Kein richtiger Babybauch im 6. Monat?

Nastija96
Nastija96
08.01.2015 | 14 Antworten
Hallo!
Frohes Neues erst mal :)
Meine Frage: Ist es normal das man im 6. Monat noch keinen sichtbaren Babybauch hat?
Ich weiß immerhin schon mal das es mit der Fruchtwassermenge zusammenhängt aber das war's auch wieder.. ein richtiger Babybauch wäre schon toll :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Mein Bauch war erst leicht Ende des 7. Monat sichtbar, ne kleine Kugel in der30.ssw u auch am Schluss war er immer noch klein aber gut sichtbar Jetzt mit Zwillingen im anfang 5. Monat is das schon anders :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2015
2 Antwort
Ist es deine erste schwangerschaft? Der Bauch wird noch kommen:)
Goldmouse
Goldmouse | 08.01.2015
3 Antwort
Mein Bauch kam auch erst richtig so in der 30. ssw
tatiii00
tatiii00 | 08.01.2015
4 Antwort
Hab in beiden Schwangerschaften gar keinen gehabt. Wer nicht wusste, dass Nachwuchs unterwegs ist, war erstaunt, als das baby da war. Die Lage des Kindes, die fruchtwassermenge, die Statur spielen auch eine Rolle. in der zweiten Schwangerschaft soll der bauch wohl eher sichtbar und größer sein, kann ich aber nicht bestätigen.
anni2207
anni2207 | 08.01.2015
5 Antwort
Ist ganz normal, leider. Vor der 30 ssw hat man bei mir nix gesehen. Kommt auch drauf an wie dein becken beschaffen isf. Hatte total viel platz, mein 3600-g-baby hat jeder vorher auf unter 3000 geschätzt, doe meisten dachten es dauert noch 2-3 monate als ich einen tag vor entbindung war..... so ist es :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2015
6 Antwort
Kommt auch darauf an, was für Bauchmuskeln Du hast. Bei einer befreundeten Sportlerin hat man bis fast zum Schluss nichts gesehen.
Babyschritte
Babyschritte | 08.01.2015
7 Antwort
Es ist sicher kein wirklicher Trost für Dich, aber so manche werdende Mami, die an einem schweren und großen Bauch ordentlich zu schleppen hat, wird nicht ganz neidlos Dir gegenüber sein. Aber es lässt sich nun mal nicht beeinflussen, wie groß der Babybauch wird. Als meine Mutter mit meiner Schwester schwanger war, war ich sehr enttäuscht, dass sie selbst hochschwanger nur eine kleine Kugel hatte, die man nicht wirklich als schwanger ansah. Ich ging davon aus, dass ich also auch keine großen Babybäuche haben werde, wenn ich einmal Kinder bekomme. Und da lag ich völlig falsch. Wenn meine Hebamme das hier liest, wird sie bestätigen können, dass sie mehr als einmal roße Augen gemacht und mich gefragt hat, ob ich mir sicher bin, nicht schon 2-3 Monate weiter zu sein, als im Mutterpass steht. Und auch wenn ich meinen riesigen Babybauch liebe, jeden Tag der SS genieße, über den Bauch zu streicheln und stolz auf die Plautze bin, muss ich doch auch sagen, dass es so seine Beschwerden mit sich bringt, die nicht immer so toll sind. Je mehr Bauch, je mehr Rückenschmerzen, je schwerfälliger und kurzatmiger ist man und der Druck im Rippenbogen kann auch extrem unangenehm sein. Ein kleinerer Babybauch ist also nicht nur ein Nachteil.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 09.01.2015
8 Antwort
@Goldmouse ja die erste und da ich auch nicht grad die größte bin, hab ich eher mit gerechnet das es wesentlich auffälliger ist, stattdessen ist nur mein unterbauch etwas größer geworden.. :)
Nastija96
Nastija96 | 09.01.2015
9 Antwort
@Mommy_0809 das glaub ich gern :D zwillinge, herzlichen glückwunsch und alles gute! :)
Nastija96
Nastija96 | 09.01.2015
10 Antwort
@Moppelchen71 das bekomm ich ganz oft zu hören dass ich doch froh sein sollte aber ich glaube das jede schwangere danke für die liebe nachricht!
Nastija96
Nastija96 | 09.01.2015
11 Antwort
@Babyschritte so gute bauchmuskeln hab ich gar nicht, bin eher ein kleines moppelchen.. zwar nicht großartig dick o.ä. aber ich hab schon meine kurven..
Nastija96
Nastija96 | 09.01.2015
12 Antwort
@Leucanthemum stimmt, das mit dem becken ist mir auch bekannt, ich bin sogar der meinung das mein fa mal erwähnt hat dass ich ein eher breites 'gebärfreudiges' becken habe :D
Nastija96
Nastija96 | 09.01.2015
13 Antwort
@anni2207 also offensichtlich liegt das baby eher im unterbauch, zumindest merk ich es nur dort.. :)
Nastija96
Nastija96 | 09.01.2015
14 Antwort
@Nastija96 Deine Gebärmutter liegt ja auch erst in etwa Nabelhöhe. Warte mal 6-8 Wochen ab, wenn die Gebärmutter dann bis wenige Finger breit unter den Rippen liegt und Dein Bauchzwerg ordentlich geachsen ist.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 09.01.2015

ERFAHRE MEHR:

Babybauch oder Schwabbelbauch?
09.02.2015 | 7 Antworten
Ab wann hattet ihr einen babybauch?
23.11.2013 | 11 Antworten
Ab wann sieht man den einen Babybauch ?
19.09.2013 | 14 Antworten
Von Jetzt auf gleich nen Babybauch?
10.09.2010 | 11 Antworten
wann geht der babybauch wieder zurück?
14.05.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading