Harter Bauch in der Nacht - waren das Wehen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.09.2010 | 2 Antworten
Hi, ich hatte heute Nacht wirklich merkwürdige beschwerden. Bin ständig wach geworden, da mein Bauch tierisch hart wurde und ich das Gefühl hatte mein Bauch würde jeden Moment platzen. Habe dann auch sofort an Wehen gedacht. Also Vorwehen oder wie man das auch immer nennt. Nur konnte ich ja schlecht nachts laufend in die Wanne gehen. Bin ja auch immer wieder eingeschlafen aber durch diesen harten Bauch hatte ich auch immer wieder Schmerzen im Rücken und beim drehen im Bett tat mir auch alles weh. Waren das wirklich Wehen? Und warum dann so oft? Ich meine das man das ab und an mal hat okay, aber eigentlich dachte ich ja das man das nur bekommt wenn man sich überanstrengt hat oder so. Aber ich habe im Bett gelegen und geschlafen, ist jetzt nicht wirklich anstrengend. :D

Was sagt ihr war das?
Hoffentlich habe ich das nicht diese Nacht wieder sonst bekomme ich noch weniger schlaf. Bin heute schon den ganzen Tag müde.
Bin in der 29. SSW.
Lieben Dank für Antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
hallo
ich würde auch auf jeden fall ins KH oder zum Arzt und das abklären lassen. die machen ctg und dann weißt du, was los ist. wäre mir zu unsicher.... alles gute
Shui
Shui | 20.09.2010
1 Antwort
hey
also ubungs bzw. schwangerschaftswehen tun nicht weh. und kommen auch OHNE anstrengung. das ist ganz normal. die gebärmutter "übt" ja schon mal. :-)) wenn du allerdings dabei schmerzen hast, solltest du das bitte mit deinem arzt abklären!!! lg Jessi
Blackpoison
Blackpoison | 20.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Harter Bauch? Alle 10 Minuten?
19.10.2012 | 3 Antworten
harter Bauch?
10.06.2012 | 9 Antworten
alle par minuten harter bauch
13.11.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading