Schwangerschaftswoche

Nisi88
Nisi88
25.03.2010 | 12 Antworten
also, ich bin in der 27.SSW laut meiner FA..aber in jedem anderen rechner und auch nach meiner rechnung bin ich in der 29.SSW..was soll ich denn nun glauben? Bei wem war das auch so?
Bin irgendwie verwirrt..
Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen (verwirrt)
Lg Denise + Baby (inside *g*)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@Nisi88
ich glaube das meine rechnung stimmt aber auch nur weil meine hebi die gleiche hat =)
Schmunzelbacke
Schmunzelbacke | 25.03.2010
11 Antwort
@Schmunzelbacke
was denkst du was der richtige et bei dir ist?
Nisi88
Nisi88 | 25.03.2010
10 Antwort
....
bei der größe habe ich keine ahnung mein fa konnte mir leider nur gewicht und kopfumfang sagen und danach bin ich auch um 20 tage weiter als er sagt.... mach mich auch manchmal echt verrückt was jetzt richtig ist ...=)
Schmunzelbacke
Schmunzelbacke | 25.03.2010
9 Antwort
also
ich glaube, dein FA meint das tatsächliche alter des babies. Die anderen Kalender rechnen meist ab dem ersten Tag der letzten Periode und das Kind entsteht ja ca. 2 wochen danach. Ich könnte mich irren, aber frag ihn doch, warum die anderen rechner was anderes anzeigen.
Natuljka
Natuljka | 25.03.2010
8 Antwort
hi
war bei mir auch so. mein arzt ist nach der größe des kindes gegangen und nicht nach der letzten periode. ich hatte den einsprung halt nicht pünktlich.
mamarapunzel
mamarapunzel | 25.03.2010
7 Antwort
@Schmunzelbacke
ja das weis ich das es die kleinen nicht interessiert *g* aber meine maus war auch beim letzten FA termin in der 25+2 schon 38cm gross das ist ja auch ein wenig gross für die 26.SSW oder? lg
Nisi88
Nisi88 | 25.03.2010
6 Antwort
...
dein fa rechnet ja mit den daten von ultraschall und wenn er da nur ein bisschen verrutscht kann das gleich ne woche ausmachen und plus minus 2 wochen musst du immer rechnen...auf dem ultraschall bekommt er ja nur die durchschnittswerte, so genau kann das niemand sagen. ich bin jetzt lauf fa 34+2....und lauf ultraschall 37+1 und nach meiner rechnung 35+1 also du kannst rechnen wie du willst dem zwerg interessiert dat eh nicht
Schmunzelbacke
Schmunzelbacke | 25.03.2010
5 Antwort
@kinderwunsch86
habe dich angechattet...
Nisi88
Nisi88 | 25.03.2010
4 Antwort
ich denke der fa hat recht...
..... denn man hat seinen eisprung nicht immer genau. der kann sich auch verschieben.... und schon passt die rechnung deiner fa wieder :) ich zb hätte et am 20.01. gehabt, wenn man nach der berechnung der periode geht.... und lt fa war dann et am 20.02. ...... nun gut, ich hatte eine unregelmäßige periode. aber da meine schwangerschaft schon in der 5.ssw festgestellt wurde, wird sie sich ja nicht um 4 wochen verrechnen können... lg janine und alessia :)
kinderwunsch86
kinderwunsch86 | 25.03.2010
3 Antwort
hi
ich würd eher dem frauenarzt glauben der rechnet das ein wehnig genauer als du und kann die woche nach dem kind bestimmen, das geht bei deinem rechner nicht du kannst es ja nur nach deiner letzten perode berechnen lg
junge-mami18
junge-mami18 | 25.03.2010
2 Antwort
Bei mir war es so ähnlich....
der FA vermisst ja das Baby im Bauch und aufgrund der Daten, sagen sie dir dann in welcher Woche du bist. Laut den rechnern im I-net wäre ich auch eine Woche weiter gewesen LG
Hondurah
Hondurah | 25.03.2010
1 Antwort
ich kenn das
ich hab mir son teil gebastelt wo man sieht wie weit man ist und wie viele tage man noch hat und bei dem teil bin ich viel weiter wie als bei meinem fa zwar nicht viel aber bin gar nicht so weit wie die seite mir das anzeigt.
mami07
mami07 | 25.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Bestimmung der Schwangerschaftswoche
21.08.2013 | 27 Antworten
Blutung in der 12. Schwangerschaftswoche
23.01.2013 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading