Schwangerschaft ohne SS-Symptome,

bienchen47
bienchen47
21.04.2009 | 5 Antworten





kennt das jemand von euch?

Bin jetzt in der 11. SSW und mache mir große sorgen, weil ich seit ca. der 6. SSW keine Symptome (Brustspannen, leichte kreislaufprobleme) mehr habe , bzw nie so wirklich hatte!
Erbrechen musste ich z.B nur einmal, dass muss wohl in der 4. SSW gewesen sein da wusste ich noch nicht einmal, dass ich schwanger bin, Ansonsten ist mir nie Übel.
Ab und zu Mal ein ziehen da unten, allerdings nicht in den Leisten wie so viele beschreiben.
Ich fühle mich einfach nicht schwanger, obwohl ich es bin ( laut Ultraschall). Bin von Beruf Krankenschwester und weiß noch von meiner Ausbildung was alles während der SS passieren kann. Habe einfach Angst, dass ich das Kind verliere, schließlich haben wir 1 1/2 Jahre gebraucht um schwanger zu werden und hatten auch schon eine Termin im Kinderwunschzentrum ausgemacht den wir dann eine Woche vorher abgesagen konnten.
Würde am liebesten jeden Tag zum FA rennen, um mir die intakte SS bestätigen zu lassen, so wie vor 5 Tagen, als ich außer Routiene bei Ihm war- alles in Ordnung! Kind wächst, Herz schlägt.

Vielleicht habt ihr ja ähnliche Erfahrungen gemacht und könnt mich ein wenig beruhigen.
Ich freue mich auf jede Antwort!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Freu dich doch
das es dir so gut geht. Ich hätte mich gefreut, habe bei beiden Kindern bis zum 4 Monat gebrochen und das nicht nur am Morgen. Das war schon ätzend.
Babybauchabguss
Babybauchabguss | 21.04.2009
4 Antwort
re
hi, ich hatte auch kaum symptome am anfang. keine kotzerei, keine appetiete, keine schmerzen. mir gings wie dir. ich hab mich einfach nicht schwanger gefühlt und dachte auch, es verlieren zu können. aber zum verlieren gehört viel blut! solange du nicht blutest, hast du es nicht verloren. es wird dich schon noch knallhart erwischen, keine sorge. ich hatte dann aufeinmal einen ekel vor roten und orangen lebensmitteln und ich hab drei wochen am stück fast nur geschlafen. ich hab mich gefühlt wie ein baby, weil ich nur vom hunger wach geworden bin. viel spaß noch und genieß das schwangersein!
mamarapunzel
mamarapunzel | 21.04.2009
3 Antwort
huhu
ich hatte auch nie die prob heißhunger ziehn in der brust oder so war die ganze s nur 3 ma beim doc hab nie gebrochen oder sonst was alles normal nur das der bauch dicker wurde also mach dir nich so viele sorgen
btinchen
btinchen | 21.04.2009
2 Antwort
mach dich nicht verrückt
ausser dehnungsschmerzen zw der 5-7 woche hatte ich keinerlei beschwerden. nach dem 3 monat kamen brustspannungen und leichte RR-schwankungen dazu. glaub mir, das wird schon noch. abgesehen das ich jetzt nicht mehr leugnen kann :-)) kam ich mir lange zeit auch nicht richtig schwanger vor. freu dich einfach das du keine beschwerden hast, das könnte sich vllt schnell ändern. alles gute
fabianjana
fabianjana | 21.04.2009
1 Antwort
hallo
also ich bekomme jetzt das dritte kind und selbst ich habe keine Symptome bis auf das ich seid dem 3. monat dicker werde mir ist nie schlecht oder sonstiges gewesen auch bei den andern beiden nicht das einzige was ich jetzt das erste mal habe ist unterleib zihen das kommt aber dadursch das meine keiserschnit nabe vernarbt ist, ansonnsten würde ich dir raten lieber zwei mal zum artzt zu gehen als nur einmal. lg
Kleene3kinder
Kleene3kinder | 21.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Wieviel Tage vor periode Ss Anzeichen?
10.01.2016 | 5 Antworten
Bei jungen andere Symptome in der ss?
08.06.2015 | 18 Antworten
Ab wann kann ich mit Anzeichen rechnen?
21.10.2014 | 9 Antworten
Symptome der Schwangerschaft
17.04.2014 | 4 Antworten
Weniger SS-Symptome im 4. Monat?
01.04.2013 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading