entwässert wassermelone?

jersey_
jersey_
12.05.2009 | 8 Antworten
huhu, ich bin i der 38 ssw und ich hab doch rechtwas an wasser eingelagert. ich weiß, das spargel entwässert und salatgurke aber wie ist es mit wassermelone?hab ich auch mal was von gehört
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
...
Entwässern ist so eine Sache in der Schwangerschaft...man neigt u.U. eh zu hohem Blutdruck, zuviel entwässern macht das Blut dicker, der Blutdruck steigt noch mehr! Du bist in der 38. Woche...warte doch einfach noch, bis das Kind da ist, dann ist Dein Körper nimmer so belastet! Trink viel, sorg dafür, dass Deine Nieren funktionieren...und warte mit solchen Sachen bis nach der Schwangerschaft!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
7 Antwort
...
Meine Hebi hat mir 1-2 Tassen Brennesseltee empfohlen wegen dem Wasser! Ist auch besser geworden...
Lalani
Lalani | 12.05.2009
6 Antwort
hi
viel viel trinken. mein arzt hat damals gesagt das das nix mit der gurke bringt weil du dann jeden tag kiloweise davon essen müßtest. und wassermelone ist garnicht so gesund wie man denkt. sind kaum nährwerte drinne und belastet die nieren zuviel.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
5 Antwort
aber
wassermelone hat nicht so viele kalorien oder?also kann ich viel von essen oder? oder ist da auch o viel fruchtzucker drin?
jersey_
jersey_ | 12.05.2009
4 Antwort
Und beim nächten Trinken ist alles wieder drin...
Reistage sind absoluter Blödsinn- sorry! Da hilft nur durchhalten und vielleicht Akupunktur.
Nordseeengel
Nordseeengel | 12.05.2009
3 Antwort
hmm
danke. also mein fa sagte, ich kann ruhigmal ne tasse von dem brenesseltee trinken aber ich mag so gern melone und ich dachtem, wenns auch noch hilft umso besser. das reis hilft ist ein ammenmärchen
jersey_
jersey_ | 12.05.2009
2 Antwort
Wassermelone weiß ich nicht!
Aber Brenneseltee entwässert! Weiß bloß grad nicht ob sich das in der SS eignet!
BelMonte
BelMonte | 12.05.2009
1 Antwort
soweit ich weiß nein..
probier´s mal mit Reis...mach 1 mal in der Woche einen kompletten Reis Tag un iss dazu noch mindestens 4 mal pro Woche was mit Reis. Brenneseltee entwässert, aber da bitte erst mit dem FA sprechen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading