frage für meine freundin (schnelle antwort)

happymami22
happymami22
19.11.2009 | 24 Antworten
huhu

ich habe da mal eine frage meine freundin die gleichseitig mit mir ss ist, hat mich gerade angerufen.

sie erzählten mir das sie gerade braunes blut am klopapier hatte, sie hat aber keine schmerzen etc.

sie kann nicht ins kh fahren ihr mann ist auf montage hat nen kleines kind und familie wohnt 60km weg da sie dort neu hingezogen ist.

ich hab gesagt sie soll magnesium nehm und die beine hochlegen und morgen zum fa gehen.

sie meinte am anfang war es ca.ein teelöffel voll mit schleim.

ich hab ihr gesagt wir legen mal auf du gehst schauen und dann rufste mich wieder an und das tat sie auch.

und jetzt ist nichts mehr bis auf zwei tropfchen.

sie hat ihr tempi gemessen und sie ist auf 37.3. misst sie auch während der ss.

was meint ihr kann das sein?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten (neue Antworten zuerst)

24 Antwort
@happymami22
wäre trotzdem besser wenn sie sich im kh anschauen lässt, den kleinen kann sie mitnehmen..... Jetz hat des aufgehört aber was ist heute nacht. Besser ist es sie lässt eunmal mehr drüber schauen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.11.2009
23 Antwort
sag bitte deiner freundin das sie sich einen arzt rufen soll
denn sie wird sich das bestimmt nicht verzeihen wenn dann doch etwas passieren sollte... meine cousine hat ihr kleines auch mit ins kh nehmen können die schwestern dort kümmern sich so lange um die kleine wie sie untersucht wird drück ihr die däumchen lg ani
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.11.2009
22 Antwort
huhu
leider kann ich nicht aufpassen da ich in ihrer alten stadt wohne. hab sie gerade angerufen und die blutungen sind wech. sie hat nur noch schleim.
happymami22
happymami22 | 19.11.2009
21 Antwort
hllo
sie soll ins kh oder einen arzt aufsuchen. Sicher ist sicher gerade in so früher ss. Irgendwie muss sie zum arzt und knnst du nicht auf den kleinen solange aufpassern???? VLG Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.11.2009
20 Antwort
Hallo,
ich hatte am Anfang meiner SS auch minimale Blutungen aber bei mir war es frisches Blut. Mein Arzt hat mich damals untersucht aber nichts gefunden. Dann hab ich angefangen Magnesium zu nehmen und nach 4 Tagen haben die Blutungen aufgehört. Aber sie sollte sich mal trotzdem untersuchen lassen. Sicher ist sicher. LG und alles Gute
Anna_25
Anna_25 | 19.11.2009
19 Antwort
et erst im juli
sie ist anfang 7/8ssw
happymami22
happymami22 | 19.11.2009
18 Antwort
kannst du evtl. auf ihr kind solange aufpassen?
Weil Blut ist blut! Zwar ist braunes Blut altes Blut, aber irgendwoher muss das alte Blut ja her kommen! Ich hatte bis zur 20 Ssw. Blutungen und war unter strenger Überwachung. Also häuiger hin gehen als normal!
mum21
mum21 | 19.11.2009
17 Antwort
Also neeeee,
ich hätte schon längst nen Krankenwagen gerufen. Gerade so frisch am Anfang kann dies sehr gefährlich sein. Ich würde auf gar keinen Fall bis morgen warten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.11.2009
16 Antwort
hat
sie fieber oder fühlt sie sich so. oder schüttelfrost.!! du hast recht sie soll sich auf alle fälle hinlegen. hört sich nicht gut an. könnte aber auch sein das sie ein hämatom hat oder so. also nix schlimmes. hoffentlich geht alles gut
Lucky13
Lucky13 | 19.11.2009
15 Antwort
et erst im juli
sie ist anfang 7/8ssw
happymami22
happymami22 | 19.11.2009
14 Antwort
also
ich würde ihr raten schnellst möglich einen arzt auf zu suchen wenn sie noch am anfang ist. will keine angst machen, aber besser ist besser. ich wünsche deiner freundin alles alles gute lg mandy
missdevil
missdevil | 19.11.2009
13 Antwort
et erst im juli
sie ist anfang 7/8ssw
happymami22
happymami22 | 19.11.2009
12 Antwort
wenn sie sich nicht sicher
ist soll sie krankenwagen anrufen...hatte es auch in der ersten ss, und bei mir war es eine nieren und blasenentzündung und musste antibotika nehmen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.11.2009
11 Antwort
xx
Ich will dir keine Angst machen- aber bei mir hat sich die Fehlgeburt letztes Jahr genau so angekündigt!!!! Sie sollte so schnell wie möglich zum FA! Es kann aber auch sein, dass die Blutung harmlos ist- aber ich würde lieber kein Risiko eingehen! Viel Glück und alles Gute!!!!
daesue
daesue | 19.11.2009
10 Antwort
wie weit sie ist wär intressant
kommt imma draufan, ich habe gar keine blutungen bin in der 16ssw, meine schwägerin hat ab und zu was, was aber normal sein soll, also ich würds schon abklären, sie kann ja das baby mit ins kh nehmen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.11.2009
9 Antwort
@happymami22
zum arzt...aber schnell
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.11.2009
8 Antwort
et erst im juli
sie ist anfang 7/8ssw
happymami22
happymami22 | 19.11.2009
7 Antwort
et erst im juli
sie ist anfang 7/8ssw
happymami22
happymami22 | 19.11.2009
6 Antwort
et erst im juli
sie ist anfang 7/8ssw
happymami22
happymami22 | 19.11.2009
5 Antwort
hy
in welcher woche ist sie?
missdevil
missdevil | 19.11.2009

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schnelle backfrage :-)
10.08.2012 | 9 Antworten
"Unsichtbare Freundin" meiner Tochter
15.07.2012 | 9 Antworten
schnelle Hilfe gesucht
22.10.2011 | 5 Antworten
* Schnelle Hilfe gegen Schnupfen *
04.02.2011 | 13 Antworten

In den Fragen suchen


uploading