Schwangerschaftsdepressionen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.04.2009 | 18 Antworten
Hallo Mädels ..

ich weiß nicht was das ist ! Seit gut einer Woche bin ich total Lustlos und demotiviert. Hab keien Lust zu nichts. Lieg fast nur auf dem Sofa und könnte Grundlos in Tränen ausbrechen. Mir ist einfach alles egal, Famile, Freund, Haushalt, Arbeit .. Baby ..

Jeder erwartet das es einem total gut geht wenn man Schwanger ist, jeder fragt ständig nach dem Baby .. es nervt, es ist mir aber auch egal was ist ..

Schon ein paar mal hab ich mir gedcaht, was währe wohl, wenn ich einfach nicht mehr Schwanger währe .. dann währ alles wieder ok und ich hätte mein altes Leben wieder. Ich bin so froh das mein Partner nach der Geburt das Elternjahr nimmt, denn ich wüsste überhaupt nicht was ich mit diesem Kind machen oder nafangen soll ! ! !

Mich erschrecken diese Gedanken selber .. vorallem das mit dem "Wunsch" nach nicht Schwanger sein .. ! ! !

Ich dcahte, Schwangerschaftsdepressionen gibts, wenn überhaupt, erst nach einer Geburt ? ! ?

Was ist nur los ? Dsa ist doch nicht normal .. ich weiß einfcah nicht mehr weiter ..

Danke fürs "zuhören"

Manuela

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
@Klenne-jenny
ich werd mich melden schnegge, wusste/weiß halt nur nicht wie ich damit umgehen sollte ! DANKE
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2009
17 Antwort
@lena7
Danke :-) werd heute auch wieder arbeiten gehen, das macht es vielleicht auch besser ! und wenns bis zum nächsten tremin beim FA nicht wirklich besser ist, werde ich es auf jeden fall ansprechen ! Ihr seid alle so lieb ! ! ! DANKE
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2009
16 Antwort
@Morgnstern
danke für die lieben worte ! jetzt muss ich gleich wieder heulen :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2009
15 Antwort
In den arm nehm
Hallo süsse!!! Och mensch was Les ich den hier... :-( Erstmaleinen knuddelervon mir zu dir! Mensch ich kann dir auch nur sagen das geht bestimmt vorbei.... und nochwas Du Hast Meine Nummer!!!! Ruf mich an!!!!!!! Knutschiiii und hoffe das es dir bald wieder gut geht!
Klenne-jenny
Klenne-jenny | 19.04.2009
14 Antwort
bald bist du eine super- glueckliche bald-mami
schwangerschaft bedeutet eine enorme hormonumstellung fuer den koerper- und natuerlich eine enorme umstellung im bezug auf dein leben. jede schwangere, egal ob wunschbaby oder nicht, selbst muttis die jahrelang nichts anderes wollten als schwanger zu sein gehen durch diese zweifel- manche mehr und laenger, manche weniger.Egal wie sehr man darauf vorbereitet ist und ein kind moechte- eine schwangerschaft ist dann eine endgueltige \"entscheidung\" und es gibt kein zurueck mehr- theorien und traeume werden realitaet--- und daran muss man sich erst einmal gewoehnen. aber es ist auch relativ unbekannt, dass es depressionen gibt, die durch das schwangerschaftshormom ausgeloest werden. die sind dann natuerlich etwas heftiger als die \"normalen\". falls es dir nicht besser geht- sprech mal mit deinem FA, der kann dir sicher helfen! aber glaub mir, egal wie traurig und aengstlich du gerade bist- das geht vorbei so schnell wie es wahrscheinlich gekommen ist und dann bist du die allergluecklichste bald-mommy die es gibt!!! wuensche dir alles gute! liebe gruesse
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2009
13 Antwort
...
ganz ehrlich, ich habe mich am anfang auch nicht mit dem gedanken anfreunden können. ich habe bestimmt 3-4 monate gebraucht um es richtig zu realisieren, mein leben neu zu sortieren und meine umwelt neu kennenzulernen. bei mir war es nicht geplant und hat weiß gott nicht in meine zukunftsplanung gepaßt, aber als ich den ersten tritt gespürt habe fing ich an zu begreifen. diese aura, die von schwangeren frauen ausgeht, bekam ich viel viel viel später. als ich etwa im 6 monat war, schlug meine stimmung um. gib dir die zeit dich daran zu gewöhnen. man wird nicht als mutter geboren. du mußt dich selbst neu finden und einen standpunkt suchen. das wird schon.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2009
12 Antwort
...
ja du kannst uns glauben des geht wieder vorbei... Ja ich war am anfang schon genervt von der schwangerschaft oder besser von den syntomen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2009
11 Antwort
büüüddddee
wünsch dir noch ne schöne kugelzeit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2009
10 Antwort
"Beruhigt"...
...mich schon ein bischen eure Antworten, Danke ! ich dachte schon, ich währe nicht Normal oder so ! ! ! Dann mal abwarten was noch so passiert... danke nochmal und euch allen einen schönen sonntag
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2009
9 Antwort
@gingermuc
danke :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2009
8 Antwort
...
Denke auch das diese Gedanken normal sind, allerdings mußt du dann nach der Geburt wegen den Wochenbettdepressionen aufpassen. Bei mir waren die ganz schlimm, ich war nervlich am Ende. Schwiegermutter hat mir dann Johanneskrauttabletten mitgebracht Dann ging es einigermaßen.
brilumi
brilumi | 19.04.2009
7 Antwort
...
denke auch das solche Gedanken normal sind, hat warscheinlich auch viel mit den Hormonen zu tun. Ich hatte in der Schwangerschaft auch Phasen wo ich grundlos losgeheult hab und konnt net sagen was los ist wenn mein Freund mich gefragt hat. Mach dir keine sorgen, dass geht wieder weg... VLG Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2009
6 Antwort
icch hab das auch ganz oft gehabt,
das ich nur heulen könnte, mein altes leben zurück wollte, so einfach und unbeschwert sein wie früher.... und jeder frägt immer nur: NA WIE GEHTS DEM BABY??? das hört wieder auf, du wirst bald so eine vorfreude auf dein würmchen haben, glaub mir!!!!!du mussst dich viel bewegen und an die frische luft gehen, das hilft deiner psyche, ganz sicher!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2009
5 Antwort
@19tanja84
bin aber erst in der 17 ssw...wie kan man da schon genervt sein ? na ja, dann will ich euch mal glauben und hoffen das das wieder vorbei geht... :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2009
4 Antwort
schwangerschaft
Hallo Manuela.., das sind schon üble Gedanken die du so hast. Aber das wird bestimmt wieder besser, denke du bist von der schwangerschaft genervt aber wenn dein kleines denn dann da ist geht es dir bestimmt wieder anders. VLG Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2009
3 Antwort
@gingermuc
sicher? also muss ich mir erst mal keine sorgen machen ? wann geht das denn wieder wge ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2009
2 Antwort
Hallo ich kenne...
die Gedanken zwar nicht aber ich habe von so was schon viel gehört. Mache dir da keine Gedanken, dass kann völlig normal sein. Du wirst sehen, wenn dein Zwerg da ist, wirst du die stolzeste und glücklichste Mama sein. LG Mona
mona0772
mona0772 | 19.04.2009
1 Antwort
ich glaube, das macht jede
schwangere mal durch, tiefs und hochs gibts in jeder schwangerschaft.ich hab das auch ab und zu, dir wirds bald wieder besser gehen, glaub mir.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Zum FA oder nicht?
08.02.2010 | 5 Antworten
Angstzustände
16.08.2008 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading