welche milchnahrung

yteewt
yteewt
24.04.2009 | 12 Antworten
hallo meine maus kommt im juli zur welt und ich gebe da die flasche.welche anfangsmilch habt ihr für eure kinder genommen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
milchnahrung
also da eric fast vier wochen zu früh kam und keine kraft für die burst hatte hatte ich auch kaum milch was ich schade darf ich fragen warum die flaschenmilch geben wirst? nur so neugierig gefragt wir hatten dann am angfang milupa pre aber das wurde mir dann auf die dauer zu teuer und hab dann auf bebivita gewechselt und auch die sorte war super und wir hatten von da an auch kaum noch stuhlgang probleme denn die hatten wir bei der milupa milch lg aus HH von claudi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2009
11 Antwort
Hallo
Man dann hast du es ja auch bald geschafft! Freu mich ja schon :-)) Wir geben unserer Kleinen von Milasan die Pre Nahrung
Caro87
Caro87 | 24.04.2009
10 Antwort
huhu
wir hatten am anfang aptamil ha pre, das gabs auch im KH, aber davon hat meiner Bauchweh bekommen. Haben dann Alete Pre gehabt, davon wurde nur gespuckt, sind dann bei Milasan Pre gelandet und das ging wunderbar. Letztlich ist es so: ausprobieren... Jedes Kind verträgt die Nahrungen anders und ein Erfolgsrezept gibts dafür nicht wirklich...
Camourflage
Camourflage | 24.04.2009
9 Antwort
Bebivita
Ist eine gute Marke und auch gut im Preis und nicht so überteuert wie die ganzen anderen Markenmilchprodukte
jenny1985
jenny1985 | 24.04.2009
8 Antwort
hi
meine maus bekommt die aptamil hapre.das funktioniert sehr gut.sie kommt alle 3-4 std, trinkt dann allerdings ca 130ml. kinderarzt meinte das darf sie ruhig. also bin zufrieden. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2009
7 Antwort
unsere maus
hat zuerst die hipp bio pre gekriegt. war aber überhaupt keine gute entscheidung, da sie dadurch sehr harten stuhlgang hatte.
november2008
november2008 | 24.04.2009
6 Antwort
Pre
Habe bei meinem ersten Baby Pre Nahrung von Milumil benutzt. Aber ich konnte jede Stunde füttern. Er wurde also nicht satt. Habe dann auf Milumil 1 umgestellt. Und siehe da er kam alle 3-4 Stunden. Deswegen habe ich bei den anderen zweien gleich die 1 er Nahrung genommen. Am bessten probierst du erstmal pre und stellst sonst gegebenfalls um. L.G. Tanja
Holsteinergirl
Holsteinergirl | 24.04.2009
5 Antwort
Ich
hab die weitergegeben, die sie im Krankenhaus hatten - das war die Humana PRE.
Colle77
Colle77 | 24.04.2009
4 Antwort
mit pre fängst du an
hallo guten morgen ab der geburt gibst du pre... dann gehts weiter mit der 1 er aber da war mein kleiner schon 4 monate alt bis zum 4. monat hab ich pre gegeben.... und was du für eine marke (hipp, alete..... nehmen kannst das musst selber rausbekommen... ich habe von meinen 3 kids Hummana gegeben und sie haben es super vertragen und hatten auch keine problem mit bläungen... aber da ist jedes kind anders..... gugg doch einfach mal nach der geburt was sie im krankenhaus geben.... wünsche dir noch eine schöne schwangerschaft und alles gute... lg andrea
sheepworldpaar
sheepworldpaar | 24.04.2009
3 Antwort
frag
am besten die säuglingsschwestern in der klinik wo du entbindest. die können dir da sicher helfen.
wickie1983
wickie1983 | 24.04.2009
2 Antwort
nestle beba pre..
zwar teurer wie andere, ist aber super.. geben auch viele krankenhäuser..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2009
1 Antwort
für den anfang ist pre
nahrung geeignet. s gibt sovielemarken und es kann immer mal sein das das baby eines von deinen nicht verträgt, deswegen kann man da eigentlich nur sagen "ausprobieren und gucken".allerdings gibt es bei einigen marken häufig verdauungsprobleme vllt können dir da andere mamis etwas helfen, das de die dann vllt nicht nimmst
fabianjana
fabianjana | 24.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Welche milchnahrung ist die beste
01.08.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading