Mönchspfeffer

eemchen
eemchen
17.08.2009 | 1 Antwort
Guten Morgen Ihr Lieben,

hab da mal ne Frage. Hatte immer Probleme mit meinen Zyklus und habe seit Beginn meiner letzten Regelblutung (17.07.09) angefangen Mönchspfeffer zunehmen. Mein Arzt weiß davon nichts.

So und nun hat mein Test heute früh positiv angezeigt.. (schwanger)

Weiß jemand ob man den jetzt sofort absetzen muß .. ?
Ich habe jetzt Angst das wenn ich ihn absetze ich wieder ein FG erleide das wäre dann die vierte .. (tempo)

Wäre über sehr viele Antworten dankbar..
Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Antwort
GM, ja setz ihn sofort ab! Bin auch mit MP schwanger geworden. In der Packungsbeilage müsste doch drinnen stehen, dass der SOFORT abgessetzt werden soll. Mein FA hat zu mir gesagt, dass ich das nicht mehr weiter nehmen soll. Wenn du dir nicht sicher bist, würde ich trotzdem mal bei deinem FA nachfragen! LG
Kathrinchen82
Kathrinchen82 | 17.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mönchspfeffer bei Hormonstörung?
08.07.2008 | 6 Antworten
Hat jemand Erfahrung mit Mönchspfeffer
01.07.2008 | 2 Antworten
Mönchspfeffer und Ovaria Comp?
22.06.2008 | 1 Antwort
mönchspfeffer
20.06.2008 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading