
13 Antwort
hy
ja arbeite in österreich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2010
12 Antwort
ich überlege, ob ich mir das ganze auszahlen lassen, klar finanziell schon
verlust, aber immer noch besser, 18 Tage sind fast ein ganzer Monatslohn!
santana27
santana27 | 23.10.2010
11 Antwort
Hallo
ich hatte auch in der SS ein BV und noch jede Menge Urlaub, der bleibt weiter bestehen und wird wenn du wieder Anfängst mit Arbeiten gut geschrieben. Aber aufpassen das es wirklich getan wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2010
10 Antwort
@bibi_1988
da haben sie Dir was falsches erzählt - oder arbeitest Du in Österreich/Schweiz ?? Da kenn ich mich nicht aus ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.10.2010
9 Antwort
du hast sogar noch
ein ganzes Jahr nach Beendigung deiner Elternzeit die Möglichkeit, deinen Resturlaub zu nehmen. Er verfällt nicht, egal was hier behauptet wird. lg
Klaerchen09
Klaerchen09 | 23.10.2010
8 Antwort
Das
kenn ich, und zwar kann dein Arbeitgeber dir den Urlaub auszahlen, verfallen darf er nicht d.h .falls du wieder anfängst steht dir dieser Urlaub zusätzlich zum neuen Urlaub zu -und wenn du nicht mehr anfangen solltest muss er ausgezahlt werden und wenn es nach dem Ende der Erziehungszeit ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2010
7 Antwort
Aber nicht die in deutschland.
.
susepuse
susepuse | 23.10.2010
6 Antwort
hy
arbeiterkammer
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2010
5 Antwort
@bibi_1988
Blödsinn, wer sagt das denn?
susepuse
susepuse | 23.10.2010
4 Antwort
Die kannst du im anschluß nehmen
Ich hatte noch alle 30
susepuse
susepuse | 23.10.2010
3 Antwort
@bibi_1988
stimmt nicht - woher hast Du diese Info ???
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.10.2010
2 Antwort
Der wird bei einem Beschäftigungsverbot bis zum Mutterschitz an die Elternzeit angehängt
Ist dies betrieblich nicht möglich, dann kann Dir der Resturlaub auch ausgezahlt werden LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.10.2010
1 Antwort
hy
der verlällt dir.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2010

ERFAHRE MEHR:

Nach Beschäftigungsverbot fragen
04.09.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading