Minimale Wasseransammlung

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.07.2009 | 8 Antworten
eigentlich brauch ich mich nicht beschweren, bin 38.ssw und hab jetzt bei dem heissen wetter minimale wasseransammlungen in händen u füssen.
aber ich find das echt eklig .. man fühlt sich ja als würde man auf gelkissen gehen :-)

was macht ihr dagegen?

dusch meine füsse ofters mal kalt ab, trinke ab und zu mal ne tasse brenneseltee und grad eben hab ich mir ne gurke aufgeschnitten u gut gesalzen..salz soll ja in der ss gut sein gegen wasser.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Ananas in der SS
und das am Ende???? Da frag ich mich welche werdende Frau Mama da KEIN Sodbrennen bekommt...... ich kann ja nicht mal Johannisbeeren essen geschweige Erdbeeren das rächt sich dann gleich mal 2 Tage..... Also ich weiß das mit dem Salz allerdings mit Jodsalz + Zusatzstoff Folsäure, so hats mir meine FÄ geraten von Beginn an der ss u ich ess vorallem wenns warm wird Gurke mit diesem Salz u ich hatte gestern leichte dicke Finger u heut sind sie weg...mit den Füßen hab ich zum Glück nix dafür mit den Beinen, da schneiden öfters die Sockenbunde richtig ein aua.... aber die Füße blieben bis jetzt verschont toi toi toi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2009
7 Antwort
das mit dem salz stimmt...
aber nur in der schwangerschaft hat meine hebi auch gesagt... ich heirate auch ohne ringe...bin ja selber schuld! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2009
6 Antwort
hallo
ich kann dir da akkupunktur empfehlen... ich hatte richtig doll wasser und es hat wunder bewirkt. bei mir hat es meine hebamme gemacht... alles gute und lg kathrin
wunschkind82
wunschkind82 | 27.07.2009
5 Antwort
Meine
Hebi hat auch gesagt mit Salz. Weil das Salz Wasser bindet. Ich hab vor allem einen dicken linken Fuß. Den hab ich mir vor ein paar Wochen verknackst und mittlerweile sieht der aus wie ein Klumpfuß...
Aziraphale
Aziraphale | 27.07.2009
4 Antwort
naja die 3 wochen schaff ich auch noch
@puppenmodel: meine ärztin u hebamme haben beide gesagt das salz gut is aber nur in der ss, bei wasseransammlungen im normal fall eben nicht. oh je ich sag ja es is nur minimal und nur bei dem wetter ich kenn echt andere aber trotzdem is das eklig wenn ich meine zehen nicht gut bewegen kann :-) @ taschy: gut das ich noch in nem angenehmen monat geheiratet hab :-) aber ich krieg meinen dafür nimma runter *g*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2009
3 Antwort
..
hi, ich bin in morgen in der 36 ssw .. habe auch wasser , aber nur an den füßen , das reicht mir schon völlig .. das ist voll nervig.. und durch das warme wetter ist es ja dann noch schlimmer.. was auch dagegen hilft, die beine hochzulegen.. gestern konnte ich kaum laufen und in meine schuhe kam ich gar nicht mher rein..
biene220
biene220 | 27.07.2009
2 Antwort
oh.....
frag mal ich fühl mich wie ein wasserbalon...nicht nur das mir meine schuhe nicht mehr passen nein ich heirate nächste woche montag und wir können nicht einmal die ringe tauschen weil meiner nicht mehr über meinen finger passt... könnte echt heulen... und helfen tut da nix weil ma in der schwangerschaft so gut wie nix machen kann/darf...habe schon akupunktur, reistag, brennesseltee und fußbäder probiert.... ach ja und wasser trinken ohne ende aber außer das ma noch öfter aufs klo muß bringt es auch nix!! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2009
1 Antwort
Hey
Also Gurke ist ja okay, aber ohne Salz. Füße hochlegen und viel Ananas essen das entwässert. sonst kannst du nicht viel tun . Alles gute für euch, hast es ja bald geschafft.
puppenmodel
puppenmodel | 27.07.2009

ERFAHRE MEHR:

minimale blutung nach sex )_(
18.02.2012 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading