⎯ Wir lieben Familie ⎯

Starkes ziehen im unterleib

doro01
doro01
21.04.2009 | 7 Antworten
hallo,
ich bin in der 6.woche schwanger mit zwillingen und bin dünn .. 176cm zu 55kg .. ich habe oft im unterleib ein ziehen, das tut sehr weh. vorallem morgens und abends.. einige sagen das sei normal, der bauch fängt an zu wachsen, andere sagen weil ich halt so dünn sei ist es extremer, aber man bekommt doch nicht schon im 2.monat einen ansatz vom bauch oder?! und ist das ziehen überhaupt normal? bitte helft mir, einen arzt termin habe ich erst am 29. danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Es
kann gut sein, das sich deine Mutterbänder dehnen. Das ist vollkommen normal. Bevor du dir aber zu große Sorgen machst, solltest du deinen FA fragen. Ich wünsche dir eine schöne SS und alles Gute.
Kudu03
Kudu03 | 21.04.2009
2 Antwort
hallo
Das können durchaus die Mutterbänder und die Gebärmutter sein. Hatte ich auch - ich hatte bei beiden SS immer am dem 2 Monat schon einen Ansatz - allerdings kommt das mehr vom erschlaffen der Bauchmuskulatur, als vom baby. Lg Chrissi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2009
3 Antwort
es ist normal
ob dünn oder dick und egal ob ein Kind erwartet wird oder Zwillinge . die Schmerzen kommen davon, dass sich die Bänder dehnen. Deine Kinder brauchen ja Platz im Bauch und das ist einfach das Gefühl dazu ;o) siehe es positiv, denn daran merkst Du, das alles in Ordnung ist. Irgendwann lässt es auch wieder nach. Anfangs war es bei mir ebenso der Fall und nun, im 4ten Monat, ist es echt richtig selten geworden ;) Alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2009
4 Antwort
Kein Streß
Hallo Doro, also ich bin zwar eher normal gebaut, aber ich hatte ganz extreme Schmerzen zum Anfang meiner Schwangerschaft. Meine Gyn meinte damals, dass wären die Mutterbänder, die sich dehnen würden und das alles okay wäre. Allerdings kann ich Dir nur grundsätzlich raten: Höre auf Dein Bauchgefühl, wenn es Dir gar zu unheimlich ist, geh zum Arzt. Er/Sie sollte Verständnis haben und Dich diesbezüglich checken. Laß Dir da keine Panikmache oder so einreden. Besser einmal zuviel beim Arzt, als einmal zu wenig. Und wenn nur ein US Dich beruhigen kann, solltest Du ihn in Anspruch nehmen. lg und alles, alles Liebe für Euch 3 dreikiwis
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2009
5 Antwort
ziehen im Bauch...
Hallo werdene Mami.., also bei mir hat der Bauch sich im 2.Monat angefangen zu wölben ! Das ziehen könnten die Mutterbänder sein die sich langsam anfangen zu dehenen, so war es bei mir. Aber wenn du zu sehr schmerzen hast und du dir zu unsicher bist, rufe lieber bei deinem fa an und schildere deine situation und lass dich mal cheken, lieber einmal zuviel zum Arzt! Eine schöne Kugelzeit wünsche ich dann schonmal . VLG tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2009
6 Antwort
Wenn sich
die Mutterbänder dehnen kann das ganz schön wehtun, gerade bei Zwillingen und in der ersten Schwangerschaft. Der Bauch wächst bei jedem unterschiedlich schnell, bei meinen Zwillingen sah ich im 4. Monat so rund aus wie andere zur Entbindung.
Unca
Unca | 21.04.2009
7 Antwort
Der Bauch wächst nicht so früh
die Krümel liegen ja noch im Becken. Aber ich könnte mir vorstellen, dass die Gebärmutter sich bei Zwillis natürlich schneller ausdehnt und damit auch die Bänder stärker belastet werden. Prinzipiell sind Dehnungsschmerzen . Magnesium in einer hohen Dosis könnte dir helfen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2009

ERFAHRE MEHR:

starkes ziehen im unterleib
25.07.2014 | 7 Antworten
Starkes Ziehen im Unterleib 11 ssw
26.04.2013 | 7 Antworten
Unangenehmes Ziehen im Unterleib
11.05.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x