Elterngel hilfe bitte eben

Leyla1990
Leyla1990
07.06.2010 | 13 Antworten
hallo
hier wird die ganze zeit darüber geredet. aber was ich fragen will ist ich habe am 21.12.2010 ET bekomme ich dann auch noch Elterngeld?
ich wollte es auf 2 jahre teilen also 150 € jeden monat.. bin nicht harz 4 empfänger mein mann geht ganz normal arbeiten und ich pass auf meine 1 jährige tochter auf.. wisst ihr mehr wie läuft es dann wohl für mich kann mir da jemand helfen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@Leyla1990
Ja, solche Aussagen bringen bestimmt was.....
Katrin321
Katrin321 | 07.06.2010
12 Antwort
danke
aber ich frag mich trotzdem wenn mein kind jetzt am 21.12.10 kommt und ich das beantrage und die das dann erst im januar bearbeiten und so.. ob ich es dann auch nciht mehr bekomme..weil ich gehe ja nciht arbeiten und beziehe vom staat nix..mein mann geht arbeiten.. ich hoffe ich bekomme es dann trotzdem... bald bekommen wir bestimmt auch kein kindergeld mehr :( scheiß merkel ey wehe ihr wählt die nochmal...so en blöde kuh ey ich hasse sie
Leyla1990
Leyla1990 | 07.06.2010
11 Antwort
@L-u-n-a
Achso, vergessen zu schreiben zu einem Startdatum steht hier nichts ... aber üblich ist ja immer Januar des Folgesjahres" .... ganz toll wenn man ET im Janura hat ... naja 2 % weniger ist ja zum Glück nicht soviel wie ich befürchtet hatte. ABer es kotzt mich auf gut Deutsch gesagt tierisch an das Übernachtungen bei Hotels weiterhin bei 7 % bleiben ... wehe die kriegen hier Ihren Arsch nicht hoch ... aber die Lobby muss ja "geschmiert" werden was bringen schon Durchschnittsbürger.
L-u-n-a
L-u-n-a | 07.06.2010
10 Antwort
@neuronet13
Es kommt drauf an wann du Entbindest dieses Jahr, den noch ist das nicht durch mit der STreichung aber es wird kommen, die Frage ist nur wann. Und dann wird man auch kein Jahr mehr bekommen sondern nur solange bis das durch ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2010
9 Antwort
Neuronet13
nee das fällt dann ab 1.1.2011 trotzdem weg dann
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2010
8 Antwort
Offizielle Info
Auf der Seite der Bundesregierung stehen alle offiziellen Infos dazu http://www.bundesregierung.de/nn_1264/Content/DE/Artikel/2010/06/2010-06-07-kabinettsklausur-pk.html zB. "... für Arbeitslosengeld II-Empfänger ist der Grundbedarf durch die Regelsätze und die Zusatzleistungen gesichert; die zusätzliche Gewährung von Elterngeld wird abgeschafft, da sie nur den Lohnabstand verringert und die falschen Anreize setzt..." zB. bei Elterngeld: "... Man habe sich jedoch bemüht, die Einschnitte ausgewogen zu gestalten. Für Elterngeldbezieher mit einem anzurechnenden monatlichen Nettoeinkommen von über 1.240 Euro wird die Lohnersatzrate von 67 auf 65 Prozent abgesenkt. Gleichzeitig bleibt der Höchstbetrag von 1.800 Euro im Monat bestehen. Dadurch wird nicht nur die zukünftige Finanzierung des Elterngeldes gesichert. Vor allem auch die Unterstützung von Erwerbstätigen im unteren und mittleren Einkommensbereich ist gewährleistet. ..."
L-u-n-a
L-u-n-a | 07.06.2010
7 Antwort
@Neuronet13
Ja, bis zu dem Zeitpunkt, wo es für H4-Empfänger ganz weg fällt...das ist ja schon in ein paar Monaten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2010
6 Antwort
Wenn
man hartz4 empfänger ist und dieses jahr noch entbindet bekommt man dann noch Elterngeld??
Neuronet13
Neuronet13 | 07.06.2010
5 Antwort
gute frage
Was ist mit denen die schon schwanger sind? Die konnten nicht mehr wählen ob sie unter den Bedingungen ein Kind bekommen oder nicht.
Momo82
Momo82 | 07.06.2010
4 Antwort
also so genau
weiß es ja anscheinden noch keiner ;) aber wenn ich es richtig vertsanden hab dann geht es nur um das streichen bei harzt4empfängern weil die ja geld vom staat bekommen. wenn du keine hilfen bekommst dann solltest du die 300 bzw 150 euro ganz normal bekommen. lg
DooryFD
DooryFD | 07.06.2010
3 Antwort
doch wie ich das verstanden habe jetzt
bekommst du das ! du die hartz 4 empfänger eben nicht mehr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2010
2 Antwort
Das
frage ich auch schon die ganze zeit.
Neuronet13
Neuronet13 | 07.06.2010
1 Antwort
....................
Ja wenn du kein Hartz4 bekommst, brauchte auch keine Angst haben das du kein Elterngeld bekommst. Das fällt doch nur für Hartz4 Empfänger weg...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Bitte um Erfahrungen mit SPZ.
27.10.2014 | 8 Antworten
eben war der notarzt da (Vorsicht lang!)
04.07.2013 | 21 Antworten
bitte helft mir
06.03.2013 | 26 Antworten
War eben beim Erstrimesterscreening
05.11.2012 | 17 Antworten
angel care piepte eben
03.07.2012 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading