Hilfe…ungwollt schwanger mit Zwillingen

Pasca
Pasca
20.04.2009 | 14 Antworten
Ich hoffe hier bei euch einfach ein wenig aufmunternde und beruhigende Worte zu finden. Ich erfuhr heute Morgen bei der Frauenärztin von der Schwangerschafft. Habe zuhause 3-mal getestet 3-mal negativ.

Im Moment weiss ich echt nicht weiter.

Lieber Gruss
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Aussprache
Bald ist mein Freund zuhause und wir werden über alles Spreche..hof ich...ich hoffe so das wir eine gemeinsam vertretbare Lösung finden. Habe mich heute Nachmittag richtig in das Thema vertieft. und die ganze Zeit das Foto angeschaut...ist schon eindrücklich ;-) Jetzt bin ich total nervös.
Pasca
Pasca | 20.04.2009
13 Antwort
Ich kann Dich schon verstehen
Mein Arzt konnte Anfangs nicht 100 Pro sagen, ob ich eins oder zwei Kinder erwarte. Da dachte ich ebenso wie Du... ich, alleinerziehend, 2 Kinder.... vielleicht hätte ich dann über Abtreibung nachgedacht, allerdings bin ich wiederrum überzeugt, ich hätte es nicht getan. Alleine der Gedanke, dass für MICH das oder die Kleinen schon leben und wachsen, hätte mich eben davon abgehalten., Aber das musst du allein wissen :o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2009
12 Antwort
Abtreibung
Wenn mich bis jetzt jemand gefragt hat was ich von einer Abtreibung halte…dachte ich immer ich könnte das nicht…ich weiss nicht ob ich dieselben Gefühle und Ängste hätte wenn es „nur“ ein Kind in mir wäre. Ich weiss es nicht. Meine Frauenärztin hat mir einige Broschüren mit gegeben, welche ich jetzt am durch blättern bin…wären ich warte bis mein Freund kommt.
Pasca
Pasca | 20.04.2009
11 Antwort
och mensch
dieses "Wirrwarr" kenn ich nur zu gut. Ich bin 18, ungewollt schwanger geworden alle sehr auf mein Baby. Dazu bin ich noc alleinerziehend, Du hast deinen Partner doch noch. Und selbst wenn Du Dich gegen die Embryonen entscheidest, dann ist das völlig okay. Du bist noch sehr am Anfang, nimm Dir eine kleine Auszeit und versuche, Dir den Kopf frei zumachen und nachzudenken. Entscheide aus deinem Gefühl raus und vertrau nicht darauf, dass Andere das Richtige empfehlen. Du musst es mit Dir alleine klären. Viel Glück!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2009
10 Antwort
ist auch ungewöhnlich mit Spirale schwanger werden
zeig ihm das Us Bild und warte seine Reaktion ab , mehr kannste ja nicht tun , er wird genauso geschockt sein wie du ...........
Fabian22122007
Fabian22122007 | 20.04.2009
9 Antwort
ach du schande wie bitte?
du hast die mirena??????? jetz bekomm ich aber bammel
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2009
8 Antwort
Dem Freund sagen
Ich weiss noch nicht einmal was ich ihm sagen soll...er bekamm die Test zwar schon mit, aber er sagte immer du kannst nicht schwanger sein, wir Verhüten ja.... ich habe keine Ahnung wie er reagieren wird.
Pasca
Pasca | 20.04.2009
7 Antwort
Danke für die Komentare
Ich bin in der 6 Woche.
Pasca
Pasca | 20.04.2009
6 Antwort
Heey ... Kopf hoch
Ich bin erst 17 und wurde ungewollt schwanger. Ich war sooo am Ende als ich es erfahren habe. Ich hab in Ruhe mit meinen Eltern und meinen besten Freunden drüber geredet und es einfach dann erstmal ein paar Tage ruhen lassen bis ich wieder einen klaren Kopf hatte und genau mir überlegen konnte, wie es weiter gehen soll ... Ich habe dann zusammen mit meinem Freund überlegt, Abtreiben ja oder nein. Ich war eigentlich von Anfang an gegen die Abtreibung und für das Kind entschieden zu haben war das beste was ich machen konnte. Auch wenn du dich entscheidest abzutreiben, dann ist das oke. Das muss ja jeder für sich entscheiden. Kopf hoch. Du packst das schon. :)
Joi_
Joi_ | 20.04.2009
5 Antwort
@babylove2003
Keine Ahnung Nicht das ihr mich falsch versteht, wir haben Verhüttet…hatte bis heute Morgen die Mirena .
Pasca
Pasca | 20.04.2009
4 Antwort
hey!
hm...aufmunternde worte.... es ist bestimmt erstma ein großer schock, aber bald wirst du dich sicher freuen. 2 so kleine süße würmer *g* und die riechen immer soooo gut! wie weit bist du denn?
DooryFD
DooryFD | 20.04.2009
3 Antwort
bei mir war es auch so
hallo...bei mir war es auch so....alle tests die ich zu haus e gemacht hatte waren negativ..da war ich anfangs auch sehr überrascht.sie sagte das kommt vor.die ärztin konnte es auch nur im blut bei mir feststellen obwohl ich schon in der fünften woche war. alles gute für die schwangerschaft.
kathymaeuschen
kathymaeuschen | 20.04.2009
2 Antwort
ungewollt und dann direkt Zwillinge ??????
Kopf hoch , welche Woche bist du denn ?????
Fabian22122007
Fabian22122007 | 20.04.2009
1 Antwort
ohje...
und was wollt ihr/du jetzt machen?
babylove2003
babylove2003 | 20.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading