ist das normal?

penelope84
penelope84
11.01.2010 | 8 Antworten
ich habe vor einem jahr ein baby verloren. jetzt bin ich endlich wieder schwanger in der 3. woche. ich habe ständig diese schmerzen, als würde ich meine tage bekommen. ich hab erst am mittwoch einen termin bei meiner gyn und bin jetzt etwas verwirrt. bitte helft mir! danke ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
wenn du schwanger bist
dann warst du ja laut deutscher rechnung am tage deines eisprungs schon ca 2 wochen schwanger du bist dan jetzt laut deutscher rechnung 5 wochen , also in der 6 woche schwanger das können durchaus gut die mutterbänder sein aber ich würd es lieber abklären lassen wünsch dir auf jeden fall glück das diesmal alles klappt und alles gute Ps:in deutschland beginnt eine schwangerschaft am ersten tag der letzten regel blutung
lonaa
lonaa | 11.01.2010
7 Antwort
@penelope84
Der Eisprung ist nicht der Beginn der SS sondern der erste Tag deiner letzten Regel. Jedenfalls wird es so gerechnet, auch wenn natürlich die Befruchtung rein technisch gesehen der Beginn einer Schwangerschaft ist. Kannst du uns schon glauben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.01.2010
6 Antwort
3. woche
ja ich bin in der dritten woche. hate am 26.12.09 meinen eisprung, und gestern hab ich einen test gemacht, und heute morgen zur sicherheit auch. beide positiv.
penelope84
penelope84 | 11.01.2010
5 Antwort
Hey
Die erste Zeit sind die Sympthome wohl als wenn man seine Tage bekommt, also mache Dich nicht verrückt, das ist auch nicht gut fürs Baby! Aber eh Du ganz durchdrehst, geh lieber zum FA damit Du ruhiger wirst!
Amelya
Amelya | 11.01.2010
4 Antwort
versuche auch gerade schwanger zu werden
bist du dir sicher mit der 3 woche ss
3fachmama35
3fachmama35 | 11.01.2010
3 Antwort
In der 3. Woche
könntest du noch nicht wissen, dass du schwanger bist, da sich das Ei da erst einnistet. Ich nehme an, du bist seit drei Wochen überfällig und hast nun per Test die Gewissheit, oder? Also wärst du vermutlich in der 7. Woche. Ich hatte diese Schmerzen bei der zweiten SS auch in der 6. und 7. Woche, allerdings bin ich mir im Nachhinein nicht sicher, ob es nicht der Darm war, der mir so weh tat. Ich denke aber, wenn es bei dir nicht der Darm ist, dann werden es vermutlich die Mutterbänder sein. Das habe ich hier wenigstens schon oft gehört. Da du aber schon ein Kind verloren hast, würde ich an deiner Stelle einfach mal beim Gyn anrufen und fragen, ob es besser wäre, wenn du kommst. Obwohl ich davon ausgehe, dass man eine Abbruchblutung nicht verhindern könnte, wenn sie kommt. Das wäre ein Hinweis darauf, dass die SS nicht intakt ist. Aber geh mal nicht vom Schlimmsten aus, sind vermutlich nur die Bänder. Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.01.2010
2 Antwort
hallo
Könnte schon sein durch die Einnistung das du da leichte schmerzen hast. aber ich würd an deiner stelle sofort beim arzt anrufen und sagen das du unterleibsschmerzen hast dann müssten die dich sofort drannehmen. drück dir die daumen lg
sandy12786
sandy12786 | 11.01.2010
1 Antwort
also so
war das bei mir auch und meine mäuse sind beide gesund und munter... ich glaub das ist normal am anfang
tatifix
tatifix | 11.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Druck nach unten 31 SSW normal?
12.09.2010 | 8 Antworten
sind schmerzen in der 19 ssw normal
04.06.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading