Magenkrämpfe

ana09
ana09
19.08.2009 | 2 Antworten
Hallo an alle,
bin gerade vom einkaufen wieder gekommen und habe wahnsinnige Magenkrämpfe. Mir ist auf der einen Seite schlecht weil ich so ein hunger habe und auf der andren Seite kann ich nichts essen, weil ich dann wieder magenkrämpfe habe. Wenn ich mich dann hinlege geht es nachher wieder, kennt das jemand? Oder kann es sein das es von den Eisen tabletten kommt die ich seit letzter woche nehmen muss? Seit dem kann ich auch nicht mehr so gut auf Toilette. Bin jetzt in der 28 SSW.

Danke für eure Antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
hatte ich auch
von den eisentabletten, können auch verstopfung verursachen. sonst steig auf kräuterblut um. ist verträglicher. und versorgt auch mit eisen. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2009
1 Antwort
also
eisenpräperate können schwierigkeiten beim Stuhl machen - viel obst essen.. oder traubensaft trinken.. ich würd einen tee trinken zur beruhigung des magens - oder eine suppe essen.. das stillt etwas hunger u dann is dir nicht mehr schlecht.. oft kommt das schlecht sein auch vom Hunger ;) gute besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2009

ERFAHRE MEHR:

magenkrämpfe
15.06.2011 | 4 Antworten
Extreme Magenkrämpfe
21.09.2010 | 2 Antworten
Magenkrämpfe in der 15 ssw
21.01.2010 | 1 Antwort
Magenkrämpfe mit kaltem Schweiß
10.11.2009 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading