Schwanger und streichen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.06.2009 | 9 Antworten
Hallo ihr Lieben,

ich bin jetzt in der 22 SSW und sind gerade am umziehen ..
Wir müssen die ganze Wohnung streichen.

Jetzt meine Frage, darf ich auch streichen zwecks dem Geruch der Farbe? Weil meine Kollegin meinte, ich solle das bleiben lassen, sei nicht gut fürs Baby!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
süße,
ich habe bis 2 wochen vorm ET gestrichen. und zwar alle räume unseres hauses! musst nur aufpassen, dass es nicht zu anstrengend wird.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 01.07.2009
8 Antwort
Mein FA
hat gesagt man dürfte streichen alles außer Acryl-farbe!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2009
7 Antwort
Blödsinn
die normalen gängigen farben sind relativ geruchsarm und schadet überhaupt nicht...schlimmer sind da lacke und ähnliches. Ich hab hochschwanger trotzdem die türen lackiert und unser kleiner ist fit. Man nicht immer so übertreiben....sonst dürft ihr euch bald garnicht mehr bewegen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2009
6 Antwort
Hallo
Da hat deine Kolleging recht, es wäre wirklich nicht gut wenn du lösungsmittel aus der Farbe einatmest!! Hat meine Hebamme auch gesagt das man schwanger nicht streichen soll. Mein Tipp: nimm Babygerechte Farbe, gibt es zB von Alppia , da ist ein Baby vorne drauf abgebildet, die ist frei von Lösungsmitteln und Reizstoffen und riecht überhauptnicht nach Farbe! Wir haben auch unsere Wohnung damit gestrichen. Liebe Grüße, Greta
GretaMartina
GretaMartina | 30.06.2009
5 Antwort
hay
ich hab es auch in der ss gemacht.... so lange du dich nicht überanstrengst... kannst ja die ecken streichen ist nicht so anstrengend ... wie das mit dem geruch ist weis ich nicht... mir und meinem sohn hat es nicht geschadet... lg romy
Romy2
Romy2 | 30.06.2009
4 Antwort
fenster und türen
auf machen, damit du das nich alles so extrem einatmest. Und am besten machst du nur unten die Leisten, Lichtschalter etc Ich denke das strecken ist nich sonderlich empfehlenswert in der SS, genauso wie das Tragen des Farbeimers. Wenn möglich kannst du dir ja diese Einweg Schutzmasken holen, also die für Mund und Nase, damit du die Stoffe nich so einatmest. lg
BabyLove07
BabyLove07 | 30.06.2009
3 Antwort
hallo!
ist nicht schlimm bin in der 30ssw und habe am anfang auch streichen müssen es ist alle ok mit meiner maus!lg kerstin!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2009
2 Antwort
hi
kann dir nur sagen das ich auch in der ss gestrichen hab, ob das schädlich ist weiß ich aber nicht kann ich mir nit vorstellen, nur den schweren farbkübel solltest du nicht tragen.
Mischa87
Mischa87 | 30.06.2009
1 Antwort
wenn du streichst
dann mit offenen Fenstern und Türen, damit du das nicht so einatmest
mutti1000
mutti1000 | 30.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Schwanger mit Blutung, oder doch nicht?
23.03.2012 | 9 Antworten
Schlafzimmer streichen
26.11.2011 | 8 Antworten
kinderzimmer streichen
18.07.2010 | 7 Antworten
Streichen während der Stillzeit?
16.07.2010 | 2 Antworten
Schwanger in der Hitze?
01.07.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading