Arbeiten ja oder nein!

santana27
santana27
04.07.2010 | 14 Antworten
War das WE arbeiten im Spätdienst, habe gestern offiziell gesagt, ich bin schwanger, interessiert hat es soweit keinen, musste trotzdem in die Isozimmer, spritzen und lagern, schwere Leute aus dem Bett heben, die ganze Schicht zwickte es und einmal leider so arg, dass ich fast kollabiert wäre, ich bin nicht zimperlich!Morgen ist FA-Termin und dann muss ich wieder zum Spätdienst mit "netten"Kollegen!Bitte ich meine FA um einen Krankschreibung denn die Schmerzen sind schon arg!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
hi
schau mal hier http://www.rp.baden-wuerttemberg.de/servlet/PB/show/1191873/rps-ref543-mus-inf-attest.pdf Druck dir das aus und nehm das mal mit meine ärztin hat mir das ausgefüllt und ich habe es dan abgegeben. Meine Ärztin kannte das nicht mal. Drück dir die daumen das es was bringt. Ich finde es schon unverschämt das eine schwangerschaft nicht zur kenntnis genommen wird und nicht mal drauf reagiert wird.
Frany
Frany | 04.07.2010
13 Antwort
danke
für eure lieben Tipps, bin euch wirklich sehr dankbar, falls es irgendiwe so klingt, als wolle ich nicht mehr arbeiten muss ich dazu sagen, ich mache meinen Job gerne, habe bis letzte Woche noch 10 - 15 nachtdienste gearbeitet und bin gern auf die Arbeit gegangen, aber momentan ist es auch sehr schwierig bei uns, da viele sich wegbewerben und unzufrieden sind mit allem!
santana27
santana27 | 04.07.2010
12 Antwort
....
Gibts für Euch nicht auch die Sonderregelung wie für Erzieherinnen? Ich weiss on meiner Freundin, das die ab offizieller Bekanntgabe nicht mehr zu arbeiten brauchen wegen Ansteckungsgefahr usw. Erkudige Dich mal bei Deinem FA und in der Personalabteilung. LG
bienebiene01
bienebiene01 | 04.07.2010
11 Antwort
Krankenhaus
Also du darfst weder in die Isozimmer, noch mehr als 5 Kilo heben und schon gar nicht nach 20 Uhr arbeiten. Überstunden machen ist auch verboten. Wenn dein Arbeitgeber das nicht beeachtet, darf dein FA dir ein Beschäftigungsverbot ausstellen. Du hast übrigens das Recht, alles, wobei du dich infizieren könntest, abzulehnen! Auch Spritzen geben. Also meine Station ist da zum Glück sehr süß. Die haben mich gleich gar nicht mehr lagern lassen. Wenn die das bei dir nicht kapieren, lass dich lieber krank schreiben.
Lenamama
Lenamama | 04.07.2010
10 Antwort
..
würde zum FA gehen und mit dem darüber reden wenn es nicht anders geht wird er dich auch komplett ausm verkehr ziehen..... aber das ist echt sau gefährlich mit dem zuviel heben
wakanda
wakanda | 04.07.2010
9 Antwort
ich würde sagen
sprich mit deinem FA und dann soll er mit dir eine regelung finden damit du dich wohl fühlst ... LG
Trine85
Trine85 | 04.07.2010
8 Antwort
ja
das erzähl mal denen hier auf der Arbeit, momentan 6 Isozimmer und 9 zum Lagern und die wiegen definitiv mehr als 5 kg!und auch die, die alle 5min zum Klo müssen!
santana27
santana27 | 04.07.2010
7 Antwort
..
meine freundin arbeitet in der altenpflege und musste ab dem tag der bekanntmachung keine körperlich anstrengenden arbeiten mehr machen... hat auch schon sehr früh aufgehört zu arbeite... mehr weiß ich so auch nicht... aber das man nicht mehr als 5 kilo heben darf ist überall gleich das führt zu abgängen und totgeburten...
wakanda
wakanda | 04.07.2010
6 Antwort
bin ich nur zu empfindlich
an sich würde mir das nichts ausmachen, aber da wir letztes Jahr auch ein Krümelchen haben gehen lassen, bin ich übervorsichtig, ich weiß sowas kann immer passieren, aber wir haben nicht mehr dran geglaubt, zumal der Urologe zu Schatzi gesagt hätte, eine SS wäre ein Lottogewinn bei dem Spermiogramm
santana27
santana27 | 04.07.2010
5 Antwort
10te Woche plus 4
haben lange auf unser Wunschkind hingearbeitet!nur 5 Kilo des ist ja gar nichts, gut zu wissen, heute war meine zweite Kollegin total lieb, aber trotzdem zwickt es auch heute ziemlich!
santana27
santana27 | 04.07.2010
4 Antwort
-
denke der FA wird dir da aber genaueres sagen können....
wakanda
wakanda | 04.07.2010
3 Antwort
@wakanda
für pflegende gibts auch noch sonder regeln
pobatz
pobatz | 04.07.2010
2 Antwort
..
wie weit bist du denn arbeite selber im pflegedienst aber ambulantbin also immer alleine u bei meinem sohn habe ich es bis zur 19woche geschafft diesmal hoffe ich auch bei fine hatte ich ein bv
pobatz
pobatz | 04.07.2010
1 Antwort
.......
du weißt hoffentlich das du gerade in der ersten zeit nicht mehr als 5 kilo heben darfst, ne??? was die arbeit an WE´s angeht zwischen 20 und 6 uhr darfst nicht arbeiten an sonn und feiertagen auch nicht musste auch vorhin erstmal nach mutterschutzgesetz googlen hab das da gelesen..
wakanda
wakanda | 04.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Schwanger Arbeiten bis 21 Uhr
21.06.2014 | 23 Antworten
Schwanger im Kindergarten arbeiten?
23.12.2012 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading