⎯ Wir lieben Familie ⎯

Wehen anregen mit heißem Bad und Gläschen Sekt?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.10.2010 | 3 Antworten
Hat das schon mal eine von Euch versucht als sie übern ET war ? Wie schnell könnte es dann losgehen ? Und kann man dann überhaupt noch Schmerzmittel oder ähnliches bekommen wenns dann losgeht ? Ich bin jetzt 6 Tage übern ET, Mumu noch zu und keine Wehen. Wenn ich 10 Tage drüber bin wollen sie einleiten, dem möchte ich aber wenns geht aus dem Weg gehen. Würdet Ihr das mit heiß baden und Sekt raten ? LG Kleine1
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
in meiner ersten ss habe ich auch jeden abend nach et gebadet zwar nur einmal mit rotwein aber ich hatte eher einen sitzen als das mein kleiner kommen wollte, ich hab so ziehmlich alles gemacht aber der kleine wollte einfach nicht kommen so haben wir uns entschlossen bei ET+13 mit gek einzuleiten und dann kam er auch entlich
carolin215
carolin215 | 23.10.2010
2 Antwort
he
naja zu heiss würd ich nicht baden und ja sekt ist wehenlösend , auch das stufen steigen und der sperma des mannes , dazu gibts noch himbeerblätter tee, wenns los geht gehts schnell allso bei mir wars so inerhalb von 3 std und schmerzmittel gingen sich bei mir nicht mehr aus . wünsch dir alles gute bussi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2010
3 Antwort
Hallo,
war bei meinem ersten Sohn auch 10 Tage drüber. . Wanne. Sex, . hat alles nicht geholfen ! Drücke dir die Daumen das es so losgeht !! LG
stefi27
stefi27 | 23.10.2010

ERFAHRE MEHR:

wehen anregen mit akupunktur
22.10.2014 | 7 Antworten
wie fördere ich wehen am effektivsten?
06.01.2014 | 7 Antworten
gläschen auch mit 3,5 monaten
15.07.2012 | 8 Antworten
Babylove Obst Gläschen (keine Frage)
20.05.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x