ok jetz weiß ich nicht mehr weiter

milla_kiwi
milla_kiwi
26.06.2010 | 8 Antworten
was ist ein damm schnitt


und ich hab grad genießt und dabei wieder sso ein schmerz (diesmal beim sitzen) bekommen ist das wirklich nicht schlimm
9+1 ssw
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Jede Frau hat ein Recht auf Unversehrtheit!
ein paar Gedanken zum Dammschnitt oder Dammriss. Ich bin der Meinung eine Frau hat ein Recht auf eine möglichst unversehrte Geburt. Heißt, der Dammschnitt sollte nur gemacht werden wenn das Kind akute Stresszeichen gibt. Der Dammschnitt kann dem Kind drei Wehen ersparen, mehr nicht, weil er erst zu einem bestimmten Zeitpunkt gemacht werden kann. Dann ist er für die Frauen meist schmerzlos. Es gibt mehrere Möglichkeiten des Schnitts. Wenn eine mediane Episiotomie geschnitten wird so ist das die Stelle die auch die Natur dafür gemacht hat. Sie verheilt in der Regel gut und rel. schmerzarm. Bei allen anderen Arten des Schneidens macht die Narbe unter Umständen Probleme wie Wetterfühligkeit oder heilt nicht so gut ab. Ein Dammschnitt ist immer Nahtpflichtig, wärend es sich bei einer von der Natur gemachten Verletzung unter Umständen nur um eine Schürfung handelt die von allein heilt. Der Dammriss, heilt häufig besser, schneller und weniger schmerzhaft ab. Die Dammvorbereitung duch Dammmassagen kann verhindernd wirken, mir fällt aber nicht auf das es zu schwereren Verletzungen kommt bei Frauen die das nicht tun. Eine niederige Dammschnittrate in einer Klinik spricht für mich immer für eine Frauenfreundliche und abwartende Geburtshilfe. Der Anteil der Schnitte sollte für Erstgebärende in der Klinik nicht über 30% liegen, in der Hausgeburtshilfe liegt der Anteil, je nach Hebamme bei 1%-5%. Die Stunde der Geburt sollte für die Frau der Augenblick größter Würde sein und Anfeuerungsrufe wie auf dem Fussballplatz gehören dort nicht hin. Das Gewebe braucht Zeit um dem Druck nachzugeben um möglichst heil zu bleiben. Es ist sehr lindernd für die Frau wenn ab dem sichtbar werden des Köpfchens ein Lappen mit warmen Kaffee an die Scheide gehalten wird. Kaffee äußerlich angewendet fördert die Durchblutung des Gewebes und die Wärme bringt Erleichterung für die Frau. Ich sehe es als meine Aufgabe alles zu tun um eine Frau unverletzt durch eine Geburt zu bringen. Wenn die Natur sich, trotz Dammmassage und Kaffeelappen den Platz schafft wird die Verletzung in lokaler Betäubung genäht und wird der Frau meistens keine Beschwerden machen. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2010
7 Antwort
...
dammschnitt wie schon beschrieben der übergang von scheide zum after..dieser kann unter der geburt reißen oder aber es wird geschnitten...bei mir wurde zb geschnitten.. ganz leicht links neben dem scheideneingang, damit das köpfchen ohne probleme durchpasst und ich nich aufreiße...das ganze wurde dann direkt nach der geburt unter örtlicher betäubung genäht...bin auch innen leicht gerissen das wurde dann auch genäht...nach 2 wochen war alles verheilt und hatte auch so keine probleme
gina87
gina87 | 26.06.2010
6 Antwort
dammschnitte
das ist die verbindung zwischen der scheide und dem after, bei einer geburt kann das schon mal reißen und dann wird es geschnitten, weil ein schnitte leichter verheilt.es wird unter einer wehe gemacht, so das man das nicht spürt. was bei dir beim niesen weh tut sind die mutterbänder, das ist nichts ungewöhnliches
florabini
florabini | 26.06.2010
5 Antwort
@DrNilay
jaa danke nee ich hab die frage gestellt und dann genießt und gleich die frage mitgestellt ob das schlimm ist wenn es dann so zieht ist aber wieder weg nur wenn ich nieße kommt das
milla_kiwi
milla_kiwi | 26.06.2010
4 Antwort
:-)
achso - hätte mich auch echt gewundert :) dann bin ich ja beruhigt! lg und ne schöne ss wünsch ich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2010
3 Antwort
@DrNilay
ha ha ja das wiß ich auch das ich die niecht vom niesen bekomme das sind 2 fragen die ich gestellt habe die gehören nicht zusammmen trotzdem danke
milla_kiwi
milla_kiwi | 26.06.2010
2 Antwort
hi
mach dir keine sorgen. wenn der schmerz gleich wieder vergeht ist nix passiert. beim niesen, husten ... gehen ganz schöne kräfte durch den bauch. das hat sicher an den mutterbändern gezogen, das tut weh, ist aber nciht schlimm.
mamarapunzel
mamarapunzel | 26.06.2010
1 Antwort
.
ein dammschnitt/riss bekommt man nicht vom niesen. manche frauen , weil sonst das kind nicht durchpasst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Abszess am Damm.
22.09.2013 | 4 Antworten
Geburtsvorbereitung/Dammassage
06.12.2012 | 8 Antworten
iro-schnitt bei nem 3 jährigen
04.02.2012 | 17 Antworten
Damm-Massage
25.10.2011 | 12 Antworten
Wer hatte T-(Kaiser)schnitt?
16.10.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading