Frühchen, wie weit waren eure Kleinen?

Ini81
Ini81
26.02.2010 | 9 Antworten
Guten MOrgen an alle :)
An alle Mamis, die Frühchen bekommen haben, wie weit wart ihr, als ihr euren Nachwuchs bekommen habt? Und wie haben sich eure Kinder nach der Geburt so entwickelt? Habt ihr die Lungenreifespritze bekommen? Wie wurde festgestellt, dass eure Kleinen früher geholt werden mußte, also das Risiken bestanden?
Danke für eure Antworten!
LG und schönes Wochende
Ini
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Hallo
mein Schatz kam mit 24+1 und 680 Gramm zur Welt. Da alles sehr schnell gegangen ist, hatte ich nur 1 Lungenreife bekommen am Tag der Geburt. Ich hatte einen Tag davor leichte Wehen und Fieber bekommen. Anfangs war alles noch im grünen Bereich. Am nächsten Mittag ging der Mumu auf und die Wehen wurden stärker. Ich hatte eine Infektion und hohe Entzündungswerte im Blut. Na ja, und dann wurde mir gesagt, entweder sie holen ihn jetzt, oder er kommt "normal" zur Welt oder er stirbt wegen der Infektion. Er war fast 1 Monat beatmet und hat noch lange Sauerstoff bekommen. Dazu Hirnblutung 1. Grades und einen Leistenbruch. Er war 3 Monate im KH und kam noch 3 Wochen vor dem eigentlichen ET nach Hause! Die Blutung ist weggegangen und mittlerweile die Lunge auch verheilt. Heute ist unser Wirbelwind 2 Jahre alt und topfit und gesund. Wieso fragst du? Uiii nun hab ich aber doch viel getippt.. grins... Liebe Grüße
luca24
luca24 | 02.03.2010
8 Antwort
Hallo
Mein kleiner kam in der 36 SSW wog 2435g und war 46 cm groß....er musste mit Notkaiserschnitt geholt werden da ich ein Help-Syntrom hatte und dies fast zu spät erst festgestellt wurde danach musste mein kleiner noch 2 wochen in kh bleiben jedoch war er nicht lange zuhause da mussten wir wieder ins kh da er probleme mit den darm eingang hatte und zur op musste und kurz darauf hatte er noch einen leistenbruch trotz allen ist er jetz ganz normal entwickelt....
Seidis
Seidis | 26.02.2010
7 Antwort
leon
wurde in der 35+6 ssw geboren. Ich hatte aber schon ab der 32 ssw Wehen. Ich hing dann bis zur 34 ssw am Wehenhemmer und habe die Lungenreifespritze bekommen. Leon wog 2540g und war 45cm groß. Wir durften ganz normal wie alle anderen nach Hause. Leon ist jetzt 11 Wochen alt und hat schon so gut wie alles aufgeholt. Er wiegt jetzt 5700g und ist 57 cm groß.
ergo1985
ergo1985 | 26.02.2010
6 Antwort
Mein frühchen kam vor 23 jahren...
Auf grund einer nierenerkrankung von mir. Sie wurde in der 27 ssw geboren, war 35 cm groß, 970 gr schwer. Sie war immer knapp ein jahr "hinterher" was sie aber im laufe der jahre wieder aufgeholt hat. Sie ging normal in den kindergarten und zur schule für lernbehingerte - hat auch ihren abschluß geschafft -. Nun arbeitet sie in einem krankenhaus, hat eine kleinen sohn, eine eigene wohnung und verlobt ist sie auch Heute werden frühchen natürlich vielmehr im kindesalter gefördert und behandelt, das war bei uns ja gar nicht der fall. Sie lief mit, wie ein "normal" geborenes kind. Ich wollte dir mal meine erfahrungen zu einem "älterem" frühchen schreiben...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2010
5 Antwort
Frühchen
Hallo.Meine Maus kam 35+4 mit 2490g und 47cm, musste nicht beatmet werden und war gut entwickelt.Wir dürften nach 5 Tagen nach Hause. LG Jassi1983
Jassi1983
Jassi1983 | 26.02.2010
4 Antwort
.....
Hallo, meine Twins kammen 34/4ssw ich hatte keine lungenreife. kommen wollten sie schon 26ssw aber wurde mit wehen hemmer gestoppt dann bekamm ich schwangerschaftsvergieftung und bin ein Tag vor der geburt zum Doppler geschickt worden die haben mich dann gleich da behalten und die hemmer abgesetzt. dann bekamm ich zimlich schnell wehen die sich aber nur durch einen harten bauch bemerkbar machten aber mein MuMu war dann schon 5 cm geöffnet, da meine Kleine nicht richtig versorgt wurde wurde ein ks gemacht um jedes risiko aus dem weg zu schaffen. Finn-Luca wog an der geburt 2130g und war 46cm gross und musste eine Nacht noch beatmet werden, klappte am nächsten tag dann aber ganz gut.Maya wog 1245g und war 40cm gross musste nicht beatmet werden. Waren dann beide 3 wochen noch im kh um richtig trinken zu lernen und um gut zuzunehmen. Bei mir war es schon von anfang an klar das sie früher kommen da es ja Twins sind und ich viele probleme in der ss hatte
sasi09
sasi09 | 26.02.2010
3 Antwort
***
wie weit bist du denn jetzt?
mimsi99
mimsi99 | 26.02.2010
2 Antwort
hi meine kam in der
25plus 4 ssw und ich lag 3mon frücher im kh habe die lungreif sprize bekommen .naja wie fast jeder weiß hier habe ich eine wunder schöne besondere töchter .seit sie größe schwester es entwickelt sie sich aber besser
sophie25ssw
sophie25ssw | 26.02.2010
1 Antwort
...
Mein großer wog 1360 gramm, war 32+2 und er musste geholt werden, wegen platzentainsufizenz. Er brauchte 8 wochen bis er nach hause konnte. Hatte lange probleme mit der Atmung usw. Meine zwillinge kamen 34+0, hatte wehen und die geburt war nicht mehr aufzuhalten. beide wogen 1920 gramm. sie brauchten etwass über 3 wochen bis sie nach hause gekommen sind. Heute gehts den kleinen gut =) lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2010

ERFAHRE MEHR:

haben eure frühchen selbst geatmet?
03.12.2011 | 16 Antworten
Frühchen
14.07.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading