Was wirkt wehenfördernd?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.08.2009 | 4 Antworten
Bin 3 Tage über dem ET.Hab noch keine Wehen, der Muttermund ist noch verschlossen.Und die kleine ist noch garnicht im Geburtskanal.Was kann ich tun?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
.....
1 liter Cranberriesaft mit einer kleinen Knolle Ingwer, 1 Zimtstange und 10 Nelken 10 minuten köcheln lassen. durchsieben und über den tag verteilt trinken. Schmeckt wie Glühwein. Über den Tag verteilt trinken. Ist Geburtsvorbereitend. dann abends: Heiße wanne, dabei ein Glas Rotwein, danach Sex und dann Spiegelei oder Rührei mit 30ml Rizinusöl braten. das solltest du aber vorher mit deiner Hebamme besprechen. bei mir hats gewirkt und es ging in der Nacht noch los, wobei bei mir der Muttermund 1 cm schon auf war. wenn es dann auch nicht klappt, dann soll es halt noch nicht soweit sein.
melle2711
melle2711 | 28.08.2009
3 Antwort
...
zimt soll auch helfen. aber ich trinke schon seit ein paar tagen zimttee . helfen tut es nicht. ich glaube mittlerweile aiuch das man die zwerge nicht zwingen kann... aber versuchen tut man es trotzdem... bitter lemon soll wegen dem cinin auch wehenfördernd sein. LG und ich drück dir die daumen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2009
2 Antwort
dann will sie oder er noch nicht raus *grins*
nee wie schon gesagt viel bewegung und heiß baden das kenne ich auch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2009
1 Antwort
...
Treppensteigen oder viel spazieren gehen. Heiß Baden. Sex. Mehr fällt mir grad nicht ein.
Caro87
Caro87 | 28.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wehenfördernd?
06.07.2010 | 8 Antworten
bin 39ssw und am ende: (
10.05.2010 | 8 Antworten
Ist was davon wehenfördernd?
07.03.2010 | 9 Antworten
Wehenfördernde-Mittel
07.11.2009 | 5 Antworten
ab wann wirkt die pille?
16.10.2009 | 9 Antworten
Wehenfördernd?
12.10.2009 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading