13 ssw und schon Gebärmutterhalsverkürzung? IST DAS SCHLIMM?

Turkin21
Turkin21
16.04.2010 | 2 Antworten
Hallo ihr Lieben!

Ich lag 3 Tage jetzt im KH bis heute und da wurde festgestellt das ich eine gebärmutterhalsverkürzung habe in der 13 ssw. Hatte das jemand ich mache mir sorgen was kann da passieren? die Ärztin meine es könne zu einer Frügeburt kommen hatte das auch jemand brauche euren RAT?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
ohoh
das ist wirklich früh. d.h du hattest schon wehn die den gebärmutterhals verkürzen.du tust mir soooo leid meine süsse.schon dich gut und versuhe so wenig wie möglich aus dem bett zu gehn ich weis es hört sich schwierig an aber so bald du es überstanden hast bist du glücklich ich wünsche dir viel kraft für diese zeit pass auf dich auf
piber33
piber33 | 16.04.2010
1 Antwort
Gebärmutterhals
Hallo, ich hatte eine Verkürzung ab der 26. SSW und musste 4 Wochen stationär im Krankenhaus bleiben. Hatte strickte Bettruhe und durfte nur zur Toilette aufstehen. Danach wurde ich entlassenund musste zu Hause noch weiter 4 Wochen nur liegen und mich schonen. Erst ab der 34. SSW durfte ich mich wieder bewegen und raus gehen. Am Ende kam mein kleiner Schatz 1 Woche vor Termin. Bei Dir ist es schon sehr früh mit dem Gebärmutterhals. Du solltest das ernst nehmen und Dich ganz viel schonen, denn so könnte es zu einer Frühgeburt kommen. LG Nancy.
hiba5678
hiba5678 | 16.04.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

gebärmutterhals verkürzt in der 26ssw
19.08.2009 | 4 Antworten
7 ssw Hämatom in der Gebärmutter!
12.08.2009 | 3 Antworten
32 ssw, verkürzter gebärmutterhals
09.02.2009 | 4 Antworten
verkürzter Gebärmutterhals in 28 ssw?
08.01.2009 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading