11 ssw schmerzen im bauch und rücken

junqe-mami
junqe-mami
22.08.2010 | 2 Antworten
hallo Mami´s ..

Ich hab da mal ne frage.
Und zwar ich bin in der 11ssw &nd habe seid gestern abend starke schmerzen im Linken unterbauch und im Rücken unten.
Heut nacht war es so schlimm das ich nicht mal aufrecht laufen konnte.

Muss ich mir jetz sorgen machen geht es meinem baby gut=(

sollte ich lieber zum arzt gehen?!
denn geh nicht gern dort zum krankenhaus wenn es nicht notwendig is.
&nd da ich nicht weiß ob das normal is weiß ich nicht was ic h machen soll.

hattet ihr so etwas vllt auch schon einmal?

Lg Jenny
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
hi
dann geh doch zum arzt wenn du so unsicher bist ich wäre schon längst gegangen das mache immer so lange warten
S-O-P-H-I-E-09
S-O-P-H-I-E-09 | 22.08.2010
1 Antwort
...
Das klingt eher nach den Mutterbändern - hatte das auch sehr starke Schmerzen, so dass ich nur krumm laufen konnte. Sollte aber nicht allzulange anhalten. Es kann natürlich auch immer etwas anderes sein , wenn die linke oder rechte Seite besonders weh tut, aber wenn die Schmerzen zwischendurch verschwinden, dann sind es garantiert die Mutterbänder und die Gebärmutter, die sich dehnen. Die Mutterbänder verlaufen vorne rechts und links, sowie am Rücken zum Kreuzbein, daher hast Du auch dort dieses ZIEHEN. Versuch es mal mit leichter Wärme - Wärmflasche oder baden gehen. Das entkrampft und auch Magnesium wirkt den Schmerzen sehr entgegen - DU kannst bis zu 600 mg Magn. am Tag einnehmen, aber meist reicht eine Sprudeltablette aus mit 300 mg Magnesium.
deeley
deeley | 22.08.2010

ERFAHRE MEHR:

40 SSW Rückenschmerzen
13.07.2015 | 10 Antworten
rückenschmerzen 28 ssw
29.02.2012 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading