Metformin

bunnychen04
bunnychen04
09.07.2009 | 14 Antworten
so da mir ja keiner antrwortet stell ich die frage nochmal mit der hoffnung antwort zu bekommen:-.)
also ich nehme jetzt seit 2tagen metformin und wollt nur wissen ob ich was zu beachten habe und wann ich mit ersten ergebnissen rechnen kann .. wann wart ihr schwanger..liebe grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
???
Hab mal in die Rote Liste geschaut. Metformin ist ein Mittelchen zur Behandlung von Diabetes.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2009
2 Antwort
...
metformin ???? ist ein mittel bei Diabe. mell=Zuckerkrankheit? wie willst du da von schwanger werden?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2009
3 Antwort
Metformin
..ist tatsächlich ein Medikament bei Diabetes????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2009
4 Antwort
ja mädels...
ist ja richtig aber man hat im laufe der jahre festgestellt das sich dadurch der zyklus normalisiert und wenn ihr mal bei goggle metformin eingebt dann zeigt er euch....metformin-schwanger und metformin ist das selbe wie clomifen nur das clomifen kaum anschlägt....ich denke mein FA macht schon alles richtig und ich bin nicht die einzigste die metformin bekommt um schwanger zu werden
bunnychen04
bunnychen04 | 09.07.2009
5 Antwort
.....
Bekommst Du dann keinen Unterzucker wenn Du einfach ein Insulin einnimmst?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2009
6 Antwort
...
hast deine frage aber nicht gut geschrieben ...kann ja keiner wissen ....frag doch mal deinen fa
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2009
7 Antwort
nee nee
und ich habe ja PCO und ich bin auch etwas übergewichtig und von daher ist glaube leicht abzusehen ob ich insulinresistenz hab oder nicht...mein FA hat mir auch blut abgenommen und mir daraufhin met.....verschrieben....
bunnychen04
bunnychen04 | 09.07.2009
8 Antwort
Hallo
was soll das hier, wenn ihr der Frau nicht helfen könnt und kein Metformin eingenommen habt um schwanger zu werden, dann lasst es doch, anstatt die bunnychen 04 so fertig zu machen!! Ich kann ihr leider nicht helfen, weil ich das Metformin nie eingenommen habe!!! Spart euch eure Kommentare, bitte bitte!!!!!!
Maria-F
Maria-F | 09.07.2009
9 Antwort
@Maria-F
ich danke dir...ich glaub manche vertsehen noch nicht so ganz was forum heißt
bunnychen04
bunnychen04 | 09.07.2009
10 Antwort
...
hier hat keiner bunnychen04 fertig gemacht wir habe die frage bloß nicht verstanden...weil metformin ja eigentlich gegen zucker ist....fertig machen sieht anders auß....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2009
11 Antwort
Hi du...
also manche leute mit ihren AW...na ja egal.Auf jedenfall muss auch seit heute dieses Metformin einnehmen aber nur ne halbe 3 mal taglich und wenn ich meine mens bekomme muss ich dann am dritten tag clomifen einnehmen.Wie geht es dir mit der med? lg
sweetsugar
sweetsugar | 15.07.2009
12 Antwort
@sweetsugar
ich fang dann auch noch an mit clomi aber soll erstmal meine dosis auf drei tabletten ro tag bringen und übermorgen muss ich 2 am tag nehmen 10tage lang.....ansonsten hatte ich mit den ersten 2 tabletten ganz schön zu kämpfen....bauchkrämpfe...durchfall!!!!!war echt nicht schön und war kurz davor zu sagen...nee danke aber dann ging es mir immer besser!!!!ich denke sobald ich nochmal die dosis erhöhen muss werd ich noch nen bisschen zu knabbern haben aber dann gehts bestimmt wieder.....hab seit gestern auch endlich meine menstruation bekommen und ab jetzt fängt das hibbeln an.....:-)
bunnychen04
bunnychen04 | 15.07.2009
13 Antwort
@bunnychen04
also ich habe heute erst angefangen und ich musste nur eine halbe nehmen. 3 mal taglich eine halbe und er meinte wenn ich meine mens bis sonntag nicht habe soll ich MPN GYN nehmen das ist dafuer da das meine mens kommt.Dann am dritten tag der mens clomifen und am 9 tag zum FA.Also darf ich auch bald hibbeln.Aber mein FA meinte das ich mich schon einstellen soll das die behandlung einen monat dauert...er msagte es koennte sein das ich auch gleich ss werde wenn meine eier richtig wachsen und springen. was hat dein FA zu den erfolg chancen gesagt? LG
sweetsugar
sweetsugar | 15.07.2009
14 Antwort
@sweetsugar
er meinte nur er möchte mit mir die behandlung beginnen und das die erfogschancen höher sind durch dieses metformin und dann möchte er halt mit dem clomifen zusätzlich anfangen.....vielleicht klappt es ja auch schon ohne clomi...aber meine deviese.....nicht unter druck setzen und nicht dran denken weil dann klappt es auch meistens......denn der körper ist ansonsten auch angespannt und somit ist eine schwangerschaft dadurch auch nicht möglich.....ich freu mich erstmal das ich meine emma endlich hab:-)
bunnychen04
bunnychen04 | 15.07.2009

ERFAHRE MEHR:

metformin und clomifen
25.04.2014 | 7 Antworten
Clomifen und Metformin
03.04.2014 | 4 Antworten
Huuhu hab mal ne frage zu Metformin..
03.04.2013 | 11 Antworten
Metformin + Puregon - PCO
21.07.2009 | 2 Antworten
Metformin und Clomifen
16.07.2009 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading