SS - Wachstum - übelkeit

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.07.2010 | 11 Antworten
gleich noch eine Hinterher ..

durch tabletten ist ja noch nicht sicher ob die SS vorgesetzt werden kann. Es ist abhängig davon ob mein bauchzwerg wächst .. Nun ist mir jeden morgen mehr schlecht und ich hab ein leichtes ziehen im unterleib ist das ein zeichen das der kleine wächst und sich entwickelt?

Würde mich aber über eure erfahrungen freuen .. Vielleicht kann mir ja eine helfen! DANKE schonmal ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@Krakra
hatte in meiner letzten SS sehr schlechte erfahrungen mit hebammen. Aus dem grund werde ich mir diesesmal keine suchen. Danke trotzdem :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2010
10 Antwort
Schwanger? - Hebamme!
Hallo, Hebammen sind die Fachfrauen für Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit! Suche Dir doch gleich Unterstützung- wird von der Kasse bezahlt und tut echt gut, grade wenn´s so unsicher ist! Herzliche Grüße Krakra
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2010
9 Antwort
...
ich drück dir die daumen das alles gut geht. mir war von anfang an übelkeit und erbrechen...das ging bis ca. 4. monat. und dann war mir nur noch beim geruch von fleisch übel. das mit dem ziehen hatte ich auch öfter.
pelie87
pelie87 | 12.07.2010
8 Antwort
@jacky-o
danke! dann sind das wenn ich richtig gelesen habe anzeicher einer weitergehenden SS :-))) DANKE
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2010
7 Antwort
@Mommy0809
mmm.... nach meiner rechnung wäre ich jetzt in der 6-7 ssw...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2010
6 Antwort
@jacky-o
ca 6-7 woche... genau erfahr ich es erst am mittwoch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2010
5 Antwort
hab mal gegooglet!
hoffe das hilft dir weiter: Schwangerschaftswoche 5–8: Anlage der größeren Organe Der Körper der Schwangeren stellt sich nun auf die Schwangerschaft ein. Dies ist sehr häufig mit Beschwerden wie morgendlicher Übelkeit, Brechreiz und Schwangerschaftserbrechen verbunden, die durch das Schwangerschaftshormon hCG ausgelöst werden. Darüber hinaus kommen oft starke Müdigkeit, Heißhungerattacken und Stimmungsschwankungen vor. Das erste Fruchtwasser beginnt sich zu bilden. Das Dehnen der Mutterbänder führt manchmal zu einem Ziehen in der Leistengegend.
jacky-o
jacky-o | 12.07.2010
4 Antwort
...
das glaub ich dir ... ich drück dir auf alle fälle die daumen! Erbrechen ging bei mir genau ab der 13.ssw los ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2010
3 Antwort
@y_girly
wie weit bist du denn???
jacky-o
jacky-o | 12.07.2010
2 Antwort
@Mommy0809
erbrochen hab ich heut früh schon :-( Fällt so schwer bis mittwoch zu warten :-/ DANKE
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2010
1 Antwort
Hi
ich würde sagen es is schon ein gutes zeichen denn wobei es mehr mit dem hcg wert zu tun hat das dir übel is ... ob dein zwer dadurch wächst kann ich nicht sagen! mir war allerdings anfangs nur übel u dann kam noch erbechen dazu und bei mir war immer alles bestens! Deine "beschwerden" hören sich aber schon mal gut an :-) drück dir gaaaaaanz fest die Daumen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Wachstum ist zu langsam
01.10.2013 | 18 Antworten
Kreislaufprobleme und Übelkeit :(
05.12.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading