Brazilian Waxing in der Schwangerschaft?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.07.2009 | 1 Antwort
Hallo!

Ich habe beim Beine epilieren festgestellt, dass ich in der Schwangerschaft ein wenig schmerzempfindlicher geworden bin. Vor der Schwangerschaft bin ich regelmäßig zum Brazilian Waxing (ja genau, die ganze Bikinizone unten rum) gegangen. Ich weiß jetzt aber nicht, ob ich das in der Schwangerschaft beibehalten soll, ob ich dabei mehr Schmerzen haben werde. Hat damit jemand Erfahrungen?

Liebe Grüße!
Eure Middi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo!
Habe zwar mit Brazilian Waxing selbst keine Erfahrung, ich habe aber bis ca. zur 15.SSW auch in der Bikinizone epiliert und das ist, denk ich mal ähnlich, weil ja auch die Haare mit der Wurzel enfernt werden. Ich habe dann aufgehört, weil ich plötzlich total schmerzempfindlich geworden bin und ich an manchen Stellen, wo die Haare ausgezupft wurden, kleine Blutströpfchen hatte. Das kommt wahrscheinlich davon, weil da unten rum alles besser durchblutet wird durch die SS. Seitdem rasiere ich, das geht mir aber ziemlich auf die Nerven. Achseln und Beine epiliere ich nach wie vor, da wächst eh nicht mehr viel, epiliere da schon seit über 7 Jahren. Ich denke mal, das mit dem Brazilian Waxing musst einfach ausprobieren, ob es für dich noch geht! Lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading