nabelschnurwert an oberster grenze

huddln
huddln
06.09.2009 | 4 Antworten
hi ihr lieben,
war heut im kh zwecks ctg schreiben. da war alles ok.
danach haben die noch einen us gemacht:
genügend fruchtwasser noch da
plazenta arg verkalkt
versorgungswerte der nabelschnur grade noch so im obersten normbereich.

wird mein kleiner nicht mehr richtig versorgt?
ich muss jetzt jeden tag zum ctg. nur wie wollen die durch das 15 minütige ctg sehen, dass es meinem zwerg gut geht?

bin 40+2
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
...
ok, wenn ihr das so sagt, dann will ich mal ruhig bleiben :-) mach mir nur solche sorgen...er soll endlich kommen
huddln
huddln | 06.09.2009
3 Antwort
du musst nur
tägl zum ctg weil du nun 2 tage über et bist... das ist normal wird bei jeder frau gemacht die über et geht... bin 8 tage drüber gegangen u musste auch tägl hin.... hat nix mit dem nabelschnurwert zu tun..deinem kind geht es gut sonst würde es nicht länger drinnen bleiben ;) wünsche dir eine schöne Geburt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2009
2 Antwort
Dein Baby wird noch gut versorgt..
sonst hätten sie dich da behalten oder es geholt. Zum Ende oder über den ET hinaus muß man dann fast tgl. zum CTG. Ist bei mir auch so. Ich warte noch.....
susepuse
susepuse | 06.09.2009
1 Antwort
Dein Baby wird noch gut versorgt..
sonst hätten sie dich da behalten oder es geholt. Zum Ende oder über den ET hinaus muß man dann fast tgl. zum CTG. Ist bei mir auch so. Ich warte noch.....
susepuse
susepuse | 06.09.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

34 SSW - "magische" Grenze?
04.12.2008 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading