Angst zu Beginn der Schwangerschaft

Vanessa89
Vanessa89
25.02.2010 | 17 Antworten
Hallo,
Ich habe folgendes Problem bin jetzt erst in der 6 ssw und komme mir vor als wenn ich ein Verbrecher wäre, weil ich es schon so früh bemerkt habe. War heute beim FA und die meinte nicht viel. Nur jetzt habe ich eben einen echt komischen Ausfluss gehabt. Alles okay oder nicht?
Ich habe sowieso die ganze Zeit Angst. Bitte kann mir auch noch jemand ein paar tipps geben, wie ich die Zeit bis zur 12 ssw am leichtesten überbrücken kann?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
@zwergenmamilein
Sorry aber das stimmt so einfach nicht. Ich hatte in der ganzen SS nur einmal Angst um mein Kind und das war in der 26. SSW als meine FÄ meinte, ich hätte die Wahl: auf Arbeit gehen oder das Kind austragen. Ansonsten hatte ich überhaupt keine Angst um den Kleinen Mann und am Anfang schon gleich gar nicht. Denn wenn die Frucht abgegangen wäre hätte ich absolut nichts tun können. Die Panik machen sich die Frauen selbst die meinen, es müsse sich jeder so über ihr SS freuen wie sie selbst. Wenn aber der Arzt eher verhalten auf eine diagnostizierte SS reagiert dann bedeutet das für manche, daß gleich was nicht in Ordnung ist.
Aziraphale
Aziraphale | 25.02.2010
16 Antwort
...
wer sagt, er hätte gerade am anfang der ss keine ängste gehabt, der lügt!!!! bin zum zweiten mal schwanger, aber schon 34. ssw, und komm gerade ausserplanmässig vom doc, weil ich dachte es sei was... die ängste ändern sich, aber weg sind se erst, wenn der zwerg raus ist, dann gehen dann die sorgen los...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 25.02.2010
15 Antwort
@twinnymami
die heißen utrogest und in denen ist progesterondrin, welches zwar achon zum anfang gebildet wird, aber bei manchen zu wenig.wie auch bei mir zum anfang.ab der 12 ssw bildet dies die plazenta und , man braucht es nicht mehr.ich nehm es auch noch 2 wochen und lass es dann langsam ausschleichen.
pueppivw
pueppivw | 25.02.2010
14 Antwort
@Vanessa89
ach ich hoffe das nicht wieder sowas dann bei der dritten ssw kommt.das nervt dann nämlich das man ständig ums kind bangt das nix passiert.wir legens grad nämlich wieder drauf an.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
13 Antwort
@pueppivw
Also meine FA hat mir heute auch Magnesium verschrieben
Vanessa89
Vanessa89 | 25.02.2010
12 Antwort
@pueppivw
ja sowie ich das manesium genommen hatte war es auch bei mir weg.aber bei sowas sieht man erstmal das jeder arzt anders praktiziert.hm jeder hat da auch andere erfahrungen.ich komm nur nicht drauf wie die kügelchen hießen was ich bis zur 12. nahm. aber irgendwas was auch in der ssw produkziert wird .hm egal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
11 Antwort
@Twinnymami
macht ja auch jeder anders.in deinem med waren sicher auch viele sachen drin die unterstützend gewirkt haben.ich weis eben nur vom magnesium da ich es im krankhaus auch bekommen habe als ich blutungen hatte und dseit dem nicht mehr und sie waren dann weg.
pueppivw
pueppivw | 25.02.2010
10 Antwort
@pueppivw
hm mein fa hats mir so erklärt das ich erst was anderes bis zur 12. wo bekomme und dann magnesium nehm soll.hatte bei beiden ssw blutungen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
9 Antwort
@Twinnymami
ich hab magnesium schon von anfang an, da es dadurch zu weniger konzraktinoen und abwehrreaktionen in der gebärmutter kommt, sowie das risiko eienr blutung gesenkt wird.laut krankenhaus, gyn und hebamme.
pueppivw
pueppivw | 25.02.2010
8 Antwort
glückwunsch!!!
meine liebe, ich glaube, deine angst macht fast jede werdende mutter durch, aber vertrau mal in dein kind, das wird alles schon gut werden. leb gesund, mehr kannst du nicht machen. alles andere ist schicksal. es wird aber sicher nichts passieren.. lass dich nicht verunsichern, dein körper verändert sich jetzt sehr. ausfluss wird sich sicher mehr werden. das ist ganz normal. wenn du zu große ängste hast, sprich mit deinem frauenarzt darüber. genau dafür ist er jetzt da und er wird dir sicher helfen können! pass auf dich auf!
s2008
s2008 | 25.02.2010
7 Antwort
@pueppivw
Ja man hat schon den sogenannten Dottersack gesehen oder so. Ka es macht mich alles nur so wahnsinnig. Und mit meinen Mann kann ich darüber nicht reden, der sagt immer nur ich sollte nicht so negativ denken. Ich hoffe die Zeit vergeht einfach sehr schnell
Vanessa89
Vanessa89 | 25.02.2010
6 Antwort
hallo
Ich hatte auch Ausfluss und sogar leichte Blutungen das muss aber nichts schlimmes sein .es viel gesundes und ruh dich so oft wie möglich aus.Auserdem soltest du nicht schwer heben oder tragen.ich wünsche dir alles Gute.
muttivonmelissa
muttivonmelissa | 25.02.2010
5 Antwort
@pueppivw
juhu hm magnesium is erst ab der 12.woche gut.ich hatte bis zur 12. woche was anderes bekommen und dann erst die mangenium.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
4 Antwort
Ich behaupte...
Deine Ängste sind ganz normal, ich bin jetzt in der 7 SSW und wusste es auch sehr früh, Ausfluss habe ich auch, der Arzt sagt das ist ganz normal, die Ängste sind ganz normal die habe ich auch ständig, versuch dich abzulenken und nicht soviel darüber lesen, es dauert jja nicht mehr lange bis zur 12. SSW :-) LG
Cicci81
Cicci81 | 25.02.2010
3 Antwort
erst einmal herzlichen glueckwunsch
die angst hat jede werdende mutter die kann dir keiner nehmen aber schone dich und v ersuche die ssw zu geniessen
Decker
Decker | 25.02.2010
2 Antwort
hm
versuch nicht zu oft daran zu denken sondern genieß die zeit als schwangere und freu dich. schöne kugelzeit.und herzlichen glückwunsch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
1 Antwort
hi,du bist nicht allein damit
das macht jede einzelne von uns durch.ich bin fast gestorben vor angst.nun ab morgen bin ich in der 11 woche und uns geht es gut.ich hatte in der 5 ssw blutungen und dennoch ist alles ok.in der schwangerschaft hat man vermehrt ausfluss.das ist ganz noraml.er kann auch gelblich werden.das kommt vom gelbkörperhormon welches wichtig ist um die ss zu halten.wenn du dich nicht zu sehr ansrehgst und fleißig magnesium und folsäure inklusive jod nimmst wird alles gut gehen.genieße einfach deine ss.ich hab auch schon anfang der 5 ssw gemerkt das ich ss bin, obwohl ich dachte ich wäre 14 tage drüber und schon in der 7 aber es hat sich alles nur verschoben.und hat sie schon ultraschal gemacht?hat man schon was geseehn?lg
pueppivw
pueppivw | 25.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Mein Freund hat Angst vor der Geburt!
09.05.2014 | 5 Antworten
Einfach nur Angst
10.04.2011 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading