Tritt in den Babybauch - muss ich mir Sorgen machen?

September2010
September2010
23.05.2010 | 7 Antworten
Hallo, bin in der 24. Schwangerschaftswoche (mit Vorderwandplazenta) und habe gestern beim Spielen und Tollen einen heftigen Tritt in den Unterbauch abbekommen. Wie gut ist mein Kleiner denn da drin geschützt? Ich mache mir Sorgen! Wie würde sich denn das äußern, hätte ich Schmerzen (und wo? und wie?), wenn etwas mit der Plazenta wäre? - Es tat gestern nur garnz kurz etwas weh, aber ich bin jetzt am Grübeln, weil ich nicht weiß, wie schnell da etwas passieren kann ..
Danke für Eure Antworten!
Claudia
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Wenn irgendwas mit der Plazenta ist, hat man meist Blutungen oder Schmerzen....wenn du keine Schmerzen hast, wird schon nix passiert sein, die Kleinen sind ganz gut geschützt im Bauch !
LilyMunster
LilyMunster | 23.05.2010
2 Antwort
also wenn ich
nen tritt in meinen bauch bekommen würde , würde ich sofort zum arzt fahren .... sicher ist sicher... man muss ja nicht immer schmerzen haben wenn was nicht stimmt... liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2010
3 Antwort
also
Eigentlich ist dein Baby gut geschützt in der Fruchtblase. Wenn du keine Blutungen oder Schmerzen hast, sollte allles okay sein! Lass doch den Papa mal nach dem Herzschlag des Kleinen lauschen!
Strandsophie
Strandsophie | 23.05.2010
4 Antwort
wir sind keine ärzte.......
ich wäre an deiner stelle zum arzt gefahren. woher sollen wir das wissen ob es dein baby gut geht.solche fragen versteh ich immer nicht. wenn man sich sorgen macht dann fährt man zum arzt und setzt sich nicht am pc. weiterhin noch eine schöne kugfelzeit lg
PuppePb
PuppePb | 23.05.2010
5 Antwort
@LilyMunster und @kati2406
danke, euch für die antworten. ich hatte mir gestern nicht soviel dabei gedacht, weil es nur kurz weh tat, aber im nachhinein grübelt man halt doch. ich habe ein angelsound-gerät daheim und ich habe den kleinen mann heute wohl auch schon gespürt, aber das hätte ja nix zu sagen... blutungen und anhaltene schmerzen hatte ich keine, sonst wäre ich sicher sofort in die klinik. werde in zukunft vorsichtiger sein. bin ich eigentlich eh, aber gestern war so geniales wetter und es war so verlockend draussen herumzutollen... und ich habe nicht damit gerechnet, in dem moment!...
September2010
September2010 | 23.05.2010
6 Antwort
@Strandsophie
Der Papa ist das Wochenende nicht da, hält Vorträge in Hamburg. Es passt auch immer. Da ich eine Vorderwandplazenta habe, hatte ich mir vor allem Sorgen gemacht, dass die Plazenta was abbekommen haben könnte . Ich weiß, ich spinne jetzt und grüble einfach zuviel!...
September2010
September2010 | 23.05.2010
7 Antwort
ich
hab mir in der 22. ssw die autotür in bauch gehaun anstadt dahin zu fahren wo ich hin wollte bin ich direkt zum arzt, klar die kleinen sind im bauch sehr gut geschützt...ich habs aber doch immer so gehalten, lieber einmal zu viel, als einmal zu wenig!
evil-bunny
evil-bunny | 23.05.2010

ERFAHRE MEHR:

Babybauch oder Schwabbelbauch?
09.02.2015 | 7 Antworten
kein richtiger Babybauch im 6. Monat?
08.01.2015 | 14 Antworten
Ab wann hattet ihr einen babybauch?
23.11.2013 | 11 Antworten
Ab wann sieht man den einen Babybauch ?
19.09.2013 | 14 Antworten
wann geht der babybauch wieder zurück?
14.05.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading