⎯ Wir lieben Familie ⎯
  • Fragen
  • Schwangerschaft
  • Schwanger
  • Ich bin in der 26 SSW und möchte gern noch Rad fahren aber mir würde von Freunden erzählt as es nicht gut wäre Jetzt bin ich hin und her gerissen Bi

Ich bin in der 26 SSW und möchte gern noch Rad fahren aber mir würde von Freunden erzählt as es nicht gut wäre Jetzt bin ich hin und her gerissen Bi

Schnatte
Schnatte
14.04.2009 | 7 Antworten
Hallo Ihr Lieben.
Wäre echt Lieb wenn ihr mir weiterhelfen würdet.

Lieben Gruß
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Da
würde ich mal deinen FA fragen. Sicher ist sicher. Eigentlich ist Rad fahren völlig okay, aber du solltest dich nicht zu sehr verausgaben. Frag doch einfach kurz nach. Viel Spaß .
Kudu03
Kudu03 | 14.04.2009
2 Antwort
MAN KANN ALLES MACHEN WAS EINEM NOCH SPASS MACHT
Wenn du dich gut fühlst, warum nicht? Meine Freundin ist noch im 9 Monat Rad gefahren. Wenn es dir gut geht, mach das ruhig . aber überanstrenge dich nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2009
3 Antwort
Hi,
solange es dir gut geht kannst du auch weiterhin Fahrrad fahren. Aber keine Holperstrecken. Gegen Ende der Schwangeschaft solltest du es dann besser sein lassen weil du dein Gleichgewicht dann nicht mehr richtig halten kannst u der bauch auch infach störend ist. Ich bin bis zum Mutterschutz mit dem rad zur Arbeit gefahren.
brumm
brumm | 14.04.2009
4 Antwort
Warum solltest Du nicht
Rad fahren dürfen? Das ist sogar für die gelenke schonender als laufen, natürlich nur wenn Du Dich sicher genug fühlst und es kein Glatteis ist.
susepuse
susepuse | 14.04.2009
5 Antwort
nur nicht überanstrengen....
ich bin am Samstag noch mit dem Rad in den Garten gefahren . und habe am Dienstag entbunden . ganz normal . die Zeit war ran.. Fahr einfach nicht übermäßig schnell oder nicht so das du aus der Puste bist . solange du Spaß daran hast solltest du es auch genießen .
vivien1097
vivien1097 | 14.04.2009
6 Antwort
Radfahren an sich
ist nicht problematisch. Frag aber vorher deinen FA ob DU noch radfahren darfst. Das ist ja von Frau zu Frau und Schwangerschaft zu Schwangerschaft unterschiedlich. Nicht ungefährlich ist es allerdings, wenn du plötzlich abrupt bremsen, oder vom Rad springen mußt, weil irgend ein unaufmerksamer Verkehrsteilnehmer nicht aufpaßt. Ich bin auch ziemlich lange noch Rad gefahren, so ungefähr 2 Monate vor der Entbindung habe ich damit allerdings aufgehört, da es mir zu schwer wurde meine große Tochter auf dem Rad zu transportieren.
Dagachi
Dagachi | 14.04.2009
7 Antwort
Radfahren an sich
ist nicht problematisch. Frag aber vorher deinen FA ob DU noch radfahren darfst. Das ist ja von Frau zu Frau und Schwangerschaft zu Schwangerschaft unterschiedlich. Nicht ungefährlich ist es allerdings, wenn du plötzlich abrupt bremsen, oder vom Rad springen mußt, weil irgend ein unaufmerksamer Verkehrsteilnehmer nicht aufpaßt. Ich bin auch ziemlich lange noch Rad gefahren, so ungefähr 2 Monate vor der Entbindung habe ich damit allerdings aufgehört, da es mir zu schwer wurde meine große Tochter auf dem Rad zu transportieren.
Dagachi
Dagachi | 14.04.2009

ERFAHRE MEHR:

UL-Schmerzen in der 26. SSW
24.09.2016 | 15 Antworten
26ssw welche beschwerden habt ihr ?
10.07.2015 | 15 Antworten
Gewicht Baby 26/27ssw
21.05.2013 | 14 Antworten
Vorzeitige wehen in der 26 ssw
11.02.2011 | 9 Antworten
Dringende HILFEEE! 26 ssw
22.07.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x