Kopfschmerzen in der 27ssw?

lilllifae
lilllifae
18.05.2010 | 12 Antworten
Hey hab mal eine Frage mich plagen jetzt seit 3 Tagen tierige Kopfschmerzen ist das normal in der ss oder sollte ich jetzt lieber mal zum Arzt fahren ?!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Kopfschmerzen
Ist normal, denk ich hat ich auch, was machst du dagegen?
nadsche1983
nadsche1983 | 18.05.2010
2 Antwort
hey
da jede SS anders ist kann man ja eigentlich nie von "normal" und "unnormal" sprechen... Ruf doch mal bei deinem FA an was du nehmen kannst das es besser wird... zb. globuli kugeln
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010
3 Antwort
...
Ich habe auch an dauernd Kopfweh. Du kannst es bei der nächsten Untersuchung mal asprechen. Wenn Du keinen Bluthochdruck hast, wie ich und auch deine Urinwerte in Ordnung ist, dann kann das auch einfach am Wetter liegen.
deeley
deeley | 18.05.2010
4 Antwort
Hatte
ich leider auch... Aber ich habe auch so 7 mal die Woche Kopfschmerzen und mindestens 1 mal die Woche Migräne... Also ich durfte trotz quälender Migräne die einen ja so richtig umhaut nix nehmen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010
5 Antwort
was ich dagegen tue ?!
Also da ich an Zystennieren Erkrankt bin, weiss nicht ob ihr das kennt, ist es mir aufgrund meiner Nieren Werte eh Untersagt irgendetwas zu nehmen wie Paracetamol o.ä. ! Nun ja ich versuche es immer mir viel schlaf, tee aber irgendwie nütz nichts !! Ich habe bei mFA angerufen und warte noch auf einen Rückruf ! Ic hwerde rasend dabei könnte alles und jeden dafür blöd annmachen nur weil ich so Kopfweh habe !! ;(
lilllifae
lilllifae | 18.05.2010
6 Antwort
@lilllifae
Wie gesagt. Ich konnte nix dagegen tun. Und ich bin ein chronischer Kopfschmerzpatient. Paracetamol würde eh bei mir nicht mehr helfen. Ich war zu ein so einem Anfall im Krankenhaus... und da konnte man auch nicht helfen. Die haben mir ätherische Öle auf die Stirn gepinselt. Und das ist ja wirklich ein Witz!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010
7 Antwort
@kleineHexe09
Genau aus dem grund bin ich bis jetzt auch net ins kRanklehaus gefahren und hab lieber gewartet bis heute wenn der FA auf hat ... Hatte schon mal so ein total beklopptes Erlebnis in unserem krefelder Krankenhaus.. Es ist nur total schlimm weil wenn es richtig krass wird hab ich mich auch übergeben nun ja warte nich auf den Rückruf ansonsten bin ich mal gespannt aber große Hoffnung auf ein ANTISCHMERZWUNDER hab ich mir bis jetzt nicht gemacht :(
lilllifae
lilllifae | 18.05.2010
8 Antwort
...
Konnte auch nix nehmen - Paracetamol helfen mir nicht. Ich bräuchte Ibuprofen, aber das darf ich nicht. Viel trinken und viel frische Luft. Bei mir besteht Verdacht auf Gestose, weil ich schon eine Frühgestose habe. Die testen ja sicher deinen Urin - das ist wichtig.
deeley
deeley | 18.05.2010
9 Antwort
...
... versuchs mit ner kompresse, im nacken und auf dem gesicht, du musst nur raus finden ob eher kühl oder warm.... das ist oft unterschiedlich.... minzöl auf die schläfe hilft auch oft..... gute besserung !!!
DJE979908
DJE979908 | 18.05.2010
10 Antwort
Hallo
Das hatte ich auch als ich mit meinem Sohn schwanger war.ich hab mir immer Minzöl auf die Schläfen geschmiert, aber vorsichtig nicht in die Augen bringen, was auch hilft ist ein kalter waschlappen im Genick.was mir auch super geholfen hat, war eine Akkupunktur bei meiner Hebi, frag mal bei deiner nach, kostet nichts und hilft echt gut!!! Liebe Grüße und ein schöne Kugelzeit noch!!!!
sweetmummi
sweetmummi | 18.05.2010
11 Antwort
@lilllifae
hi, ich habe da sauch, also zur zeit ist es weniger als sonst immer. ich habe starke verspannung im nacken weil die brust so groß ist und die verspannung zieht bis in kopf so dass es zu spannungskopfschmerzen kommt.hab thermopackung und nackenmassage verschrieben bekommen.war da gestern zum ersten mal udn es tat gut.des weiteren habe ich immer she rviel geschlafen udn beobachtte um so länger ich geschlafen habe um so mehr kopfschmerzen hatte ich weil ich dadurch ja kein bewegung habe udn weniger sauerstoff für mich udn mein mäusel im körper hatte.jetzt achte ich daraif das ich nachts nur max 8 stundne schlafe, anfangs waren 11 stunden gar nix udn mich mittags nicht mehr hinlege, udn es hilft.ab udn an nehm ich noch etwas minzöl auf die schläfen zum durchatmen udn entspannen udn es geht mir besser.versuch es mal.lg
pueppivw
pueppivw | 18.05.2010
12 Antwort
hm hast du dazu auch leichte herzrasen?merkst du was?
ansonsten mal mit den doc absprechen nicht das du vielleicht ne ss vergiftung hast.kopfschmerzen sind da nämlich auch die ersten anzeichen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010

ERFAHRE MEHR:

kopfschmerzen in der ssw 27 ssw
18.01.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading