35ssw ctg nicht bewertbar? katastrophe

pobatz
pobatz
19.10.2009 | 8 Antworten
hallo ich war heute beim fa von der entwicklung her entspricht er der 35ssw aber er ist sehr unruhig beim ctg konnte man nix auf zeichnen da er nur unruhig war die herztöne waren zu hören aber total chaotisch mal bei 69 und dann wieder bei 180 ich bin verrückt geworden haben es ne stunde lang versucht naja ende vom lied ist ich muss morgen wieder hin kennt ihr das auch meine fa meinte da die entwicklung ok ist und das doppler auch machen wir uns keine sorgen erst mal bis morgen abwarten und dann entscheidet sie wann ich wieder kommen soll
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
ach das kenne ich, meine maus war auch immer auf wanderschaft. und die herztöne zu finden war sehr schwierig. wenn der wert bei dir 69 war, dann wars wahrschein lich dein eigener puls. also lass dich nicht beunruhigen, da hilft nur immerwieder versuchen.
rudiline
rudiline | 19.10.2009
2 Antwort
bei
mir konnte das ctg auch nicht immer gemacht werden. gut ich hatte zwei im bauch aber auch da haben sie sich manchmal so bewegt dass man nicht mal die herztöne fand. oder sie nur kurz hinhalten wollten. kam auch immer auf die krankenschwester drauf an. ach ja lag von der 29+6 4 wochen im spital.
swisslady
swisslady | 19.10.2009
3 Antwort
ohhh
mach dich nicht verrückt...ich kenn das auch. Manche Kinder spüren das Ctg und dann is vorbei...dann geht nix mehr. is bestimmt alles in ordnung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
4 Antwort
***
Das war bei mir auch so. Hab mich auch total fertig gemacht. Und am nächsten Tag war das volle Gegenteil der Fall. Da hat er nur geschlafen und die Herztöne waren total ruhig. Mir hat die Ärztin erklärt, dass ein Baby - genau wie wir Erwachsenen - Ruhe- und Wachphasen hat. Die CTG´s sind also immer komplett unterschiedlich. Mach dir keine Sorgen!
LS88
LS88 | 19.10.2009
5 Antwort
hi
ich würd sagen du kannst dann auch nix weiter machen als abwarten. schwankende herztöne sind dann einfach bedingt dadurch, dass das ctg sie wegen seinem zappeln nicht richtig auswerten konnte ;) warte morgen ab... is bestimmt alles ok.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
6 Antwort
Chaotische
CTGs hatte ich öfter. Musste mich auch öfter hinlegen, damit die Kleine ruhiger wurde. Aber dass gar nichts möglich war, hatte ich noch nicht. Würde mir aber keine Sorgen machen, wahrscheinlich hatte dein Zwerg einfach gerade seine dolle Stunde. PS. Punkte und Kommas haben einen Sinn, denn sie erleichtern das Verständnis des Geschriebenen. Ich musste den zweiten Teil dreimal lesen, bis ich ihn verstanden hab.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
7 Antwort
das kenne
ich zu gut. Mein kleiner war sofort wach, wenn da so ein blödes kaltes Ding auf dem Bauch kam. Alle zwei minuten mussten wir das CTG woanders anlegen. Also mach dir keine sorgen, sondern freu dich schon mal auf dein kleines süßes lebhaftes Baby...
Bienchensumm
Bienchensumm | 19.10.2009
8 Antwort
Mach dir keine Sorgen,
zum Ende der ss musste ich so manches Mal öfter zum FA, weil das CTG nicht klappte. Entweder war sie zu unruhig oder sie hat das CTG total verpennt und war nicht wachzukriegen. Grad wenn sie so unruhig war, wurd ich auch total bekloppt und dadurch wurde sie noch unruhiger. Ist nen doofer Kreislauf. Mach dich morgen einfach nicht verrückt, wird schon alles okay sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009

ERFAHRE MEHR:

wie oft geht ihr zum ctg 39ssw
04.02.2011 | 7 Antworten
CTG-BEL-30SSW
14.04.2010 | 4 Antworten
38 SSW - CTG-Herztöne
12.02.2010 | 6 Antworten
34 SSW und Wehen auf dem CTG!
07.04.2009 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading